Epiphone Valve Junior Head+ Marshall MG 412A Box

von Marco290991, 24.11.06.

  1. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 24.11.06   #1
    Hallo,
    hat jemand von euch Erfahrungen gemacht? Also wie schon in der Überschrift gesagt. Mit dem Epi Junior head über die Marshall MG 412A Box??

    Danke schonmal im Vorraus
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 24.11.06   #2
    keine erfahrungen gemacht, aber was haste damit vor?!?!?

    (kenn nur die mg box und die is auf jedenfall schonma scheiße :D)
     
  3. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 24.11.06   #3
    gleich mal zum anfang:
    die mg box ist meiner meinung nach fürchterlich.
    da würde ich mir vorher viel lieber eine harley benton/fame 4x12" mit den celestion v30ern holen.
    harley benton vintage 30er für 348€
    fame 4x12" vintage 30
    fame 2x12 vintage 30 (würde sicherlich auch ausreichen und ist günstiger)
    fame 4x12er vintage 30 im vintage look


    die frage, die sich mit stellt ist:
    was genau möchtest du mit dem valve junior machen?
    für eine bandprobe reichen seine 5W niemals aus, um clean zu spielen.
     
  4. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 24.11.06   #4
    Das würd eich auch sagen hol dir lieber die Harley benton mit den Celestions die wird besser sein als die MG-Box. Ich aheb die mit den Celestions zwar noch nicht getestet aber da ich die billigere Harley Benton Box und die MG-Box habe muss ich sagen die HB Box klingt besser als die MG Box.
     
  5. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 24.11.06   #5
    :twisted: :twisted: :twisted: Alter, da sind doch RÖHREN drinne :twisted: :twisted: :twisted:


    :D
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 24.11.06   #6
    exakt das befürchte ich nämlich immoment, für extrem wenig geld nen röhren halfstack anschaffen mit dem man 30 minuten zu frieden is. ich glaub die wenigsten hier sind solche puristen dat ihnen nen lautstärkeregler reicht :D
     
  7. Marco290991

    Marco290991 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 24.11.06   #7
    Ja, meinst du des jetz schlecht oder gut?
     
  8. Marco290991

    Marco290991 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 24.11.06   #8

    Ich bin so einer dems reicht^^
     
  9. izzy

    izzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    27.01.11
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Long Island, New York
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    250
    Erstellt: 24.11.06   #9
    also bei zimmerlautstärke schlägt der epi vali mit ner ordentlichen zerre davor jeden anden großen röhren amp
     
  10. grommit

    grommit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Reutlingen, BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    398
    Erstellt: 24.11.06   #10
    Wozu ne Zerre davor hängen, am besten klingt er immer noch pur. Am besten so zwischen der 12 und 15 Uhr Stellung :)
     
  11. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 24.11.06   #11
    Ich meins schlecht.
    Ich hab das Gefühl, du denkst: Röhre gleich geil und 4x12Box auch gleich geil

    Also suchst du dir die 'billigste' (Marsha(e)ll) Box und die günstigste Vollröhre und denkst, du wirst zufrieden damit.

    Naja, vlt hast du Glück, und dir schmeckt der Sound. Aber teste um himmelswillen vorher an. Das ist hier nicht wirklich teuer, aber teuer genug, um wenigstens das Geld für die Fahrt entbehren zu können.
    Und nochwas: Beim antesten bitte nicht auf Röhren verharren. Es gibt so tolle kleine Transen, die mit diversen Effekten (also vlt gleich nen Übungsamp mit Effekten kaufen?) wie Chorus und Delay einfach nur umwerfend geil klingen. Nichtmal für viel Geld.
    Mit meinem kleinen Ibanezamp (den ich für 5€ von nem Kumpel abgekauft habe. Der Amp war von sonem Metallkiddie-Starter-Pack) und mit meinem Gigboard bekomme ich einen leisen, aber wunderschönen Sound hin. Sogar wirklich sehr sehr laut bekomme ich damit hin, wobei der Kleine nur ein 12Watter ist.
     
  12. Marco290991

    Marco290991 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 24.11.06   #12
    Also,
    ich hab die Marshall Box schon länger!!!!
     
  13. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 24.11.06   #13
    dann kauf dir den vj, und wenn du mit der box unzufrieden bist, tauscht du sie eben gegen eine andere. der verstärker ist in dieser klasse glaub ich über fast jeden zweifel erhaben, aber darüber wurde eh in anderen threads schon massenweise gepostet.
     
