esi esp 1010

von sic666, 30.07.06.

  1. sic666

    sic666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    359
    Erstellt: 30.07.06   #1
    hi.
    kennt jemand von euch dieses gerät? oder benutz jemand das teil und kann mir seine erfahrungen mitteilen?
    wir wollen bald ne demo im proberaum aufnehmen(nicht die erste) und haben zwar schon ne soundkarte oder wandlerkarte von esi aber nur mit 4 eingängen(esi waveterminal 192 m?) und wir brauchen auf jeden fall 8 eingänge für das drumset und dann könnten wir die alte karte für 2 gitarren und 1mal bass benutzen. genug pci slots haben wir, auch genug ram( um die 1000mb) und wir nehmen mit samplitude v8 pro auf... xp als betriebssystem und en athlon xp mit 2ghz müßte reichen...

    aber wir werden eh nacheinander einspielen, die spuren über die alte karte wären dann nur als orientierung an stellen wo der drummer ruhig ist(eher selten)...

    taugt die esp1010 denn was? der typ im laden meinte das die für das geld(ca. 250€) unschlagbar wäre, aber typen im musikladen erzählen ja viel...
    wollt mich jetzt hier im forum mal erkundigen obs stimmt und wenn nicht was es da noch so für möglichkeiten gäbe...

    groetjes
    daniel
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 30.07.06   #2
    Mit der Suchfunktion wirst Du hier ein paar Meinungen zur ESI finden. Eine verbreitete Alternative ist die M-Audio Delta 1010 LT . Ist noch billiger, aber bewährte M-Audio- Wualität, stabil, viele zufriedene Benutzer. Nachteil ist eben die Kabelpeitsche mit unsymmetrischen Anschlüssen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping