erlaubte programme

von lost within a cake, 14.12.04.

  1. lost within a cake

    lost within a cake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.12.04   #1
    hi ihr!
    gibt es bestimmte programme die erlaubt bzw. die nicht erlaubt sind zu benutzen, wenn man musik aufnimmt/produziert, die man richtig pressen lassen und verkaufen möchte?
    wer was weiß, bitte antworten.
    joe
     
  2. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 14.12.04   #2
    das wär mir neu, dass programme "nicht erlaubt" sind.
    solang es keine raubkopien sind :D das ist allerdings nicht erlaubt.
     
  3. lost within a cake

    lost within a cake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.12.04   #3
    heißt das, ich könnte meine musik auch dann vertreiben, wenn ich die musik mit magix music maker 7 aufgenommen und abgemischt habe??
    (natürlich ohne die vorgegebenen soundsamples von magix zu nutzen, sondern alles selbst aufgenommen)
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 14.12.04   #4
    Why not?

    "Erlaubt" ist hier, was gefällt und Dateien erzeugt (WAV), die jedes Studio/Presswerk verarbeiten kann.
    Evtl. Samples fallen allerdings unter das Urheberrecht, das hat aber mit der Software selbst nur am Rande zu tun.

    Jens
     
  5. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.546
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 14.12.04   #5
    ich glaube, dass schon.
    denn Copyright hat Magix nur dann auf die mit Music Maker produzierten Sachen, wenn du auch ihre Sounds verwendest

    bin mir nicht sicher, aber eigentlich dürfte doch in der exportierten *.wav-Datei eh kein Hinweis enthalten sein, womit die gemacht wurden?

    (bei .mp3 könnt ichs mir aber gut vorstellen, zumindest der Codec schreibt sich da gern rein, also da auch wat legal benutzen - wie überall sonst natürlich auch :rolleyes:)
     
  6. lost within a cake

    lost within a cake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.12.04   #6
    cool, danke! da bin ich ja erleichtert. ich hatte schon die befürchtung, irgendwo (premastern, gema, presswerk) fragt man mich dann "na kleiner, welches progrmm haste denn benutzt?" und dann steh ich da "ja, also... ähmm..magix music maker, aber...äh...hab jetz die samples da nich benutzt...öhh..." aber wenn das keine rolle spielt...uff! da fällt mir jetz n stein vom herzen runter.

    joe
     
  7. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.546
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 15.12.04   #7
    naja zumindest fällt mir keine plausible Begründung ein, warum es so sein sollte :)
     
Die Seite wird geladen...