Erfahrungen: Engl e212vh pro

von Pelztier, 08.06.05.

  1. Pelztier

    Pelztier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Deidesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 08.06.05   #1
    Hallo, mich interessiert folgende box:
    klick
    wer kennt sie? kann den klang beschrieben im vergleich zu anderen boxen oder was weis ich ? :D

    ps: ich überlge mir nämlich zuzulegen:
    engl e530 preamp
    rocktron velocity 100 (was meint ihr zur kombi velocity & e530 preamp?)
    engl e212vh

    mfg, pelztier
     
  2. -Nox-

    -Nox- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    2.778
    Erstellt: 08.06.05   #2
    Ein wirklich schönes Teil, die Box. :) Habe sie heute mal bei Musik Produktiv angespielt. Durch die V30-Speaker hat sie richtig schön viel Druck. Ist zwar nicht so laut wie eine 412er, aber für den Transport zwischen z.B. Proberaum und Wohnung genau das Richtige.

    Verarbeitung und Preisleistungsverhältnis ist top. :D
     
  3. Pelztier

    Pelztier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Deidesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 08.06.05   #3
    wundervoll genau das erhoffe ich mir von ihr !!
     
  4. Pelztier

    Pelztier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Deidesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 09.06.05   #4
    push, manman 12 stunden erstellt und schon ist der fred auf der 2 `ten seite....
     
  5. dom

    dom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    5.05.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.05   #5
    yeah... werd mir die Box wahrscheinlich auch holen. Wird gut zu meinem Powerball passen. Tut nur irgendwie weh - hab meine Marshall 4x12er für 320€ verkauft und jetzt so ein Haufen Geld für eine 2x12er bezahlen... :( . Das Leben ist hart!

    Gruß,
    dom
     
  6. Pelztier

    Pelztier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Deidesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 09.06.05   #6
    ja 575 euro sind schon nen batzen... aber ich glaub die klignt sehr cool, richtig schön dick und sieht auch noch geil aus !! :D
     
  7. hurnsradi

    hurnsradi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    5.06.06
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.05   #7
    Die sind auch sehr gur für ein Racksystem geeignet! Damit kriegste super Delays ala´ Gilmore hin!:great:
     
  8. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 09.06.05   #8
    Wieso willst du unbedingt ein Rack?
    Ich halt nicht sehr viel davon den edlen Engl mit ner imo "billigen" Velocity zu verstärken, dann lieber eine Peavey Classic.

    Für den Preis bekommt man auch schon Röhrentopteile, die sicher nicht schlechter sind. Darf man fragen welchen konkreten Musikstil du damit spielen willst? Dem sei vorausgesagt das der e530er kein Pre-AMp für Metal Sounds ist(und damit ist nicht Metal like Iron Maiden gemeint, sondern was mit richtig Damp)
     
  9. Pelztier

    Pelztier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Deidesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 09.06.05   #9
    ich spiele nicht richtig metal mit richtig "damp" sondern maximal so metallica gaingrad, eher weniger und differenziert, ausserdem finde ich das der e530 schon sehr böse klingen kann, muss er aber für meine zwecke gar nicht, eher so dt like.
    das mit dem poweramp ist ne geldsache, bin nochnichtmal sicher ob ich die 1500 €zusammenkrige zum geburstag, deswegn ist die endstufe mehr son kompromiss für 1jahr oder so +g+ naja rack find ich einfach geil, aus bastel und erweiterungs-trieb
    und weil ich meintewegen den preamp später austauschen kann oder so, und weil alles schön zusammen ist. ich will nicht einfahc ein topteil da stehn haben und das wars, später dann vlt. midi interface + gmajor udn zakc ahb ch tausend möglichkeiten.

    mfg, pelztier
     
Die Seite wird geladen...

mapping