erste gehversuche mit garageband

von mobis.fr, 13.11.06.

  1. mobis.fr

    mobis.fr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 13.11.06   #1
    tach,

    ich hab gerade mit garageband rumgespielt und auf die schnelle ohne großartig rumzuüberlegen was eingespielt. man merkt, dass ich keine solis spielen kann :D naja im hintergrund spiel ich auch immer das gleiche... aber was solls.

    als bass hab ich einen ibanez sr 506 benutzt.
    das ganze direkt in die soundkarte.
    den einzigsten effekt den ich benutzt hab war ein vorhandener zerreffekt für gitarren in der leadstimme...

    also an garageband kann ich mich gewöhnen. ein sehr tolles programm.

    bitte entschuldigt das brummen und schnarren. ich hatte mir vorher nichts überlegt und habe einfach versucht zu improvisieren.


    gruß
    mobis


    edit:
    so hab noch ein kleines stückchen mit meiner corvette aufgenommen und angefügt
     

    Anhänge:

  2. mobis.fr

    mobis.fr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 13.11.06   #2
    wie kann man einen beitrag löschen?
    ich hab die datei noch oben mit angehängt...
     
  3. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 14.11.06   #3
    Wandle die Sachen am besten, sofern möglich, bitte noch in Mp3 um. Bisher gehen sie nämlich nur über iTunes. Hast du die Sachen einfach so in den MacComputer gespielt? Das mag jetzt vielleicht nerven, aber ich bin über die Quali ohne Interface doch wirklich jedesmal wieder überrascht. Die ersten beiden Sachen find ich nicht soo toll, den Fretlessgroove hingegen schon, obwohl der auch etwas abwechslungsreicher sein könnte :great:
     
  4. mobis.fr

    mobis.fr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 14.11.06   #4
    ok, hier nun in mp3 format.
    auch nur 64 kb/sec.
    wenn ich mal was aufnehm was sich lohnt mit einer besseren quallität hochzuladen, werde ich dann auch meinen server bemühen. :)

    ich hab die sachen bei mir über quicktime abgespielt. aber ich bin davon ausgegangen das hat eh jeder drauf... hatte ich zumindest damal als win user auch immer drauf.
     

    Anhänge:

  5. Gast 239971

    Gast 239971 Inaktiv

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 28.11.06   #5
    Hört sich doch gut an :) ; allerdings gefällt mir die gezerrte Version nicht so, da der Ton dann eher metallisch rüberkommt und somit nicht so gut zu dem langsamen Schlagzeug bzw den anderen Basstönen passt. Versuch vllt mal mit ner Röhrenvorstufe, oder komplett über einen Verstärker; ich teste da auch immer rum und schaue was sich am besten anhört
    => bei mir ist es so, dass ich den besten Sound bekomme, wenn ich ein Mikro benutze und das halt vor den Lautsprecher lege;)
     
  6. mobis.fr

    mobis.fr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 28.11.06   #6
    naja, der verstärker war bei den aufnahmen garnicht an....
    ich habe direkt von meinem intrument das kabel in den line in reingesteckt :)
     
  7. Gast 239971

    Gast 239971 Inaktiv

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 28.11.06   #7
    ja hast du ja bereits vorher erwähnt; vllt habe ich etwas undeutlich geschrieben; ich meine halt dass du versuchen könntest via Mikro das Ganze zu machen anstatt direkt Line-in zu benutzen^^
     
  8. UpriGht

    UpriGht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    24.07.10
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 03.12.06   #8
    Also, hört sich wirklich gut an, wie ich finde. Das Gezerrte klingt in der Tat etwas unpassend, ich mag es aber allgemein nicht, wenn der bass in der Höhe verzerrt ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping