[Erfahrungsberichte gesucht] iPad 4 und der Lightning-Anschluss für Musik

D
dtal
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Registriert
09.05.06
Beiträge
30
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich werde mir in Kürze ein Tablet zulegen. Obwohl ich Apple überhaupt nicht mag, wird es aufgrund der diversen Tools, die es da im Musikbereich gibt (Amplitube, Line6, etc.) wohl auf ein iPad hinauslaufen - vermutlich die 4er Version.
Nun hat das Ding ja neuerdings nicht mehr den herkömmlichen 30-Pin Anschluss, sondern die neue Lightning-Buchse. D.h. die Gadgets, die es bisher auf dem Markt gibt (z.B. iRig) müsste man per Adapter anschließen. Hat jemand von euch diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht? Funktioniert der Adapter einwandfrei? Gibt es Probleme? Mehr Latenz? etc.

Für Erfahrungsberichte dankt
der dtal
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben