epiphone les paul standard.

von sober, 20.11.04.

  1. sober

    sober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    9.12.04
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bad Breisig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #1
    Hallo
    ich hät ma ne frage.. ich hab mir vor ne epiphone les paul standard zu holen und weil ebay eine günstige alternative zu diversen musikläden ist, hab ich mich da ma umgeschaut.
    ich bin mir nur nicht sicher, ob dies hier ne echte epiphone is, weil die regler relativ dunkel erscheinen, der korpus ziemlich glänzt und ein "horn" ziemlich rundlich ist...

    der Link
     
  2. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
  3. meredith Brooks

    meredith Brooks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.07
    Beiträge:
    56
    Ort:
    in Grissenbach.... das beste Kuhkaff der Welt.....
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #3
    Lass dich bloß net verarschen!!!!!!!!!!
     
  4. sober

    sober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    9.12.04
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bad Breisig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #4
    tja. stimmt schon. is auch fast alles positiv bewertet, aber sie sieht halt n bischen anders aus, als das original (von epiphone). kann aber auch sein , dass es an dem Photo liegt.
     
  5. sober

    sober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    9.12.04
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bad Breisig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #5
    vielen dank für diese aussagekräftige antwort
     
  6. sober

    sober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    9.12.04
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bad Breisig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #6
    so. nachdem ich ma n bischen hier im forum rumgestöbert hab, hab ich gemerkt, dass es doch das beste ist, wenn ich mir die gitarre nich bei ebay bestelle, sondern in nen musikladen fahr... werd mich am montag direkt ma aufn weg in den musicstore machen.
     
  7. -sir-

    -sir- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    27.07.09
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #7
    Kann da nichts ungewöhnliches erkennen (hab die selbe..). Das Glänzen kommt denk ich mal vom Photgraphieren...
     
  8. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.11.04   #8
    jap, ist wirklich das beste, weil es bei manchen epi´s qualitätsunterschiede gibt. deshalb lieber selber im laden anspielen, da weißte wo du dran bist!
     
  9. guitarstar

    guitarstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.03
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 21.11.04   #9
    Es ist definitiv ne Epi "Paula", halt eine aus der 2004er Serie, mit Grover tunern. Der glänzende Korpus liegt am Fotoapperat, das siehtn Blinder und bei den neueren Les Pauls ist das eine "Horn" echt ein wenig runder geworden! Also: Istn sehr gutes Angebot! Zu den Qualitätsunterschieden kann ich dir aber keine Auskunft geben!
     
Die Seite wird geladen...

mapping