  14. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 24.11.06   #14
    falls du das vorher überlesen hast:
    wofür brauchst du den verstärker?

    zum üben zuhause ist er völlig in ordnung, aber mit einer humbuckergitarre wirst du schon auf jams probleme haben, clean zu spielen.
    von proben ganz zu schweigen.
     
  15. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 25.11.06   #15
    hi marco!
    der valve junior kommt gut über eine große box - insbesondere wenn die speaker eher höhenreich und klar klingen - verzerrung bringt der kleine nämlich selbst genug mit ;)
    ich habe ihn letzte woche auf einer session in einem club über eine standard marshall 4x12" gespielt und ich hatte überhaupt keine probleme gehört zu werden. wie gesagt - er ist ab ca. 12 Uhr (Mittelstellung) nicht mehr clean und man muß schon auf ca. 14 Uhr aufdrehen damits schön fett klingt - aber das ist ja nicht unbedingt ein nachteil.
    wenn man dann noch ein overdrive-pedal davorschaltet geht´s richtig ab!

    für zuhause ist der amp schon mächtig laut, aber selbst proben + jams sind kein problem wenn die mitmusiker nicht gerade total laut spielen.

    cheers - 68.


    p.s.: ich verstehe übrigens auch nicht wieso in jedem zweiten thread wo jemand nach nem RÖHRENAMP fragt irgendein spaßvogel reinschneit um irgendwas über billige transistoramps mit eingebauten effekten vorzuschwärmen... :screwy:
     
  16. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 25.11.06   #16
    Geschwärmt hab ich ganz sicher nicht.
    Ich meinte lediglich, er soll in nen Laden gehn und dort antesten. Darunter auch den Valve Junior, aber auch andere Übungsamps in der Preisklasse.
    Von billigen Transistoramps war nie die Rede.
    IMO ist es nunmal (gerade wenn man allein und leise spielt) besser, wenn man noch nen kleinen Delay dabei hat.
     
  17. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 25.11.06   #17

    hi flo!
    nix für ungut, aber les doch bitte deinen post nochmal durch ;)

    cheers - 68.
     
  18. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 25.11.06   #18
    Das ist meine Erfahrung.
    Der Verstärker hatte Neuwert 200€. Ich hab den gebraucht für 5€ bekommen.
    Wo ist das Problem über eigene Erfahrung einzubringen, um mein Anliegen zu verdeutlichen, dass es auch eben Amps gibt, von denen man keine Klasse erwartet, die aber trotzdem super klingen, wenn man sich etwas mit denen beschäftigt.

    Edit: Abgesehen von meinem Beispiel: Ob Röhre oder Transe. Gerade bei Übungsamps (bzw welche zum Alleinespielen) ist es IMO vom Vorteil gewisse Effekte zu haben (ob onboard oder als Multi oder Einzeltreter ist egal).
    Wie gesagt war das MEINE Empfehlung.

    Aber dein Einwand ist berechtigt, hätte ich das wirklich so geschrieben, wie du es interpretiert hast. Sprich: Ich bin dergleichen Meinung.
    Ich will die Röhre nicht schlechtreden, wünsche mir jedoch für den Threadhersteller, dass er den für sich richtigen Amp kauft. Und dazu gehört eben ein umfassendes Anspielen.
     
  19. Marco290991

    Marco290991 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 25.11.06   #19
    also 1. will ich gar nicht clean spielen und 2. geh ich auch am Montag testen.
     
  20. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 26.11.06   #20
    Naja Flo, sieh einfach ein das es uns Puristen gibt, ohne Digikram, ohne 30 modellierte Effekte, und auch gerne mal ohne Transe, höchstens in der Tretmine und die aus Tradition :D. Ich glaube nicht das Marco irgend etwas falsch macht wenn er sich den EPi gönnt, vom Preis her noch nicht einmal selbst so günstig zusammenbaubar, alle Soundsamples und auch Videos (mal bei youtube gucken) bestätigen den Eindruck das das Ding ordentlich klingt, notfalls noch nen EQ davor + Treter für andere Zerren. Da er sich obendrein noch den Valve Junior Head will, kann er auch ohne Lötkolben per Boxentausch und Tretern Sounds aus dem kleinen kitzeln wie er will, und hat als pluspunkt das was er sucht: Eine Endstufenzerre ;)
    In diesem Sinne Marco, ich glaube du weisst auf was du dich einlässt, und viel Spass damit!

    Vielleicht sollten wir 'nen Club aufmachen: low cost Vintagefreaks oder so ähnlich. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping