Erfahrungen mit Wandhaltern für E-Gitarren

von RAGMAN, 15.01.04.

  1. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.01.04   #1
    Hallöchen,

    ich wollte ein paar Gitarren aufhängen (nicht an den Nagel ;) ) und wollte mal wissen wer damit schon Erfahrungen gemacht hat. Es werden Halter von K&M sein mit beweglichen Bügeln und es ist eine Innenwand vom Haus....

    Wer sowas hat kann ja mal wat schreiben.


    RAGMAN
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.01.04   #2
    https://www.musiker-board.de/phpBB2/viewtopic.php?t=6763

    :)
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Threadersteller Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.01.04   #3
    @BlackZ
    hier ist noch einer und die habe ich beide gelesen! Da ich als versierter Forumsuser die SUFU auch nutze.
    ;) https://www.musiker-board.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2604&highlight=wandhalter
    Mal agesehen davon hat ein Bass wenig mit der Gitarre zu tun in dieser Angelegenheit: Gewicht, Zugräfte usw...

    Aber konkrete Aussagen stehen in beiden nicht! Ist eher 50/50!

    Deshalb wende ich mich auch gezielt an die, die genau diese Halter schon nutzen...


    RAGMAN
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.01.04   #4
    na wenn du meinst ;)

    die dinger sind total sicher, da verzieht sich gornix :D schaus dir in musikläden an, manche gitarren hängen da monate lang an einer Halterung, sind später total verstaubt, funzen aber trotzdem noch ;)
     
  5. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #5
    also ich denke schon dass diese art von haltern so konzipiert ist dass die die paar kilo die ne git hat aushalten...und auch für ne ziegel oder betonwand sollte das kein problem sein....nur die gitarre nicht draußen hängen lassen :p
     
  6. Erik B.

    Erik B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.05
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 15.01.04   #6
    Also ich hab zwei von den Dingern - einen mit festen, einen mit beweglichen Bügeln.
    Halten beide eins a - kann eigentlich nix schiefgehen.
     
  7. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 15.01.04   #7
    ich hab einen mit beweglichen bügeln...

    is echt gut. gibt keine probleme. also ich hab keine

    MFG Dresh
     
  8. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #8
    Kann nur zustimmen. Außerdem benötigt man nicht so viel Platz.
     
  9. RAGMAN

    RAGMAN Threadersteller Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.01.04   #9
    Habe gerade vier Halter bestellt, die kommen dann schön ins Wohnzimmer...

    besten Dank für das feedback..

    RAGMAN
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 15.01.04   #10
    Wohl etwas spaet... aber ich habe derzeit von den K&M Teilen... laut meines Gitarrenhaendler besser fuer die Gitarre wie diverse Staender (solange du nicht jemanden hast der als dagegenfaellt ;) ).
     
  11. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 16.01.04   #11
    Moin.

    Ich hab auch drei von K&M und die dinger sind echt gut .

    Mein lehrer hat auch welche und hat ca. 15 jahre seine gitarren an einem solchen wandhaltern hängen und da pasiert wirklich nix am hals oder es verzieht sich was .

    K&M überzeiht die auflageflächen mit einem spezielen stoff der auch für gitarren mit nitrolack ungefährlich ist was für manche wichtig sein mag die solche lacke auf gitarren haben .
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Threadersteller Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 16.01.04   #12
    die lassen die Weichmacher aus dem Schaumstoff raus, deshalb werden Lacke dann nicht angeriffen...
     
  13. elven_king

    elven_king Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    43
    Erstellt: 16.01.04   #13
    hab CONRAD halter....wie mein gitarrenlehrer...
    ist nicht schlecht,unbeweglich und hält....da ich da die gitarre erst seit einem halben jahr dran hängen habe bleiben langzeitstudien leider noch aus...
     
Die Seite wird geladen...

mapping