EPIPHONE Les Paul Special II VS

von Bayo, 28.09.04.

  1. Bayo

    Bayo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    25.06.13
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    722
    Erstellt: 28.09.04   #1
    Hallo erstmal an alle (bin neu hier und ist mein erster Thread ;))!

    Also ich spiel jetzt seit ca. einem Jahr E-Gitarre und hab' zu Zeit ne crappy Marathon MG E-Gitarre. Nunja, die fällt nach diesem Jahr schon langsam auseinander und will mir deshalb ne neue kaufen; Allerdings eine relativ günstige im Bereich von 100-200€ (Azubi-Gehälter lassen grüßen -.-), evtl. 300€.

    Also ich hab' eigentlich schon ne "schöne" ausfindig gemacht und zwar die EPIPHONE Les Paul Special II VS ( www.netzmarkt.de/thomann/epiphone_les_paul_special_prodinfo.html ). Und jetzt wollt ich halt wissen wie gut die ist. Ist sie gut für den Preis? Gibts bessere in gleicher Preisklasse? Besser als meine Alte?

    Bitte nicht mit Sachen antworten wie "Boah die ist ja total kacke, nimm lieber die hier für 800€" oder "Die sind doach alle kacke, nimm lieber die hier für 500€, die hab ich auch...".

    Wie gesagt, ich möchte max. (!) 300€ ausgeben. Mehr ist nicht drinne, da ich vllt auch noch später mir einen neuen Verstärker zulegen will. Danke schon mal im voraus *verbeug* :D

    ~ Bayo
     
  2. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 28.09.04   #2
    Tag.

    Nimm doch lieber die für 550 € :D Nein Scherz.
    Mit der Gitarre wirst du wohl nicht sehr zufrieden sein. Sie ist eigendlich das schlechteste,was Epiphone grad anzubieten hat. Sie kann sich in ihrer Preisklasse absolut nicht mit ihren Konkurenten messen.

    Viele werden dir jetzt zur Yamaha Paficia 112 raten. Ich auch :o
    Die hier ist gut (wenn du auf die Form stehst):

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_SG_G400_Cherry.htm

    Ibanez ist auch zu empfehlen (die muss man aber mögen)
     
  3. tatanka

    tatanka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    26.05.05
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.09.04   #3
    :great:

    Hi,

    ich habe mir die EPIPHONE Les Paul Special II in Black kürzlich bei Thomann mitgenommen, mehr spasshalber, weil Robin Nunn ( Abteilungsleiter Gitarren ) ein Freund von mir sagte: Nimm das Ding mit, probiers aus, brings zurück wenn sie dir nicht gefällt oder küss mich :-)))))
    Ich hab ihn zwar nicht geküsst, aber die Gitarre behalten, denn in Verbindung mit meinem Attax 200 ( im Crunch Modus ) bringt sie wirklich einen erstaunlichen Bluessound, bedingt durch die PU's, leicht tiefenbetont, weich. Ich denke, du kannst für 129 Euro wirklich nichts verkehrt machen. Ein Grund den ich als positiv empfinde: Das Gewicht ! Die Gitarre ist keine Belastung wenn du sie längere Zeit umhängen hast, sie spielt sich vernünftig, erfüllt ihren Zweck. Spiel sie einfach mal an und entscheide selbst ob sie in Frage kommt - den Versuch isses allemal wert.


    Gruss Tatanka

    :great:
     
  4. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 28.09.04   #4
    wenn dir die LP Form gefällt kannste vielleicht auch die Ltd ECs antesten... die Ec 50 hab ich mal kurz ausprobiert... die war garnichtmal übel für die Knete... Allgemein sollen die billigen Ltds garnichtmal soo grauenhaft sein...
     
  5. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 28.09.04   #5
    Nur so:

    Jeder hat seine eigende Meinung. Tatanka gefällt sich jetzt zu Beispiel. Dir vielleicht auch. :o
     
  6. Bayo

    Bayo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    25.06.13
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    722
    Erstellt: 28.09.04   #6
    Yo, Am besten wirds wohl sein wenn ich sie mal ausprobiere und mit 129€ kann man nicht viel falsch machen (wurde ja alles schon gesagt :D). Die Gibson SG G-400 Cherry ist nicht so mein Ding; ich möchte doch lieber bei der LP Form bleiben. Leider fangen gute Les Pauls erst in höheren Preisklassen an. 'Ne Yamaha Paficia hatte ich auch schon im Auge, aber auch nicht so wirklich was ich suche. Falls meine Entscheidung gegen die LP Special fällt werd ich wohl doch auf was besseres sparen müssen (wird hart :/) oder doch evtl. ne Pacifica oder Ähnliches nehmen.
    Danke für eure Meinungen, Empfehlungen, etc. :)

    ~ Bayo
     
Die Seite wird geladen...

mapping