Unterschied ESP Eclipse Ltd Deluxe EC-1000 und ESP Eclipse Ltd EC-500?

Lightmanager
Lightmanager
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
17.05.04
Beiträge
2.347
Kekse
5.932
Ort
Ellenberg
^andererseits preisen die Leute oft prinzipiell eine Gitarre, nur weil sie sie gerade frisch gekauft haben.

...postjump

Da magst Du nicht unrecht haben.

Andererseits, vielleicht hab ich einfach nur eine totale Krücke erwischt, sowas soll´s ja auch geben, wenn man sowas auch in dieser Preisklasse nicht erwarten sollte.

Fakt ist... für mich war die Gitarre tot - möge sie in Frieden ruhen! ;)
 
H
Hida
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.02.20
Registriert
31.01.07
Beiträge
388
Kekse
1.047
Ort
Frankfurt am Main
Ich hatte bis vor kurzem eine EC-1000, die ich mir in einem Anfall von Wahnsinn gekauft hatte. Alles in allem muss ich sagen, die Optik ist ganz hübsch, allerdings ließ die Verarbeitung stellenweise etwas zu wünschen übrig, so war z.B. die Lackierung am Hals-Korpus-Übergang etwas unsauber, es wurde hier teilweise das Binding mitlackiert. Das bekomm ich bei Epiphone sauberer gemacht. Des Weiteren ist ein dreiteiliger Body, meiner Meinung nach, in dieser Preisklasse nicht akzeptabel. Das Quilttop ist definitiv Furnier, ob darunter noch eine massive Ahorndecke ist, hab ich nicht nachgeprüft. Das größte Manko bei der EC-1000 war für mich, dass die Gitarre buchstäblich tot war, soll heißen, dass der Korpus nicht mal ansatzweise ein Schwingungsverhalten zeigte. OK, dass EMGs nicht unbedingt der Ausbund an Dynamik sind, ist ja bekannt, aber dass der Koprus die Pickups nicht unterstützt, das hatte ich noch gar nie.
Das Ende vom Lied war dann, dass die EC-1000 in der Bandprobe dermaßen gegen meine Vintage Icon abgestunken hat, dass sie sofort gehen musste.

Ich würd beide Modelle vor dem Kauf unbedingt anspielen, denn auch die verbauten XXL-Bünde liegen nicht jedem.



lol... ich höre hier zum ersten mal in meinem leben, dass epiphone besser verarbeitet als LTD.



aber das mit dem fehlendem resonanzverhalten ist mir, ehrlich gesagt, noch nie aufgefallen. Ich fand bisher das "Mitschwingen" der LTDs für ihre Preisklasse super.
Vor allem bei den 1000ern...
 
Lightmanager
Lightmanager
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
17.05.04
Beiträge
2.347
Kekse
5.932
Ort
Ellenberg
lol... ich höre hier zum ersten mal in meinem leben, dass epiphone besser verarbeitet als LTD.

Klingt komisch, war in diesem Fall aber so! ;)

aber das mit dem fehlendem resonanzverhalten ist mir, ehrlich gesagt, noch nie aufgefallen. Ich fand bisher das "Mitschwingen" der LTDs für ihre Preisklasse super.
Vor allem bei den 1000ern...

Ich hab sie ja mit meinem gesamten Fuhrpark verglichen von besagter Vintage Icon, über meine 4 Epis bis hin zur Tokai Love Rock und meiner PRS Custom 24. Es ist also nicht so, dass ich keine Vergleichsmöglichkeiten gehabt hätte. :D
 
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.973
Kekse
131.424
^andererseits preisen die Leute oft prinzipiell eine Gitarre, nur weil sie sie gerade frisch gekauft haben.

...postjump

weshalb ich ein Review nicht schon nach zwei Tagen schreiben würde. Meine letzte Neuanschaffung werde ich z.B. erstmal ein paar Monate spielen, und dann wird's auch mal ein objektives Review geben.
 
scottph
scottph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.10
Registriert
15.05.06
Beiträge
3.084
Kekse
2.137
Ort
München
Stimmt, ich hab ja auch keine Ahnung von sowas...

Kann ich nicht beurteilen, aber Dein Statement scheint generell gesehen nicht zu stimmen, obwohl es für Dich sicher so war, denn die meisten Leute sind mit ihren EC's zufrieden.
 
Lightmanager
Lightmanager
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
17.05.04
Beiträge
2.347
Kekse
5.932
Ort
Ellenberg
Kann ich nicht beurteilen, aber Dein Statement scheint generell gesehen nicht zu stimmen, obwohl es für Dich sicher so war, denn die meisten Leute sind mit ihren EC's zufrieden.

Wie ich ja auch geschrieben hatte, traf es auf meine EC definitiv zu, insofern ist mein Statement korrekt.
Auch wenn die meisten Leute mit ihren LTDs zufrieden sind muss das noch lange nicht heißen, dass jedes einzelne Instrument der Baureihe gleich gut ist.
 
scottph
scottph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.10
Registriert
15.05.06
Beiträge
3.084
Kekse
2.137
Ort
München
Darum spielt man sie ja auch bevor man sie kauft.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben