valve junior head + box ?

von Boogie-Woogie, 24.08.06.

  1. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 24.08.06   #1
    hallo,

    ich habe vor mir denn epiphone valve junior head zuzulegen.
    vorerst will ich ihn zu hause nutzen und frage mich nun welche box passen würde(und vor allem welche speaker ich nehmen sollte).

    um ihn zu hause zu spielen, würdet ihr eine 1x12,2x12 oder doch eine normale 4x12 box empfehlen ?gibt es passende bixen mit celestion vintage 30 speakern irgendwo zu bestellen welche nicht besonders teuer daherkommen ?

    danke im vorraus
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 24.08.06   #2
    hi!
    wenn du ihn wirklich für zuhause benutzen willst, würde ich dir eine 1x10" oder 1x12" mit einem wirklich schwachen speaker (z.b. jensen c10r/c12r - sind auch ziemlich günstig) empfehlen! ein vintage 30 wird dir selbst mit einem 5w-amp ziemlich die möbel geraderücken ;)
    gute + günstige boxen gibt´s entweder gebraucht oder bei:

    Untitled Document

    cheers - 68.
     
  3. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 24.08.06   #3
    habe leider sehr viel utes über den britischen vinateg sound der celestion v30 gehört,
    und mich dabei ein bischen festgefahren.

    wenn ich eine 1x12 box benutze dürften die doch nicht die decke zum einstürzen bringen wie ein halfstack, oder etwa doch ?
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 24.08.06   #4
    dafür hab ich ja volles verständnis ;)
    aber der v30 ist halt ein unheimlich LAUTER speaker...
    man kauft sich so´n kleinen amp ja gerade um den mal 1 bißchen aufdrehen zu können + da ist der v30 (für zuhause) wahrscheinlich einfach etwas zu viel des guten...
    aber es gibt ja auch weniger heftige speaker bei celestion die genau so´n schönen (oder gar schöneren) sound machen!
    mir persönlich gefällt der greenback eigentlich besser als der v30 - dürfte auch für zuhause besser geeignet sein.
    aber es gibt auch noch weitere (eventuell günstigere) celestions die in frage kommen!

    schau mal bei www.celestion.com auf der "originals" seite - da ist sicher was preiswerteres dabei!
    cheers - 68.
     
  5. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 24.08.06   #5
    danke erst mal für deine antworten.

    gibts irgendwo ein online shop wo ich eine 1x12 box mit greenbacks bestellen kann, muss ja keine marke sein.kann ich wenn ich mir eine 2x12 box zulege nicht ein greenback und ein vintage 30 nebeneinander einbauen?

    kann ich dann jeweils nur einen speaker schalten und beide zusammen, gibts denn sowas ?
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 24.08.06   #6
    hi b-w!
    nich das ich wüsste... (online-shop mit 1x12" gb-box...)
    ich würde mich mal nach ´nem gebrauchten greenback + ner guten/fairen box umsehen...

    und ja, du kannst in einer 2x12"-box beide speaker mischen - klingt auch gut, aber ist dann für zuhause ganz sicher viel zu laut ;)
    cheers - 68.
     
  7. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 24.08.06   #7
    also eignen sich für zu hause wirklich nur 1x12 boxen,2x12 wäre schon zu viel des guten?

    wäre echt top wenn epiphone jetzt noch ne 1x12 box machen würde passend zum valve head ;-)
     
  8. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 24.08.06   #8
    hi bw!
    hast du schon mal 1 röhrenamp zuhause gespielt? klar, du kannst natürlich machen was du willst (oder was die nachbarn aushalten), aber "für zuhause" reicht eine möglichst "moderate" box mit einem möglichst "moderaten" speaker völlig aus. ich habe einen fender tweed-champ mit einem 8" speaker und wenn ich den aufdrehe drehen sich auch schon die leute auf der straße um ;)
    cheers - 68.
     
  9. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 25.08.06   #9
    ich ein marshall jcm900 slx halfstack,
    klar das ich das kaum aufdrehn kann, denke das werd ich auch alsbald verkaufen, obwohl mint condition ist :-(

    deshlab will ich mir ja eine box und ein kleinen head zulegen, aber dabei nen schönen vintage sound haben.

    ich suche die ganze zeit nach nem ampeg vt-22 combo, aber den wird man in deutschland mittlerweile echt schwer bekommen und laut ist der auch noch, aber diesen sound suche ich so ziemlich.gibts da was in dieser sparte bis auf die neun ampegs, die sollen ganz anders klingen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping