Epiphone Les Paul Custom - Ein paar Fragen

von qns, 30.05.08.

  1. qns

    qns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.08   #1
    Also,

    erstmal hallo meinerseits ;-) bin neu hier aufm Board.

    Also ich hab mir gestern die besagte Gitarre im Session ( http://www.session.de ) gekauft.
    Mit der Gitarre bin ich eig sehr zufrieden, nur "stören" mich ein paar Kleinigkeiten (bin vllt etwas pingelig, aber hab immerhin ne Stange Geld bezahlt):
    1. Ich bekam die eine Gitarre, die im Laden stand (also wahrscheinlich schon öfters angespielt etc) und joa sie hat ein paar kleine Kratze, was mir dort wirklich gar nicht aufgefallen ist. Also wie ist das?! Ist das "normal" das man die ausm Laden und keine "Neue" bekommt?
    2. Die Drehknöpfe der Gitarren drehen nicht gerade, also sie leiern ein wenig beim Drehen.
    3. Der Hals lässt sich mit ein wenig Druck etwas nach vorne drücken, was ja normal ist, aber ist halt um einiges empfindlicher als bei meiner Akustik zB.
    4. Am Übergang von Hals zu Korpus ist der Lack leicht unsauber.
    5. Die Saiten "kratzen" in manchen Bünden ein wenig -> liegt ja aber wahrscheinlich an der Saitenlage, also nicht so gravierend^^
    Würd mich freuen wenn ihr was dazu sagen könntet!? Soll ich sie zurückbringen oder joa.. ihr wisst schon ;-)
     
  2. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 30.05.08   #2
    ...ich hatte die auch mal ,
    meine hatte auch kratzer, war aber ne neue ausm lager.
    bei den potis könnten die poti-knöpfe schief aufgesetzt worden sein.
    das mitm hals ist denk ich schon in ordnung so.
    das kratzen kommt nicht von der saitenlageg sondern von nicht sauber abgerichteten und nicht polierten bünden, ....leider waren meine bünden auch in diesem zustand .....

    das kann bei epiphone gitarren leider nicht selten vorkommen ( duck ).....
     
  3. qns

    qns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.08   #3
    okok, schonma danke.

    das mit den knöpfen kommt also öfters vor? ok das mit dem hals.. da hatte ich mir schon gedacht, dass es nicht weiter schlimm ist. die kratzer.. hmm.. hab dir ma paar bilder angehängt. das kratzen.. joa das liegt wahrscheinlich echt an sowas, aber is ja dann nichts was "hardware"mäßig ein Problem wäre. den übergang hab ich auch mal fotografiert.

    also was würdest du vorschlagen!? ich weis ich war dort (wahrscheinlich euphorisch bedingt) etwas voreilig, aber sollte ich nochmal hingehen und fragen wegen umtausch o.ä.
     

    Anhänge:

  4. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 30.05.08   #4
    sagen wirs mal so: mit unsauberen, nicht polierten bünden spielt sich´s sehr scheisse!
    schon mal n bending versucht? ...das macht damit keinen spass;-)

    wenn sie dir die gitarre umtauschen hättest glück gehabt. sie können dir auch anbieten die paula einzuschicken, was grundsätzlich ja kein fehler ist. da wird, wenn du glück hast etwas nachgearbeitet. erwarte aber bitte keine gitarrenbauerliche meisterleistung.

    beim nächste mal einfach genau hinsehen und so lange wie möglich testen und anspielen !
     
  5. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 30.05.08   #5
    Was mir etwas unklar ist... du hast doch die Gitarre im Laden angespielt und gekauft? Du wusstest auch zum Zeitpunkt des Kaufes was du da bekommst.

    Auf welcher Grundlage willst Du die Gitarre jetzt umtauschen?
     
  6. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.688
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.486
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 31.05.08   #6
    Hallo qns,

    habe nur mal kurz ein paar Preise geschaut; aber die Preise bei Session scheinen mit den Preisen der "großen" (und billigen) Läden überein zu stimmen. Zu teuer war deine Gitarre also nicht!

    Erstmal stimme ich wary zu.
    Fehler die den Preis senken könnten sucht man im Laden - und verhandelt dann ...
    Ich selbst hasse es zu handeln. Außerdem klingt jede Gitarre anders! Wenn ich ein gut klingendes Instrument habe interessieren mich kleine Macken nicht.

    Bist Du schon berufstätig?
    In den letzten 20 Jahren habe ich gelernt, dass da wo Menschen arbeiten auch Fehler passieren. Für wieviele Klassenarbeiten hast Du ein Sehr gut bekommen, weil Du absolut erstklassige Leistungen gebracht hast? Ohne Fehler ...
    Ich habe selbst eine Epiphone (Standard GoldTop). Auch sie hat winzige Fehler in der Verarbeitung - aber das stört mich nicht. Ich war 10 Jahre Leiter einer Qualitätskontrolle. Da muss man lernen mit Fehlern klar zu kommen ...

