Erfahrung mit Fender Strat Classic 70?

von Bluesgitarre, 13.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Bluesgitarre

    Bluesgitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    37
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.10.08   #1
    Hallo,
    interessiere mich momentan für eine Fender Strat Classic 70. Ist der Hals (U-shape) im Vergleich zum Modern C der Standard Strat wesentlich dicker bzw. zu klobig?

    Weitere Frage ist, ob es ausser der Halsform und der Halsverschraubung sonst noch einen großen Unterschied zur Highway One Strat gibt? Beide haben die große Kopfplatte und kosten auch etwa gleich viel.
    Gibt es evtl. Nachteile wegen der Dreipunktverschraubung des Halses mit dem Korpus an der Classic 70?

    Müsste ziemlich weit fahren, um sie zu testen.

    Grüße
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.958
    Kekse:
    37.940
    Erstellt: 14.10.08   #2
    moin bluesgitarre!
    ich glaube highway 1 und classic unterscheiden sich so ziemlich in allen details - korpusholz, halsform/griffbrett/bünde, lackierung, pickups, mechaniken...

    die "classic"-modelle sind eben weitgehend den alten strats nachempfunden, die highway one ist eine eher moderne interpretation des themas.

    die 3-punkt-verschraubung bietet keine wesentlichen nachteile.

    sorry, zum halsvergleich kann ich nichts sagen...


    cheers - 68.
     
  3. Bluesgitarre

    Bluesgitarre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    37
    Kekse:
    60
    Erstellt: 14.10.08   #3
    Hi Goldtop,

    danke fürs Antworten. Es ist wie immer, man muss die Teile anspielen.
    Bin mal gespannt, wie sich der Hals der Classic 70 umgreifen läßt.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping