Epiphone SG G400 Custom / Tony Iommi Signature

von n-pulse, 02.06.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. n-pulse

    n-pulse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #1
    Hi,
    ich spiel jetz c.a. seit nem halben Jahr E-Gitarre.
    Hab ne ESP Ltd F-50 und nen Marshall 15Watt Amp.
    So, meine Frage is nun:
    Würde es sich für mich lohnen ne Epiphone SG G-400 Custom AI
    [​IMG]
    oder neEpiphone SG G-400 Tony Iommi
    [​IMG]
    zu kaufen ? Is da der Qualitätsunterschied so groß, dass es sich für mich lohnen würde ?
    Vielen Dank schonmal im Vorraus.
     
  2. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 02.06.04   #2
    kauf dir lieber ne ltd aus der 100 oder 200 serie haste mer davon
    die epiphone gitarren find ich nich so toll hab sie beide angespielt.spar besser noch ein bischen und kauf dir ne ltd aus der 400 serie da hate emg 81 ab 600 euro
    gruss pat
     
  3. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 02.06.04   #3
    So ne LTD Viper 400 sollte schon ganz cool sein,würd ich auch antesten (Design is ja ähnlich zur SG).Die Epi Tony Iommi sollte aber auch nicht so schlecht sein.Immerhin sind da Gibson PU's drin.
     
  4. n-pulse

    n-pulse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #4
    Im Vergleich zu ner F-50, würde sich das von der Qualität her für mich lohnen ? Vorallem bei nem 15W Amp?
    Ich will nich unbedingt mein Geld ausgeben, aber qualitativ kaum eine Verbesserung feststellen. Und was genau würde mir der zusätzliche Humbucker bei der Custom bringen ?
    Ich bin so unwissend.... :D
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 04.06.04   #5

    Hab grad erst jetz gesehen dass du erst ein halbes jahr Gitarre spielst.Da würd ich sagen es lohnt sich nicht eine neue Gitarre zu kaufen.Ausserdem is der Unterschied zu den genannten Gitarren auch nicht so groß dass es für dich von Bedeutung sein könnte.
    Meine Empfehlung:behalte die Gitarre noch ein halbes bis ganzes Jahr,kauf dir evtl. einen besseren Amp ,vor allem wenn du in eine Band willst(was ich mal annehme).
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping