ESP/LTD EC-1000-pro/contra?

von jack the river, 28.04.05.

  1. jack the river

    jack the river Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.04.05   #1
    Hi,
    wollt mir ja evtl. ne EC-1000 holen und wollte von euch wissen:
    -was sind die stärken/schwächen der Git.
    -wie klingt sie?
    -Bespielbarkeit
    usw...
    also wer schonmal Erfahrungen mit ihr hatte bitte hier posten :o
    Danke für die Antworten
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 28.04.05   #2
    1.) Ihre Stärken sind mit Sicherheit die härteren Musikrichtungen
    Zudem besitzt sie, zumindest zur Zeit, einen gewissen Stellungswert bei (jüngeren) Gitarristen was dazu führt, dass sie einen relativ guten Verkaufswert hat.

    2.) Ihre Schwächen sind wohl, nach Punkt 1, andere Musikrichtungen wie Klassik, Blues, Jazz, Funk, etc.. In diesen Gentres wird sie den meisten wohl nicht gefallen.

    3.) Wie sie klingt lässt sich schwer beschreiben, das definiert jeder anders --> testen.

    4.) Sie hat glaube ich einen lackierten Hals, was mir persönlich nicht gefällt.
    Bespielbarkeit ist eben auch Personenabhängig --> testen

    Sicher keine schlechte Gitarre. Wenn sie dir gefällt, schlag zu.
     
  3. motus

    motus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    2.09.12
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin/Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 28.04.05   #3
    ich hab zwar nur ne ec300, aber so sehr verschieden sind die nicht.
    die stärken und schwächen wurden ja bereits von spider erwähnt, ich würde dem zustimmen. ich hab zwar nur passive emg's drin, wodurch Blues spielen doch möglich ist, wenn man man ein bisschen am eq rumspielt. die aktiven 81er der 1000er sind da aber doch sehr auf die härteren sachen ausgelegt.
    zum klang kann ich nur darauf hinweisen, dass sie dadurch dass sie sehr dünn und leicht ist eher in richtung sg als les paul geht. laut nem andern thread über esp/ltd im allgemeinen klingen die viper eher nach les paul, obwohl die optisch ja an die sg angelehnt sind. kann ich aber selber nix zu sagen, hatte noch keine in der hand.
    da sich die bespielbarkeit doch etwas unterscheiden wird, möchte ich hierzu nur erwähnen, dass mich bei meiner der lackierte hals nicht so sehr stört, obwohl ich das bei anderen gitarren immer nicht so sehr mochte, wenn der hals lackiert ist. hab noch ne johnson les paul kopie mit lackiertem hals und da störts mich schon mehr. hängt wahrscheinlich also auch vom lack ab.

    trotzdem würd ich dir auch auf jeden fall empfehlen, die gitarre auch mal vorher anzutesten, ist wirklich das beste was man machen kann.
     
  4. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 28.04.05   #4
    Der Text, den du eingegeben hast, ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 5 Zeichen.
     
  5. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.04.05   #5
    @dogdaysunrise
    Hat viel hoehen, noch betont durch den EMG 81, klanglich gehts in richtung SG. Die ASB klingt schon "besser", fetter, durch die Duncans. Mit nem 85er (Pickupwechsel bzw. tausch) am Steg, klingt auch die stbc/blk recht wuchtig und satt.

    sry, ich verstehe nicht :confused:
     
  6. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 28.04.05   #6
    Sorry, bloed ausgedrueckt!
    O.K., die EC1000 klingt alleine schon sehr hoehen betont, geht in richtung Gibson SG, hat soundmaessig recht wenig mit LP zu tun, Korpus ist auch fast um die Haelfte duenner als bei ner LP.
    Die EC1000/sunburst, kommt mit Duncans, die helfen dass sie fetter, Paula-maessiger, traditioneller klingt, wie auch immer man das sagen will.
    Die EC1000/stbc/black kommt mit 81er EMGs, die betonen die hoehen dieser Gitarre nur noch mehr, IMO sehr unguenstige Pickupwahl fuer eine Eclipse.
    Seit 2005 kommen die ECs, auch die EC1000 mit EMG81/85, ich wuerde die dann grad vertauschen und den 85er an den Steg und den 81er an den Hals.
    Wie gesagt, das ist nur meine Meinung und jedoch auch die Meinung einiger anderer EC1000 Besitzer, genauso vielen moegen sie aber auch mit 81ern, so vielleicht auch Du.
    ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. jons

    jons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    24.01.10
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 28.04.05   #7
    war heute zufällig hier bei uns im musikladen, da gibt es die esp-ltd in sunburst. ich find, dass sie verdammt gut klingt.. allerdings nich sooo typisch nach ner les paul. nich so warm irgendwie, mehr in richtung (wie schon gesagt wurde) sg. trotzdem sehr schöne gitarre!
    gruss, jons
     
  8. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.04.05   #8
    hat jemand evtl. ein paar Sounds der ec-1000?
    weil mit sg sound :(... der Sound wird doch auch oft bemängelt!? :confused:
     
  9. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 28.04.05   #9
    Ich glaub nicht, geh einfach mal testen, keiner hier kann Dir sagen ob Dir der sound gefaellt. ich schau mal, ich glaube einer hatte mal nen clip, wenn ich ihn finde, poste ich ihn.

    Hier isser:
    http://www.mts.net/~jlinfitt/Guitar.htm
     
  10. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.04.05   #10
    das wird dann wieder nen halbes Jahr dauern eh die Git. dann im Musikladen gelandet is... :(
     
  11. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 29.04.05   #11
    Im Guitar Center Cologne oder bei Beyers in Bochum stehn
    welche zum Testen bereit - weiss jetzt nicht wo du wohnst...

    - Bespielbarkeit ist absolut top
    - Der Sound mit 2 81er ist absolute Geschmackssache - persönlich gefällt er mir sehr gut, da Bridge und Neck klanglich nicht so
    extrem auseinander sind...

    - Das Argument mit der fast ausschliesslichen Ausrichtung auf die härtere
    Musikschiene ist ziemlicher Blödsinn - mit Amp und Fingern kannst du die
    auch gerne jazzy klingen lassen...

    - 100 % Clean ist so eine Sache - da gibt es wirklich besser klingende Instrumente...ihre Stärken hat sie, wenn ein wenig Zerre ins Spiel kommt;
    sehr gutes Sustain, differenzierter Ton und angenehmes Spiel auch in höheren Lagen...

    - wie gesagt, probiers aus - klanglich wird sie ja oft mit der SG verglichen,
    wobei ich da eher was eigenes höre...
     
  12. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.04.05   #12
    oder sollte ich mich doch für ne ESP Horizon NT-II/M1000 entscheiden? :rolleyes:
     
  13. JamesHetfield

    JamesHetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Damme; Niedersachsen bei Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 29.04.05   #13
    Kann man die EC1000 ungf. mit der KH603 vergleichen?


    mfg
     
  14. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 29.04.05   #14
    kurze anzufügen:

    wie sie klingt kann man beschreiben, definitiv nicht wie eine les paul ;). soundspezifikationen gehen eher in richtig sg.

    mfg - hurdy
     
Die Seite wird geladen...

mapping