erste gigs

von schalampi, 21.08.06.

  1. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 21.08.06   #1
    hi

    wie seid ihr an eure ersten gigs gekommen bzw wie kommt ihr jetzt an eure gigs?? ich wüsste keine location in der nähe wo man auftreten könnte bzw wir auftreten könnten. wollte mal wissen wo ihr eure erfahrungen gemacht habt und was zu empfehlen oder auch weniger zu empfehlen am anfang ist.
     
  2. Zeek

    Zeek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Bobingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 21.08.06   #2
    bei uns warens eigentlich immer nur ''connections''. ham z.b. auf n paar geburtstagen, schulfesten und im jugendhaus gespielt
     
  3. schalampi

    schalampi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 21.08.06   #3
    in den jugendhäusern waren da veranstaltungen oder seid ihr einfach mal so hingegangen? sowas ist bei uns sehr rar.
     
  4. Bun Grave

    Bun Grave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    13.10.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.06   #4
    Hm eigentlich auch größtenteils durch connections. Mein Gitarrenlehrer hat uns zB mal nen Auftritt auf nem verkausoffenen Sonntag klar gemacht ansonsten auch auf Partys von Freunden und einmal als Vorband der band meines großcousins. Und auf unserem Jahrmarkt is zB jedes Jahr eine Bühne auf der Bands auftreten und da haben wir einfach mal den Typen gefragt, dem das Café gehört , bei dem das stattfand und schon hatten wir nen Auftritt.
     
  5. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 22.08.06   #5
    den grössten teil der gigs haben wir auch durch beziehungen gekriegt. empfehlenswert finde ich auch bandcontest, da ihr euch da gut präsentieren könnt und ne recht grosse masse vorfindet. wir haben am emergenza mitgemacht, das is international: www.emergenza.net
    ich würde euch ebenfalls mal empfehlen, einfach mal bei clubs in eurer nähe anzufragen, schadet ja nicht ;)
    ausserdem hab ich auch so n paar zufallsgig mit ner einfachen google suche ergattert ;) also einfach bisschen das internet durchforsten!

    viel glück!
     
  6. KoHRaVen

    KoHRaVen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    334
    Erstellt: 22.08.06   #6
    geht ihr nich selber auf konzerte oder sowas? dann müsste man doch wissen wo was los is wo man auftreten könnte.
    weiss ja auch nich wo ihr herkommt. aber is doch fast überall ne halbwegs grössere stadt inner nähe wos dann was giebt.
     
  7. nipi

    nipi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Wesel / Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #7
    Die ersten Gigs kamen in der Tat durch Connections, weil man halt Leute aus anderen Bands kannte und Konzis orgen, die dann dafür gesorgt haben dass man auch mal irgendwo unterkommt.

    Ansonsten kann ich euch empfehlen einfach selber was zu organisieren. In jeder größeren Stadt gibt es Musikkneipen oder winzige Clubs, da einfach mal fragen ob man da spielen kann. Wenn die ja sagen, sucht ihr euch noch 2 Bands (irgendwelche Local Heroes) und dann habt ihr einen Gig. Natürlich darf man nicht vergessen irgendwie noch für Sound und Werbung zu sorgen, aber das kann man am besten mit den anderen Bands und dem Kneipenbesitzer abklären, irgendwie kommt man da schon über Connections an günstige Konditionen.

    Eine befreundete Band hat genau so angefangen, haben 4 Gigs in ganz NRW mit ständig wechselnden Bands auf die Beine gestellt, das war ein guter Start und haben jetzt einen Haufen von Connections. Oft (was ich auch sehr gut finde) gibt es dann auch den Eine-Hand-Wäscht-Die-Andere-Effekt, also dass Bands die ihr gefragt habt auch an euch denken, wenn sie mal was organisieren.
     
  8. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 23.08.06   #8
    Mh, muss mal überlegen. Den ersten haben wir bei ner Silvesterfeier 2004 gehabt, allerdings noch mit meiner Ex-Band...Und mittlerweile entweder wie schon genannt durch connections. Haben es auch schon mit wirklich professionellen Promo-Mappen mit allem drum und dran versucht, aber das ist meiner Meinung nach zu 90 % Geld und Zeitverschwendung. Weil solange du relativ unbekannt bist und keine Leute ziehst, kann die Mappe sonstwie gut sein, da bekommste meist nichtmal ne Antwort, geschweige denn ein Gig.
     
  9. jo(EL) LANGUSTO

    jo(EL) LANGUSTO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    23.08.07
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 30.08.06   #9
    ...connections mit anderen bands und clubbesitzern
     
  10. Jonny Cecotto

    Jonny Cecotto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.12
    Beiträge:
    234
    Ort:
    nähe Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 05.09.06   #10
    bekanntere bands im umkreis anlabern und fragen, ob man vor ihnen zocken darf. ALLE kneipen, cluabs, bars abklappern und fragen, ob man bei ihnen auftreten darf.

    habt ihr eine location gehts weiter, am besten auch damit sich noch 1-2 zusätzliche bands zu holen, die vielleicht noch ein paar leute mitbringen können. z.b. hier im board :great:
     
  11. Cheldar

    Cheldar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    244
    Erstellt: 08.09.06   #11
    Also es kann auch so laufen wie bei uns mit den ersten Gigs:

    den allerersten Gig von uns hatten wir in ner "Kneipe" gespielt. Daran kamen wir durch unsere Gitarristin, die mit dem Besitzer einen getrunken hat und dabei kam dann raus, dass der Besitzer von der Kneipe Livemusikabende veranstaltet und an einem Abend noch Platz hätte.. Nunja... die anderen Bands kamen nicht, wir spielten alleine vor sehr kleinem Publikum...

    den zweiten Gig in ner etwas größeren Lokalität haben wir bekommen, indem wir unsere Demo-CD an die geschickt haben und außerdem hinterhertelefoniert hatten. Das ganze wurde da auch ziemlich professionell aufgezogen, und lief glatt über die Bühne...

    Zu meinen Tips:
    - fragt einfach in Clubs nach, ob ihr irgendwo noch ein paar Minuten zum spielen haben könnt
    - macht ne DemoCD mit nem Querschnitt durch euer Programm und gebt den Veranstaltern diese
    - fragt immer wieder nach, vielleicht haben die einfach nur vergessen, dass sie euch da haben wollten...
     
  12. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 08.09.06   #12
    Hmm, wir waren zuerst ne Schulband - also in der Schule gespielt.

    Andere Band - haben in einem ehemaligen Jugendzentrum geprobt. Dort auch nen Gig gekriegt, als die nen Bandcontest organisiert haben.
    War geil.

    Ich würde aber mal zum Spass rumgehen und Bars und Cafes und so fragen :)
    naja, und Freunde halt auch :D
     
Die Seite wird geladen...