Epiphone Thunderbird BT 4 / non reversed

von Ludwig Van, 02.03.06.

  1. Ludwig Van

    Ludwig Van Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    211
    Ort:
    OWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 02.03.06   #1
    hi!

    ich wollte fragen, ob ihr mir n paar infos zu dem non reversed modell geben könnt und was ihr von dem schätzchen haltet...

    hab im www net wirklich gute infos dazu gefunden.

    was mich interessiert:
    -gibt es unterschiede im sound?
    -ändert die form was an der kopflastigkeit?

    und wenn ich das richtig sehe, hat der andere pus,oder??

    [​IMG]

    hoffe, ihr kennt euch mit dem guten stück aus, der gefällt mir noch etwas bässer als der reversed und seltener is er afaik auch:)
     
  2. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 02.03.06   #2
    Der klingt ganz anders
    Hat anstatt 2 Humbuckern die PU bestückung vom Fender Precision Spezial
     
  3. Ludwig Van

    Ludwig Van Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    211
    Ort:
    OWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 02.03.06   #3
    ...aber ich denk mal, der wird trotzdem gut für rock-sachen zu gebrauchen sein, oder??

    kennt sich evtl noch jemand mit dem bass selbst aus und mit eventuellen problemen, die oft auftreten, oder kann man da nicht wirklich was falsch machen?
     
  4. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 02.03.06   #4
    der ist gerad bei ebay drinne näää ^^
    öhm..kann man mal ausprobieren...ich glaub mal der klingt wie jeder andere mit PJ Pickups auch....und das wegen der Kopflastigkeit ist ne gute frage...aber ich denk mal wird er auch sein da der Pin wie beim T-bird auch da sitzt....
     
  5. Ludwig Van

    Ludwig Van Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    211
    Ort:
    OWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 02.03.06   #5
    ja, hab nur angst, dass der mir weggeschnappt wird, wenn ich den wirklich haben will:)

    naja, jetz weiss es jeder:)
     
  6. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 02.03.06   #6
    das selbe geht mir gerade mit nem Thunderbird ^^ jezz weis es auch jeder...mein Traumbass ^^ so naja ^^
     
  7. Ludwig Van

    Ludwig Van Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    211
    Ort:
    OWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 02.03.06   #7
    hab heute den normalen thunderbird probegespielt und bin begeistert, werde möglichst bald zuschlagen...

    also sieh die vor, ryknow:D:D


    trotzdem: weiss denn keiner näheres zu dem nonreversed??

    is der sound wegen den pu's wärmer und nicht mehr so knurrig, kernig, oder hab ich da was falsch verstanden?
     
  8. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 02.03.06   #8
    ey bitte nich XD brauch den bis nächsten Freitag und hab schon ca 5 auktionen verpasst...darunter einen mit LEDs wo ich nur 1 € überboten wurde -,-*
     
  9. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 03.03.06   #9
    Mmhh...ja, der Thunderbird. Hab den auch grad bei Ebay gesehen. Und auch den BT 4. Ich hab den zwar noch nie gespielt, würde aber sagen, dass er auf jeden Fall ne interessante Keule ist. Allerdings würde ich mich trotzdem immer für den klassischen TBIV entscheiden, das Design ist einfach geiler:) Aber beide haben den Vintage Sunburst Lack, das sieht immer geil aus. Aufn Thunderbird gehören für mich auch immer 2 Humbucker, diese Preci-Kombination beim BT 4 sieht irgendwie eigenartig aus, finde ich. Zum Sound kann ich bei dem Bass leider wie erwähnt nix sagen, aber ein Hingucker sind beide auf jeden Fall:great:
     
  10. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 03.03.06   #10
    Also wenn dir der normale Thunderbird Sound gefällt, wirst mit dem nicht sehr glücklich.
    Ich hab beide schon mal angespielt, der normale klingt fetter, wärmer während non reversed mehr nach Fender Preci und drahtiger klingt
     
  11. Bierpreis

    Bierpreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    293
    Kekse:
    6.212
    Erstellt: 03.03.06   #11
    Ich will mir auch einen zulege, aber nen normalen. zum topoc: ich glaub, der non-reversed is bestimmt etwas weniger kopflastig da der gurtpin etwas weiter in richtung hals ist (aber halt nicht so viel). Halt durch das non-reversed.
     
  12. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 03.03.06   #12
    Nen Thunderbird mit LEDs... Da gabs doch mal so ne Geschichte hier im Board. Wenn dat der is, Finger weg!:rolleyes:
     
  13. SwordMaster

    SwordMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 03.03.06   #13
    @ Ibanez: ja, das war DER Thunderbird ausm Board hier, ging ziemlich teuer weg... hab mir nur die ganze Zeit gedacht: "Leute, kauft das Teil nicht, das ist Schrott"... aber was solls...
     
  14. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 03.03.06   #14
    Das ist natürlich mies...:screwy:
     
  15. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 04.03.06   #15
    oh...da hab ich wohl nochma glück gehabt:er_what:
    was war denn mit dem los? Ich weis nur noch das war n Goth mit LEDs bis zum 12ten Bund und nem Airbrush oben drauf
     
  16. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 04.03.06   #16
    problem was man halt bei epiphone hat (was aber auch kein geheimnis ist) das ist die sache das man nicht weiss was die nun wieder furn holzmischmasch verbaut haben, da die angaben in online shops zum grössten teil nicht stimmen.
    alles andere is geschmackssache, ich rat halt nur zur vorsicht da ich es schon erlebt hatte das erst der 5. epi bass den ein händler ausm lager geholt hat ok war
     
  17. SwordMaster

    SwordMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 04.03.06   #17
    Der gute Kerl hat das Griffbrett zum LED Einbau abgenommen, den Halsspannstab entfernt (ob er ihn überhaupt wieder eingebaut hat weiß ich nicht mehr), und das Griffbrett soweit ich mich erinnern kann mit Heißkleber :eek: wieder aufgeleimt...


    Zum Thema Epiphone Bässe: Ich hab ja auch nen Thunderbird, und da kann ich mich eigentlich nicht beschweren... ok, das Teil ist wirklich ne Geschmacksfrage in Sachen Klang, und Kopflastig ist er ohne versetzte Gurtpins auch wie kein zweiter Bass, aber die Qualität und Verarbeitung ist sehr gut!
     
  18. Ludwig Van

    Ludwig Van Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    211
    Ort:
    OWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 05.03.06   #18
  19. ich_alex

    ich_alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.06.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 05.03.06   #19
    Wo??...gibst Bilder??...is ja ne scharfe Story:D
     
  20. SwordMaster

    SwordMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 05.03.06   #20
Die Seite wird geladen...

mapping