Es rauscht, ich brauch Hilfe!

von cadillac, 14.05.06.

  1. cadillac

    cadillac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Emsland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #1
    heyhoo!
    schönen nachmittag zusammen! ich hab schon in der sufu geguckt aber nichts passendes gefunden... mein problem:

    vor etwa einem jahr hab ich mir eine neue gitarre gekauft (collins tele te-10). die gitarre ist eig für den preis super und ich bin absolut zufrieden damit. beim kauf hab ich mir auch glecih einen seymour duncan hotrail am steg einbaun lassen. so neuerding hab ich das problem dass es rauscht wie sau. ich hab schon dutzende kabel probiert und auch viele verschiedene verstärker ausprobiert und es liegt an der gitarre. ich glaube an den pu's liegts nicht, weils an beiden pu's rauscht, wenn ich auf diese platte wo die potis und der schalter drauf sind meinen finger drauf lege rauschts nicht mehr/ nicht mehr so stark!
    was is jetzt "falsch" an meiner gitarre? ist es lediglich die erdung oder wie muss ich damit "umgehen"?

    danke schonmal im vorraus!
    mfg chris:great:
     
  2. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 14.05.06   #2
    Rauschen oder eher Brummen?
     
  3. cadillac

    cadillac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Emsland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #3
    es ist irgendwie beides, aber es ähnelt eher einem rauschen. es wird auch mit umschalten der pu's lauter oder leiser, aber das liegt am unterschiedlichen outputlevel denk ich mal..
     
  4. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 14.05.06   #4
    Überprüf am Besten mal die Erdung im E-Fach, sowas hatte ich auch mal...
     
  5. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 14.05.06   #5
    Als Gitarren-Nix-Kennen würde ich sagen, wenn es eher ein Brummen ist (so 50Hz) und es weggeht, wenn Du über deinen Körperkontakt "erdest", dann stimmt wohl was mit der Erdung nicht.

    (Das Problem habe ich bei meiner Orgel auch. Ich müsste wohl mal gelegentlich die einzelnen Platinen mit nem dicken Kabel auf gleiches Potential bringen.)
     
  6. cadillac

    cadillac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Emsland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #6
    ja, so isses ja auch, wenn ich den finger drauf lege ist es weg. also muss ich neu erden?!
    nur wie mach ich das? ich mein n tonabnehmer einbaun schaff ich noch, aber wie stell ich das an?
     
  7. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 14.05.06   #7
    Als erstes überprüfe mal die Elektrik, ob alle Massekabel (Abschirmungen) auch zentral auf einen Punkt (meistens ein Potigehäuse) gelegt sind. Von dort muss auch eine Leitung zur Bridge gehen, damit über die Bridge auch die Saiten auf Massepotential gelegt werden. Sonst wirken sie wie Antennen. Vielleicht ist genau dieser Draht ja beim Pickup-Umbau abgegangen oder hat sich mittlerweile gelöst.
    Meine Telecaster (Fender Mex.) habe ich mit Cu-Folie komplett geschirmt. Da hat mein Computer-Monitor gerne hineingestreut. Nun ist nichts mehr zu hören.

    V_Man
     
  8. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 14.05.06   #8
    Angenommen, die Leitung zur Bridge ist abgerissen, wo ist die denn angelötet? An den Hülsen in der Decke?

    MfG
    JP
     
  9. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 15.05.06   #9
    Wenn Du von einer Paula sprichst, da ist das Massekabel vom E-Fach durch eine Bohrung zu der unteren Buchse des Stoptailpiece geführt und das "offene Kupferende" wird nur durch die eingepresste Buchse gehalten. Da ist nüscht jelötet.

    mfg
     
  10. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 15.05.06   #10
    Jenau! Auch bei einer Tele ist dann an geeigneter Stelle der Draht, der von diesem zentralen Massepunkt kommt, an der Bridge einfach untergeklemmt.
    Hauptsache, Du bekommst eine leitende Verbindung zustande.

    /V_Man
     
  11. cadillac

    cadillac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Emsland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #11
    oke danke! ich werd das mal ausprobiern und nachschaun ob das kabel zur bridge dran ist. vielleicht hab ich ja glück und das ist der fehler. sonst meld ich mich nochmal. danke!
     
  12. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 15.05.06   #12
    Aha! Na dann kein Wunder, wenn das mal abreißt...
     
  13. doctor-damage

    doctor-damage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.06   #13
    gelöscht
     
Die Seite wird geladen...

mapping