Erweiterung Alesis IO 14

von elefant97, 09.12.07.

  1. elefant97

    elefant97 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.07
    Zuletzt hier:
    10.05.16
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.07   #1
    Hi! Die Tage müsste mein Alesis IO 14 ankommen! Da hab ich mir mal die Frage gestellt: Was tun wenn ich mehr Kanäle aufnehmen will? Immoment besitze ich nur zwei Micros: Ein sm57 und ein billiges Sony, was ich aber aber benutzen werde:D Ich möchte auf jeden Fall irgendwann mal mein kompletes Drumset abnehmen, soll heißen insgesamt 5-6 Mics. Die passen ja nich alle in das IO 14 rein... Hab auch schon gelesen, dass man sich dann das hier: http://www.musik-service.de/behringer-ada-8000-prx395719265de.aspx kaufen kann und weitere acht Eingänge hat. Nur is das ja auch nochmal n ganzes Stück Geld :rolleyes:

    Könnte ich mir nich auch n kleinen Mixer kaufen, dort dann beispielsweise die Toms reintuen und diesen dann ins IO 14?
    Oder gibts noch andere Möglichkeiten? Es gäb natürlich auch noch die alernative, sich direkt das IO 26 zu kaufen:D

    Jenach dem ob es ne andere Möglichkeit gibt oder ich mit nem Mixer billiger wegkomme mach is das auch!

    Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen und könnt mir helfen:p

    Gruß elefant
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 09.12.07   #2
    Ja, sowas geht schon, aber man kann in diesen Fall nur die Summe vom Mischpult auf die Kanäle (Stereo) vom Alesis übertragen. In diesen Fall geht man zum Beispiel mit 2 Toms und einer Snare in den Mixer und verbindet diesen mit 2 Kanälen vom Interface. Man sollte daher 2 nehmen, da man somit noch die Möglichkeit der Panorama Einstellung am Mischpult hat. Ansonsten hätte man ja nur 3 Signale auf einer Mono Spur, die man nicht mehr im Mix verteilen oder bearbeiten kann. Daher sollte man schon zur ADAT Erweiterung greifen, was auf lange sicht wesentlich besser ist.

    Mixer Kanäle

    1 - - >Mixer - - > Kabel - -> Interfacekanal
    2 - - >Mixer
    3 - - >Mixer
     
Die Seite wird geladen...

mapping