Ersatz für Rode HS1 Headset, Sennheister HSP2?

von Sluuurp, 04.07.16.

Sponsored by
QSC
  1. Sluuurp

    Sluuurp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.14
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.16   #1
    Ich hab ein Rode HS1 Kugel im Einsatz, leider geht es immer wieder kaputt und ich bin nach einem Ersatz am Rumkucken. (Sie werden auch nicht mehr verkauft, anscheinend bin ich nicht der einzige mit dem Problem).

    Ist das HSP2 ein guter Ersatz von Sennheiser? Doch grad ein grosser Batzen teurer... Klingt gut? Feedbackresistent?
    Oder Sonstige Vorschläge?

    Danke für eure Erfahrungen
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.096
    Zustimmungen:
    4.262
    Kekse:
    116.248
    Erstellt: 04.07.16   #2
    Hallo Sluuurp,

    welcher Einsatzzweck genau?
     
  3. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    1.449
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    410
    Kekse:
    8.949
    Erstellt: 05.07.16   #3
    Hallo Sluuurp,

    Kugel und feedbackresistent ist quasi ein schwarzer Schimmel.


    Kugelheadsets funktionieren nur recht gut (ohne Rückkopplung) da die Kapsel sehr dicht am Mund ist. Für Präsentationen sehr gut geeignet - sogar mit etwas Monitor. Aber auf lauten Bühnen kann man die Kugel dennoch schlicht weg vergessen.

    Hier mal der Link zu unseren Headsets:
    http://www.shure.de/produkte/mikrofone/headset-mikrofone


    Wenn du genauer deinen Einsatzbereich definierst (Anwendung und auch welcher Taschensender wird verwendet) kann ich dir detaillierter Empfehlungen geben.

    Besten Gruß
     
  4. HenrySalayne

    HenrySalayne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.13
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    833
    Kekse:
    13.273
    Erstellt: 05.07.16   #4
    DPA 4066/4088. Dezent, passt auf die meisten Köpfe, klingt gut und natürlich. Bei Sprache am besten die Niere und auf das richtige Anlegen achten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping