Erfahrungen mit "Get-Your-Tone" ???

von guitar2005, 11.06.05.

  1. guitar2005

    guitar2005 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.06.05   #1
    Hallo!

    Hat von Euch jemand erfahrungen gesammelt mit dem Anbieter der Seite:

    http://www.get-your-tone.de/

    ???

    Würde mich mal interessieren, ob das schon mal jemand in Anspruch genommen hat und wie es abgelaufen ist...!!!

    Gruß Niko
     
  2. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 11.06.05   #2
    ich habe damit noch keine Erfahrung gemacht, denke aber, zwar mit Vorbehalt, das es durchaus Sinn machen kann. Die Frage ist was die Jungs einen anbieten können, was man selber nicht für sich herausfinden kann( z.B. hier im Forum :great: )

    ich bilde mir ein, mich relativ gut in der Materie auszukennen, was aber nicht bedeutet das ich nicht noch einiges dazulernen könnte. Letztendlich ist es vor allem eine Frage des Preises, und vor allem die Frage wie individuell die Beratung wirklich ausfallen kann, die darüber entscheidet ob es sich lohnt dieses Angebot wahrzunehmen
     
  3. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 11.06.05   #3
    hoert sich ja echte intressant an.
    Wuerd mich schon intressieren was sowas ungefaehr kostet.
     
  4. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 11.06.05   #4
    scheinbar läuft das ja so, das du deine Frage dahinschickst, und die dir dann den Preis für die Beratung nennen...
     
  5. guitar2005

    guitar2005 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.06.05   #5
    Ja, scheint so! Hört sich interessant an....ich überlege, ob ich da mal hinschreiben soll...
    Würde mich ja mal interessieren was der Spaß kosten soll!!!
     
  6. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 11.06.05   #6
    Ich finds vööig inakzeptabel, für eine Beratung unter Musikern geld zu verlangen!
    Du kannst in jeden Musikshop gehn und die ausfragen und die meisten werden geduldig antworten, oft ohne komerziellen hintergedanken. (!!!)
    Oder du frägst im Forum.
    Oder deine Freunde
    Oder Oder Oder.
    Aber was wollen die so viel mehr wissen als andere Gitarristen?! :screwy:
    .greez.
     
  7. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 11.06.05   #7
    naja, ich denke es lohnt sich dahinzuschreiben wenn man

    a) ein kronkretes Problem oder eine konkrete Frage hat
    - das kann hier evtl auch geklärt werden, auf jeden Fall ist es einen Versuch wert

    b) man spezielle Beratung zu seinem Equiqment benötigt, wie z.B. ganz spezielle Verschaltung oder komplexe Midigeschichten
    -auch das wird man dem Forum entnehmen können, allerdings natürlich verbunden mit etwas eigener Arbeit des heraussuchens, da man nicht davon ausgehen kann das sich jemand intensivst mit dem Equiqment eines anderen beschäftigt, um dann komplexe Fragen zu beantworten

    c) man eine sehr indivuelle Kaufberatung benötigt
    das setzt zumindestens schonmal vorraus, das man auch gerade etwas kaufen will, und selbst dann ist antesten immer noch der einzig richtige Weg
     
  8. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 11.06.05   #8

    ich bin da auch skeptisch, kann mir aber vorstellen das das Angebot für den einen oder anderen Gitarristen der eben keine Lust oder Zeit hat , sich intensiv mit dem Equimqment auseinanderzusetzen etwas bringt. Man zahlt halt vorangig dafür das man Zeit und Arbeit spart.

    Das ein Gitarrist sich imho grundsätzlich selber mit seinem Zeug auskennen sollte, soll hier mal aussen vor gelassen werden
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 11.06.05   #9
    Also ich habe getyourtone noch nie genutzt aber ich halte sowas für einigermaßen sinnvoll...denn wenn du hingehst ung fragst drei deiner Musikerkollegen kommen da 5 völlig Subjektive Meinungen raus.

