Epiphone Les Paula: In den oberen Lagen kaum Sustain

von Paulisto, 20.01.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Paulisto

    Paulisto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Süden
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.17   #1
    Hallo,

    hab ja schon gestöbert, aber kaum wirklich brauchbares gefunden...

    Also, ich hab mal wieder die Joe Perry Epiphone seit längerem ausgepackt, und festgestellt, dass in den oberen Lagen der Ton schon eher bescheiden ist.
    Der Ton hält sich kaum, bricht schnell ab.
    Nutze 09 Satz Saiten.
    Ich hatte bis jetzt eigentlich immer meine Gibson LP Studio genutzt, mit 10 er Saiten.
    Gewohnte Licks in den oberen Lagen, so im 14./15.Bund kommen auf der Epi wirklich schlecht, bzgl. dieses mageren Sustains.

    Jetzt frage ich mich, ist die Epiphone nun wirklich einfach ein miserables Modell, oder kann dies andere Ursachen haben?
    Sind Epiphones einfach generell schlechter, also so im Grunde, von Ausnahmen abgesehen?

    Grüsse
    Paulisto
     
  2. gesch

    gesch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.15
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    370
    Kekse:
    1.254
    Erstellt: 20.01.17   #2
    Als erstes nicht auf Epiphone als "miserables Modell" schimpfen, sondern den Hals (Krümmung) und die Bünde (individuelle Hochpunkte) überprüfen und ggf. einstellen bzw. Bünde abrichten. Auch die Saitenhöhe hat ein gewichtiges Wörtchen mitzureden.
    Deine Angaben klingen, als ob die Saiten in den höheren Lagen leicht Kontakt mit einzelnen Bundstäbchen haben.


    Gruß
     
  3. stonarocka

    stonarocka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    4.152
    Ort:
    ...nahe Kufstein
    Zustimmungen:
    1.524
    Kekse:
    5.024
    Erstellt: 20.01.17   #3
    Evtl sind auch die Pickups zu hoch, zu nah an den Saiten, und die Magneten bremsen die Schwingung .
     
  4. prover

    prover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.12
    Zuletzt hier:
    6.08.18
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    478
    Kekse:
    7.085
    Erstellt: 20.01.17   #4
    Generell kann man das nicht sagen! Viel hängt von der Einstellung ab, ein grundsätzliches Problem würde ich erst dann in Betracht ziehen, wenn Du weißt, dass die Gitarre perfekt eingestellt ist und trotzdem ein schlechtes Sustain hast. Ein paar Detailbilder wären nicht schlecht, sonst kann man nur spekulieren...

    Cheers!
    prover
     
  5. Etna

    Etna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.01.11
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    1.401
    Kekse:
    25.158
    Erstellt: 22.01.17   #5
    Moin!

    Vielleicht wechselst du auch bei der Epi auf 10er Saiten? Ohne gleiche Besaitung finde ich solche Thesen eher fraglich. Ist halt alles Einstellungssache. Dafür gibt es zur Not auch Fachmänner, bei denen man seine Klampfe abgeben und einstellen lassen kann. Das sollte einem der 50er oder derart schon wert sein. ;)

    Ansonsten vielleicht hier mal rein lesen:

    https://www.musiker-board.de/thread...-man-vielleicht-einfach-selber-schuld.655131/

    Schicken Gruß,
    Etna
     
  6. Paulisto

    Paulisto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Süden
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.17   #6
    Danke fürs Feedback.
    Ich werde jetzt mal ein Ausschlussverfahren einleiten.
     
  7. Günter47

    Günter47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.15
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    9.851
    Erstellt: 25.01.17   #7
    Du hast geschrieben, dass du die Gitarre längere Zeit nicht gespielt hast.
    War dieses Phänomen vorher auch schon, oder ist es jetzt erst aufgetaucht?
    Wenn die Paula vorher in Ordnung war, dann überlegen...was verändert wurde.
    Es kann natürlich auch der direkte Vergleich zur Gibson sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping