ESI Maya 44 USB

von Dear Prudence, 10.07.07.

  1. Dear Prudence

    Dear Prudence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 10.07.07   #1
    Hi

    Meine Band und ich würden gerne 4-Spur-aufnahmen machen über meinen Laptop.

    Vorhanden ist:
    - Laptop
    - Cubasis
    - SPL GOLDMIKE (röhrenvorverstärker)
    - Yamaha MG 124c (mischpult)
    - 2 x Audix OM3
    - 1 x shure pg 58
    - 1 x T.Bone SCT-2000 (röhren grossmembraner)

    Wir haben geplant, alles nacheinander einzuspielen. Die 4-Spur-Aufnahme-Möglichkeit habe ich mir nur wegen der DRUMS gedacht. Und um von meiner Sounblaster Audigy 2 wegzukommen. Ich hoffe mir dadurch auch bessere Aufnahmequalität.

    Es geht um dieses Interface.

    Habe ich dadurch eine Qualitätssteigerung?
    Ist dieses Interface überhaupt zu empfehlen?
    Wozu brauch ich die 4 Ausgänge? Um z.B. Monitorboxen anzuhängen?

    Gerne würde ich auch wissen ob es irgendwelche Tipps gibt zu Drumaufnahmen und deren Mikrofonierung.. wenn jemand einen Link hat?

    Besten Dank und Gruss

    Thomas
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 10.07.07   #2
    1. Gegen über deiner Sounblaster Audigy auf jedenfall.
    2. Ja, kann man eigentlich nehmen. Ich habe jedenfalls noch nichts schlechtes darüber gehört.
    3. Ja, zum Beispiel für Monitorboxen, oder wenn ihr das Signal in euer Mischpult wieder leiten wollt.

    Andere Alternativen würden mir auch nicht einfallen. Da ihr sowohl Mischpult als auf den Gold PreAmp habt, liegen genügend Routing-Möglichkeiten vor, damit ihr auch alle 4 Eingänge sinnvoll nutzen könnt.

    Ja, haben wir.

    http://www.bws-tonstudio.ch/drums.htm

    In euern Fall würde ich 2 Overhead Mikrofone nutzen und sowohl Snare wie auch Bass-Drum abnehmen. Das ergibt schon ganz brauchbare Ergebnisse und wenn das euch nicht reicht, dann eben auch noch die Tom Toms.

    Viel Spaß :great:
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    455
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 10.07.07   #3
    Man kann die zusätzlichen Ausgänge auch durchaus verwenden, um externe hardware als Effekt in Cubase einzubinden. Allerdings nicht in Cubasis.....
     
  4. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 11.07.07   #4
    gegenüber der soundblaster auf jeden fall eine verbesserung, allein schon wegen den chinch anschlüssen und den 4 ein & ausgängen.

    ist kein mercedes aber ein guter vw golf
     
Die Seite wird geladen...

mapping