Equipment: Was fehlt noch?

  • Ersteller worstcase
  • Erstellt am

W
worstcase
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.14
Registriert
28.03.05
Beiträge
97
Kekse
28
Ort
Wendlingen
Servus!

wir wollen demnächst mit unserer Band mal Demoaufnahmen machen und haben schon manche Sachen. Allerdings fehlt glaub ich auch noch ein bischen was, daher wollte ich mal von euch hören, was ihr empfehlt was wir machen sollen, zwecks Equipment:

Folgendes ist vorhanden:

Maya1010
SM Pro Audio SM PR4

Toneport UX1 (will ich nicht unbedingt benutzen, weil ich jede Spur einzeln will)

Folgendes will ich erreichen:

Mehrspuraufnahme: hab mich nur noch nicht entschieden, ob ich mit 4 oder 8 Spuren aufnehmen will, weil ich noch nicht weiß ob ich die Band komplett aufnehmen werde oder alle Instrumente einzeln. Aber ich will jede Spur nachher einzeln bearbeiten können.

Die Maya Karte ist von unserem Sänger. Das einzige was ich bisher rausgefunden hab: Es ist ne 8 Spuraufnahme Karte wenn ich mich nicht verlesen habe und die 2 eingebauten Mic-Preamps sind nicht so gut.

Mit obigen 4 Mic Preamp fehlen mir dann quasi nochmal 4 Mic Preamps oder?
Brauch ich sonst noch was (abgesehen von Mikrofonen und nem Sequenzer)? Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit der Maya1010?

Wie verbind ich den Mic-Preamp mit der der Maya Karte? Klinke Kabel?

Viele Grüße
worstcase
 
Eigenschaft
 
Nerezza
Nerezza
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
Ich gehe mal davon aus, das ein Rechner vorhanden ist. Du solltest Dir noch gedanken um eine abhöre machen. Die beste aufnahme verhunzt Du im Mix, wenn Du nicht hören kannst, was Du da machst ;-)

Grüße
Nerezza
 
W
worstcase
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.14
Registriert
28.03.05
Beiträge
97
Kekse
28
Ort
Wendlingen
Klar. Rechner mit ordentlich Leistung ist da:

Core2Duo 2,4GHz
2GHz RAM
300GB Festplatte

Der Rest oben funktioniert aber so wie gedacht oder?

mhm naja die Abhöre ist wohl ein kleines Problem. Das werde ich in erster Linie über meine Logitech 2.1 Anlage machen müssen. Allerdings weiß ich bei der wie sie klingt denk ich. Referenz CDs kann ich ja zu Rate ziehen und das daran fest machen.
Ansonsten werde ich das wohl über Schlagzeugkopfhörer machen müssen zusätzlich und mal im Auto Probe hören.

Nur ob ich für extra Abhörboxen noch genug Geld übrig hab weiß ich nicht. Normal sind die doch recht teuer wenn ich ordentliche will oder?
Denke aber, dass ich meine Boxen ganz gut kenne und was ordentliches erzielen kann damit...Das einzige Problem das ich bisher immer hatte bei Versuchen hatte (hab den Toneport benutzt), dass die Aufnahme mir am Ende zu leise war...aber wenn ich den Gesamtmix lauter gemacht habe, war ich ab und an mal im roten Bereich und das wollte ich eigentlich immer vermeiden...
 
4feetsmaller
4feetsmaller
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.07.16
Registriert
28.08.06
Beiträge
6.989
Kekse
9.981
Ort
Brotterode | Th
Nur ob ich für extra Abhörboxen noch genug Geld übrig hab weiß ich nicht. Normal sind die doch recht teuer wenn ich ordentliche will oder?

Ja, die kosten recht viel Geld, wenn es was taugen soll. Von daher ist der Weg über deine Computer-Boxen (am Anfang) schon empfehlenswert.
 
W
worstcase
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.14
Registriert
28.03.05
Beiträge
97
Kekse
28
Ort
Wendlingen
Alles klar, dann werd ich vorerst mal meine Computer-Boxen verwenden und sobald mal mehr Geld da ist dann ein paar ordentliche anschaffen :)

Vielen Dank mal soweit

Grüße
worstcase
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben