EPIPHONE SG G-400 oder Les Paul Standard?

von Paradiesmann, 12.03.06.

  1. Paradiesmann

    Paradiesmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #1
    Hilfe

    habe mir so viele Gitarren angeschaut, dass ich nicht mehr weiss, welche ich mir holen soll...
    vom klang her konnte ich nicht so ein grossen unterschied hören ( Anfänger ) aber vom preis:confused: .
    stehen nur noch zwei zur Auswahl!!!:great:

    1.EPIPHONE SG G-400 CH-LH http://www.musicstorekoeln.de/de/Gitarren/3_46_GLEGIT_188_GIT0000833-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    2.EPIPHONE Les Paul Standard Lefthand Heritage Cherry Sunburst
    http://www.musicstorekoeln.de/de/Gitarren/3_46_GLEGIT_188_GIT0000830-000/0/0/0/detail/musicstore.html


    Was sagt Ihr zu den beiden???
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 12.03.06   #2
    Beides sehr solide Modelle. Würde nun nach Geschmack entscheiden (ich würd z.b. die SG nehmen weil ne Paula als LH einfach nur grässlich aussieht)

    btw... schick nen neuen Titel an nen Mod - das wird sicher jmd schließen
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.03.06   #3
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.03.06   #4
    Dann bietet sich es doch an, die beiden in den Betreff zu schreiben, statt "isch kann nicht mehr". ;)

    Entscheide aus dem Bauch heraus, was dir besser gefällt. Da kann dir keiner helfen. Qualitativ nimmt sich das nix. Paulas sind immer etwas teurer, und heritage cherry sunburst dürfte auch noch mal kleiner Aufpreis sein.
     
  5. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 12.03.06   #5
    oO, cool

    Genau bei dieser Kombination hänge ich auch, auch LH ;)
    Aber ich denke, dass beide gut sind. Teste sie doch einfach mal an und entscheide dann, welche du kaufen willst.

    Greez
    nox
     
  6. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 12.03.06   #6
    ich würd die paula nehmen!
    klingt einfach fetter und macht imho mehr dampf.
    die selbe hab ich auch und ich spiele sie sehr gerne :great:
     
  7. taschentuch

    taschentuch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 12.03.06   #7
    Moin.
    Ich hab ne SG (Gibson), und ich mag nun diese wieder lieber, eben weil sie nicht so dick klingen. Haben ein bischen mehr luft im Klang und klingen, wie ich finde, etwas holziger, offener. Die Paula ist imo zuuuu dick und zuuu cremig und hat weniger mitten.
    Ich würde auch einfach nochmal testen gehen. schliesse sie an einen VERNÜNFTIGEN Amp an, keine 250 euro transe und dreh auf. Also frag mal nach nem guten Amp zum testen und dann ausgiebig.
     
  8. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 13.03.06   #8
    aber die gitarre muss ja an seinem amp gut klingen also sollte er des gklecihe modell zum testen nehmen wie er daheinm hat!!
     
  9. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 13.03.06   #9
    ich würde die sg nehmen sie klingt nich so bassig, was ich selber mag
    die sg ist außerdem leichter in den hohen bünden zu bespielen
     
  10. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.03.06   #10
    Weichei... :D
     
  11. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 13.03.06   #11
    Nimm am bsten die die dir optisch und klanglich besser gefällt.
    Mir gefällt der offene SG sound eigentlich auch besser
     
  12. Gibson SG

    Gibson SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    868
    Kekse:
    5.806
    Erstellt: 13.03.06   #12
    Sooo schwer kann einem da die entscheidung doch net fallen :D spätestens im direkten vergleich an einem ordentlichen amp sollte man merken was der bessere typ für einen iss (bei mir wars die SG ;)) - soll aber keine wertung sein!!!
     
  13. taschentuch

    taschentuch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 13.03.06   #13
    jaja, natürlich!
    aber zB in dem laden, den ich öfters besuche, wird man schnell mal mit nem Transenamp für 250 euro abgespeist. Und die wirklichen unterschiede und nuancen hört man doch aber nur, wenn man sie an einen vernünftigen amp anschliesst, und das erstmal abgesehen von welchen amp man zu hause stehen hat. vllt. dann halt danach an dem amp anschliessen, den man dann auch zu hause hat.
     
  14. AlexiLaiho

    AlexiLaiho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.06   #14
    Ich würde auch sagen das beide Modelle gut sind. Wähle einfach nach Stilrichtung und Geschmack aus. Ich persönlich würde wohl die SG nehmen.
     
  15. Paradiesmann

    Paradiesmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #15
    danke euch für die antworten. ich werde wohl zuhause mit einem Amp von Roland spielen( MicroCube oder Cube-15?).
     
Die Seite wird geladen...

mapping