Epiphone The Dot: Wie sind aktuelle Modelle verschaltet?

von thorwin, 17.06.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. thorwin

    thorwin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.19
    Zuletzt hier:
    7.08.20
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    745
    Erstellt: 17.06.20   #1
    Moinsen,

    ich habe hier eine Epiphone "The Dot", lt. Seriennummer im September 2019 hergestellt. Geiles Teil, aber mir fällt auf, dass die Höhen deutlich abfallen, wenn ich das Volume-Poti zurücknehme (und das mache ich quasi dauernd).

    Gehe ich recht in der Annahme, dass dieses Modell "modern" verdrahtet ist (also Tone-Poti am Eingang des Volume-Potis) und keine Treble-Bleeds benutzt werden? Leider kann man bei ES-style Gitarren so schlecht "mal eben" die Verkabelung prüfen :-(

    Gibt's Erfahrungen mit einem Umbau auf Vintage Wiring? Wird das dann besser? Ich mag nicht glauben, dass es ausschließlich an den Pickups liegt (obwohl die sicher nicht die allerbesten sind, aber das wird ein anderes Thema...)

    Treble-Bleeds wollte ich da eigentlich nicht einbauen, das scheint mir unangemessen und wäre sozusagen die letzte Option, die in Frage kommt.
     
  2. Software-Pirat

    Software-Pirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.17
    Zuletzt hier:
    30.07.20
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    579
    Erstellt: 17.06.20   #2
    Ich würde mal vermuten, daß die Gitarre modern verdrahtet ist. Das Abfallen der Höhen beim zurück nehmen des Volume-Potis scheint doch ein daraufhin zu deuten und soll beim alten 50iger-Wiring nicht passieren. Zumindest ist es bei meinen Gitarren, die ich entsprechend verdrahtet habe, bislang noch nicht aufgefallen. Allerdings ändert sich auch die Wirkungsweise des Tone-Potis ein wenig, es wandelt sich von der reinen Höhenblende mehr in Richtung eines Mittenreglers. Vielen gefällt das, anderen nicht. Besser ist also die Variante, die einem besser gefällt.

    An den Pickups liegst sicherlich nicht. Denen ist grundsätzlich die Stellung des Volume-Potis egal.

    Nun, was hast du gegen einen Treble-Bleed? Ist relativ einfach eingelötet (okay, ein Tone-Poti umzulöten ist noch einfacher) und es sieht ja keiner.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. thorwin

    thorwin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.19
    Zuletzt hier:
    7.08.20
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    745
    Erstellt: 17.06.20   #3
    Ist so'n Bauch-Ding... An meinen beiden Strats habe ich die verbaut, bei der Semihollow passt es IMHO irgendwie einfach nicht dazu. Aber du hast natürlich recht, das sieht ja keiner...
     
  4. Software-Pirat

    Software-Pirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.17
    Zuletzt hier:
    30.07.20
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    579
    Erstellt: 17.06.20   #4
    Hm, okay... Kann ich sogar nachvollziehen. Ich würde ja schreiben, probier es mit den 50iger-Wiring einfach mal aus. Allerdings ist das bei der Gitarre wohl nicht so einfach... Anderseits, wird dir wohl auch nichts anderes übrig bleiben.
     
  5. thorwin

    thorwin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.19
    Zuletzt hier:
    7.08.20
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    745
    Erstellt: 17.06.20   #5
    Hm, ja, darauf wird's wohl rauslaufen. Immerhin scheine ich ja mit meiner Vermutung nicht allein zu sein, dass es ein modern wiring ist. :great:
     
  6. Blues-Opa

    Blues-Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.14
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Fränkische Pampa
    Zustimmungen:
    745
    Kekse:
    2.858
    Erstellt: 17.06.20   #6
    [OT ON]
    Da freu ich mich grad, dass meine Dot die mir kürzlich gebraucht zugelaufen ist schon älter ist … 2001/Korea habe ich anhand der Seriennummer herausgefunden. Ich habe noch nicht viel damit gemacht, aber es scheint (für mich) alles zu passen, fasst sich auch gut an, irgendwie "wertiger" als sie wahrscheinlich ist … :)
    [OT OFF]
     
  7. thorwin

    thorwin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.19
    Zuletzt hier:
    7.08.20
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    745
    Erstellt: 17.06.20   #7
    Nicht falsch verstehen, ich bin super zufrieden. Handling ist klasse, Setup top, von daher stimmt die Basis absolut. Finde die auch richtig geil für den Preis und maule "auf hohem Niveau" :patpat:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Stratspieler

    Stratspieler Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    7.08.20
    Beiträge:
    6.558
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    3.458
    Kekse:
    53.642
    Erstellt: 18.06.20   #8
    Falls Interesse besteht, dann lest zur Beschaltung hier.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Blues-Opa

    Blues-Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.14
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Fränkische Pampa
    Zustimmungen:
    745
    Kekse:
    2.858
    Erstellt: 18.06.20   #9
    Danke für den Hinweis … sehr interessant und toll dokumentiert das alles!
     
Die Seite wird geladen...

mapping