    Das iss ja auch das Problem was wir hier öfters im Forum haben, dass jemand nen Vorschlag für Equipment haben will und dann von jedem was andres vorgeschlagen bekommt, weil die Leute dann das eine Instrument kennen/haben und es dann anpreisen. Und hier denke ich setz dann die Dienstleistung von getyourtone an....sie Beraten relativ Objektiv und haben warscheinlich auch das nötige Know how, da sie sich mit sowas tagtäglich beschäftugen.
     
  10. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 11.06.05   #10
    Also wenn du hier ins Musik Produktiv gehst, musst du froh sein, dass du nicht angestaenkert wirst, von einer hilfreichen antwort ganz zu schweigen.
     
  11. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 11.06.05   #11
    Naja, aber wenns um ton und ound geht wirst du um subjektive Meinungen (was meinungen eigentlich immer sind...) nicht herumkommen. und um selber antesten auch nicht.
    Auch ein bezahlter Berater wird dir bei der Frage nacht dem
    "für Hardrock ala AC/DC am besten geeigneten AMP in meiner Preisklasse"
    einen Amp empfehlen, den er für diese Aufgabe für gut hält. wenn dir nacher der Ton nicht gefällt, dann kannst du ihn ja nicht verantwortlich machen! Und Ich finde man sollte im Endeffekt noch selber entscheiden können, was man möchte. natürlich, ich lasse mich echt gerne Beraten, aber ich schaue mir immer noch mehr an, als mir geraten wurde, da vllt genau das dann das ist was ich Suche. Klar kommt man da um ein Minimum verständnis an der Materie nicht herum, aber das kommt doch mit der Zeit von selbst?! Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand der ernsthaft Gitarre spielen will sich nicht damit auseinandersetzen will, auf was er da spielt, wie der ton entsteht, etc. stell dir vor du musst jemand anderes den Amp für dich einstellen lassen weil du nicht weißt wie er funktioniert!!!
    Das einzige für was das gut sein könnte ist meiner Meinung nach für geschenkkäufe.
    "hey, mein Sohn will gitarre spielen lernen. was muss ich da kaufen, was meint er mit Amp? was mit egitarre? was ist eine Strat eigentlich?" etc.
    Aber ansonsten seh ich da eigentlich keinen Sinn dahinter :(
    .greez.
     
  12. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 11.06.05   #12
    ja nur oft gibt es einfach keine Moeglichkeit die Sachen anzutesten die man moechte.

    Und ich nehm ja mal stark an, dass die auch soundsamples machen. Das iss sicher hilfreich fuer Leute die keine Moeglichkeit zum anspielen haben.
     
  13. guitar2005

    guitar2005 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.06.05   #13
    Das wäre ja auch eine gute Sache...wenn man auf der Seite Soundsamples sich anhören könnte und man speziell dann so einen Sound haben möchte, man dann sein Equipment angibt und Die einem dann sagen würden, wie man den Sound mit seinem Equipment am besten hinbekommen kann.....
     
  14. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 11.06.05   #14
    :screwy:
    Ich glaube ihr habt ne etwas andere musiker-mentalität wie ich....
    Wenn ich was haben will oder meine es haben zu müssen, dann will ich das im Normalfall vorher antesten. Punkt. Da würd ich auch ne Stunde für fahren oder mich fahren lassen!
    .greez.
     
  15. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 11.06.05   #15
    tu as volé mon avis! :D

    ich denk, dass sowas keinen sinn macht...klang ist was, was man selber finden muss...vorschläge was c.a in eine richtung gehen könnte gibts kostenlos bei uns, hier, im MB....und die Giatrren/Amps effekte etc. stehen im laden um die Ecke... :great: und anstatt die da^^ zu zahlen hat man halt fahrtkosten, dafür einen tag spaß im musishop und ne eigene Meinung! :great:
     
  16. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 11.06.05   #16
    AH, C'est très bon de trouve quelq'un qui a la même avis que moi...
    (oder so^^)

    Genau, den Spass im Musikshop hab ich mal gar nic mit eingerechnet! :)
    echt unglaublich was mer da alles erlebt...(gibbet auch nen thread dazu...)

    .greez.
     
Die Seite wird geladen...

mapping