Equalizer als Frequenzweiche...

von tuessi, 03.01.05.

  1. tuessi

    tuessi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #1
    Hallo erstmal,

    ich hab mal eine blöde Frage? Ich besitze einen Powermixer mit zwei getrennten Endstufen beide mit 7-Band graphischem Equalizer. Bis jetzt hatte ich daran zwei Fullrange Boxen angeschlossen, habe mir allerdings vor kurzem zwei Bassboxen dazu gekauft. Diese habe keine eingebaute Frequenzweiche. Ich denke das ich mir für die Zukunft Amp, aktive Frequenzweiche und Mischer kaufen werde, allerdings erst wenn das nötige Kleingeld da ist. Bis dahin meine Frage, könnte ich nicht Bassboxen an einen Kanal anschließen und im Equalizer die Höhen und Mitten runter ziehen und Bässe voll auf bzw. was passiert wenn ein Subwoofer hohe Frequenzen abbekommt?

    MfG

    tüssi

    PS: Sollte meine Idee völliger Quatsch sein, bitte nicht schlagen!!! :(
     
  2. Protonic

    Protonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #2
    wenn ein subwoofer hohe frequenzen abbekommt, dann gibt er sie nicht wider.
    Kann er nicht... ^^

    passieren tut ihm nichts, nur wirst du im signalweg eben trotzdem die hochtöne mitverstärken => du kannst nicht so viel bass verstärken, wie wenn du die Hochtöne rausnimmst.

    Wenn du aber mit Mono leben kannst, dann kannst du z.b. einen Kanal für die Hoch und Mitteltöner nehmen, diese Lautsprecher Parallel schalten und den anderen Endstufenkanal mit dem 7-Band EQ so bearbeiten, dass nur tiefton verstärkt wird.
    Dann hast du Monobass und Mono Hoch- & und Mittelton.

    nur musst du aufpassen, dass beim parallelschalten die Impendanzen der Lautsprecher umgerechnet auch dem Ausgangswiderstand der Amp entsprechen bzw. höher ist...
    Aber keinesfalls weniger Widerstand als angegeben an die Amp hängen! Sonst nähert sich das einem Kurzschluss. Und das tut weh ^^
     
  3. Metallicer

    Metallicer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 03.01.05   #3
    Passieren tut ihm nix ?????
    Der bass ist zwar dann brei, die spule nur noch ein klümpchen kupfer und das wars...
    Also .... hohe frequenzen auf bass chassis sind tötlich!!!!
    Die spule versucht die Membran zum schwingen zu bringen .. diese kann diese in dieser schnellen frequenz nicht widergeben worauf sich die spule überhitzt und dies kann soweit führen bis sie brei is !! Allerdings haben einige subs nen hochtonschutz ... was da passiert wenn du hohe frequenzen hineinschickst weiss ich net.. denk mir mal das is so ne art frequenzweiche!!

    Hoffe es hat weitergeholfen

    mfG
    Johannes
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 03.01.05   #4
    Und ich Idiot habe mir noch die Mühe gemacht und da eine Frequenzweiche eingebaut. ;) ;) ;)
     
  5. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 03.01.05   #5
    Hallo zusammen,

    ich habe zwar schon Hochtöner gesehen, die wegen zu starker Bassanteile durchgegangen sind, aber noch keine Basstöner, die kaputt gingen wegen zu hoher Frequenzen. Auszuschließen ist natürlich nichts.
    Aber gehen wir mal aus von einer normalen, passiven Weiche mit 12 dB/Oktave, bei der der Bass bei 200 Hz getrennt wird. Da hätten wir dann bei 20 KHz (hört eh keine Sau mehr...) eine Dämpfung von 24 dB.
    Mir einem Equalizer, der in der Lage ist, um 12 dB abzusenken, wärens dann nur nur 12 dB. Absolut ausreichend, um weder den Hochtöner noch den Tieftöner zu beschädigen. Der Hochtöner muss dann natürlich so eingestellt werden, dass er nur die hohen Töne bekommt etc., aber das ist ja soweit klar.
    Ergo: Deine Idee ist nicht idiotisch und möglicherweise sogar praktikabel, aber das macht man so einfach nicht!
    Wenn nur irgendein Nichteingeweihter denkt: "He welcher Simpel hat denn den EQ eingestellt und will es wohlwollend richten, ist der Hochtöner wahrscheinlich durch.
    Der erzielbare Sound ist wahrscheinlich auch nicht so toll, also möchtest du vielleicht doch lieber die Ausgabe von 99,- Euros für eine aktive Weiche in Erwägung ziehen, mmmhkay? ;)
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 03.01.05   #6
    Lass mich raten,Behringer B-1800
    Die Frage muss nicht lauten,gehen Sie kaputt sondern klingen Sie überhaupt.
    Wenn Tieftöner mit dem gesamten Frequenzspecktrum versorgt werden ,dann versucht der LS das auch wieder zu geben,was im aber Bauart-bedingt nicht gelingt und er vollkommen undiferenziert klingt.
    Deshalb die Frequenzweiche in aktiver oder passiver Form.
    Ist auf jeden Fall besser als garnichts,aber ob das dein Powermixer leistungsmäßig mitmacht?
     
  7. tuessi

    tuessi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #7
    Ok,

    ihr habt mich überzeugt! Werde dann doch etwas schneller als geplant aufrüsten! Was für aktive Frequenzweichen sind denn zu empfehlen, also ich meine von der Qualität aber bitte schön auch vom Preis!

    Bis dann...

    tüssi

    PS: Keine Behringer, so viel Würde hab ich noch! ;)
     
  8. tuessi

    tuessi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #8
    N'Abend (noch mal)...

    ich glaub mal, die Frage war ziemlich unnötig... hab gerade mal ein bisschen im Forum gesucht und genung Threads zum Thema gefunden...

    Guts Nächtle...

    tüssi
     
Die Seite wird geladen...

mapping