Epiphone Valve Head und Marshall DSL 100 an einer Box?

von Patrick1966, 10.05.07.

  1. Patrick1966

    Patrick1966 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.07
    Zuletzt hier:
    2.07.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 10.05.07   #1
    Kann ich diese beiden Topteile mit so einem Splitter (A/B Box?, welche?) dazwischen an eine 2 x 12er Marhall Box hängen? :confused: Also den Marshall für laut und klar oder leicht angezerrt und den Epi mit voller Endstufenzerre?

    Ein Tip wäre nett.
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 10.05.07   #2
    hi patrick!
    das geht nur an einer stereo-box. du würdest dann jeden amp an jeweils EINEN speaker anschließen. müsstest du mal ausprobieren ob´s klingt.
    ein röhrenamp MUSS nämlich immer einen speaker/eine last am ausgang haben - sonst geht er kaputt.

    cheers - 68.
     
  3. FMOC

    FMOC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    17.08.14
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 10.05.07   #3
    meeep!, falsch. Es gibt eine lösung um 2 tops an einer box zu schalten, sie allerdings sehr teuer. Guckst du hier

    richtig :great: . Dafür sorgt auch der og tonebone

    mfg

    edit: die genannte stereo lösung kannst du natürlich auch machen, hat aber den nachteil dass du wenn du nur 1 amp spielst, auch nur 1 speaker fütterst.
    Für den hohen preis des tonebones würd ich dir auch eher empfehlen eine 2te box zu kaufen und dann mit nem normalen a/b schalter amps wechseln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping