Erste Gehversuche auf der Westerngitarre

von nowrax, 05.01.08.

  1. nowrax

    nowrax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #1
    Nachdem ich viel Zeit mit der E-Gitarre verbracht habe, beging ich neulich meine ersten Gehversuche auf der Westerngitarre. Nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich angefangen eigene simple Songs zu schreiben und wollte Euch hier einmal 4 davon verlinken, es wird um ehrliche Antwort und konstruktive Kritik gebeten. Ich weiß, dass meine Technik noch sehr unausgereift ist und dass es den Songs an Abwechslung fehlt. Aufgenommen habe ich das Ganze mit einem alten Headsetmicro, die Qualität hat mich sehr überrascht, es ist nicht so rauschend wie ich vermutet hätte.
    "Hope": http://www.dateihoster.de/de/file/3975/04-Spur-4-mp3.html
    "Cat": http://www.dateihoster.de/de/file/3971/07-Spur-7-mp3.html
    "Waves":http://www.dateihoster.de/de/file/3973/03-Spur-3-mp3.html
    "Dream":http://www.dateihoster.de/de/file/3974/06-Spur-6-mp3.html

    mfg nowrax
     
  2. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 05.01.08   #2
    Was ist denn ein Drumer? Ist das sowas wie ein Drummer? :)

    Ich kann die Dateien irgendwie nicht öffnen, weiss auch nicht warum die .php Format haben Oo Mal schauen ob umbenennen oder so was bringt.
     
  3. nowrax

    nowrax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #3
    hmmm komisch das Problem hab ich nich... Ich hab die Drumer auch vorher so geschrieben wie du bis mir iner unsanft beibrachte dass man sie nur mit einem m schreibt. Man schreibt ja schließlich auch die "Drums" oder das "Drumkit" nur mit einem m, die Drumer wollen also auch nur mit einem geschrieben werden... Oo naja is ja auch egal ;-)
     
  4. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 13.02.08   #4
    @Ghoulscout
    Link in den Browser kopieren und dann das ".html" weglöschen, dann geht´s.

    @nowrax
    Habe mir grade "Spur 4" angehört. Als erster Versuch ist das doch schonmal OK.
    Ich habe aber das Gefühl, dass Du manchmal mit der rechten Hand etwas heftig an den Saiten reisst. Die Pull-Offs funktioneiren relativ gut.
    Was mich nicht so anspricht, ist die harmonische Abfolge bzw. die manchmal sehr zufällig wirkenden Melodiefolgen. Aber das ist Geschmackssache, daher lass Dich da von mir bloß nicht entmutigen :)

    Ach ja und .... [Klugscheißmodus] wer auch immer Dir erklärt hat, dass es "drumer" heißt, hat eine Wissenslücke bzgl. der englischen Sprache. Es gibt im Englischen keinen Begriff "drumer". Jedenfalls gibt es kein Dictionary, in dem der Begriff vorkäme. Es heißt eindeutig "Drummer". Die phonetisch kurze Aussprache führt dazu, dass in der Verlängerung des Wortes "drum" der Konsonant gedoppelt wird. Übrigens auch bei "Gun" und "Gunner". Ein ähnliches Phänomen gibt es übrigens in der deutschen Sprache auch ... Das Ereignis wird hinten mit einem "s" geschrieben, aber trotzdem kurz gesprochen. Mehrere Ereignisse werden demnach mit zwei "s" geschrieben. [/Klugscheißmodus] :D

    Viel Spaß beim weiteren Üben

    Greetz Jay
     
Die Seite wird geladen...

mapping