    Kleine Kratzer die andere hinterlassen haben sind nicht schön - aber dann wird es nicht so schlimm sein, wenn deine eigenen Kratzer hinzu kommen. ;)
    Ich habe 8 E-Gitarren und 4 E-Bässe. Bei einigen eiern die Potis auch etwas.

    Liebe deine Gitarre! :)
    Andreas
     
  7. CrUzZ

    CrUzZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 31.05.08   #7
    Hi!
    ganz zufällig komme ich vom Session aus der Akustikabteilung...(Azubi)
    also... bei Session Guitars hast du normalerweise auch ein 14 tägiges Rückgaberecht, von daher kannst du deine Gitarre auch einfach umtauschen lassen, solange du bestätigen kannst, das diese Spielspuren schon im Laden passiert sind ;)

    Gruß Olli

    PS: am Besten aber erst am Montag... heute werden wir noch genug zu tun haben wegen dem Heavy Metal Battle xD
     
  8. L90

    L90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 31.05.08   #8
    Anders gefragt. Müsst ihr nicht beweisen, dass die Macken erst zu Hause passiert sind? ;)
     
  9. FloGatt

    FloGatt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.08
    Zuletzt hier:
    7.05.16
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Hirschhorn (Neckar)
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.890
    Erstellt: 31.05.08   #9
    Ich habe meine Akustik-Gitarre und mein Stage-Piano auch im Session gekauft und auch immer das Vorführmodell bekommen. Anfangs war ich auch etwas irritiert, dann wars mir aber sehr recht, dass das so war. Scheinbar ist das bei Session normal, und ich finde das auch okay. Das heißt ja dann im Umkehrschluss, dass gute Instrumente nicht lange im Laden stehen - und Ladenhüter dafür wirklich solche bleiben ;)

    Grüße,
    Florian
     
  10. qns

    qns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.08   #10
    Also. Ich war heute dort :p

    Hab nichts mehr gelesen @ CrUzZ, aber hab dich glaub' gesehen, wenn ich mir dein Bild so anschaue.

    Und joa.. ich hab die Gitarre umgetauscht bekommen gegen 'ne ganz neue, die hab ich angespielt, nochmal drüber geschaut und mir ist nichts aufgefallen.

    Und es haben sich eig sogar 3 Leute um mich gekümmert und haben gesagt, falls mir jz doch noch was auffallen sollte, soll ich grad nochmal kommen. Original Zitat: "Wer nicht bei Session einkauft ist blöd" und da kann ich nur zustimmen! Einfach ein SAU geiler Laden, mit SUPER Service!!!

    PS: DANKE an euch alle!
     
  11. FloGatt

    FloGatt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.08
    Zuletzt hier:
    7.05.16
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Hirschhorn (Neckar)
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.890
    Erstellt: 31.05.08   #11
    Kann ich voll und ganz bestätigen.

    Grüße,
    Florian
     
  12. qns

    qns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.08   #12
    Also bin echt super zufrieden jz mit der Neuen :p

    Nur schwingt die obere E-Saite ein bisschen "arg" im Ton find ich. Keine Ahnung, ob das normal ist.. wäre nett, wenn mir jemand mit der selben Gitarre eine Aufnahme schicken könnte von der E-Saite (vllt grad langsam die Bünde runter spielen ^^)

    MfG,
    qns
     
  13. CrUzZ

    CrUzZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 01.06.08   #13
    mhm...du kannst ja mal gerne mit der gitarre bei mir in der abteilung vorbeischauen und ich check sie nochmal durch.. kann dann auch meine epi paula mit mehrfach halsbruch mitbringen ;) :D
     
  14. qns

    qns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.08   #14
    Ja.. wär ne schicke Sache.. nur joa.. bin jz letzte Woche schon zwei ma gefahren worden^^ (erst 17) und kA ob mich jz schon wieder jemand fährt.. is schon ne Strecke von Zeiskam aus (ca. 40 min)
    also ich glaub ja auch, dass das in Ordnung is..
    Ich uppe euch einfach ma morgn ne Aufnahme.. dann könnt ihr ja ma schauen/hörn wie ihr das sieht ;-)

    MfG,
    qns
     
  15. CrUzZ

    CrUzZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 05.06.08   #15
    hey!
    ich hoffe, du bist nun mit deiner aragon zufrieden ;)
    grüßl
     
Die Seite wird geladen...

mapping