Esp Ltd Ec200qm Stbk

von deathangel 666, 09.06.08.

  1. deathangel 666

    deathangel 666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.08   #1
    Hallo
    und zwar mein Bruder will sich eine Gitarre kaufen und da kamm ihn volgendes Model zuauge javascript:openPopup(1509, 'prod_bdb_AR_168933.html?image=0', 870, 760, 50, 50); da wollte ich mal fragen was ihr von der gitarre haltet Verarbeitung,Sound und Bespielbarkeit mein Bruder hat keinen richtigen Stil obwohl seine richtung geht schon ein bisschen in Metal,also die Gitarre sollte Vlexibel sein
     
  2. deathangel 666

    deathangel 666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.08   #2
    Sorry link geht nicht die gitarre heißt ESP LTD EC200QM STBK
     
  3. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 09.06.08   #3
    Hallo
    und zwar mein Bruder will sich eine Gitarre kaufen und da kamm ihn volgendes Model zuauge javascript:openPopup(1509, 'prod_bdb_AR_168933.html?image=0', 870, 760, 50, 50); da wollte ich mal fragen was ihr von der gitarre haltet Verarbeitung,Sound und Bespielbarkeit mein Bruder hat keinen richtigen Stil obwohl seine richtung geht schon ein bisschen in Metal,also die Gitarre sollte Vlexibel sein


    Denk drüber nach ;)

    Und ein alter Tipp: anspielen?
     
  4. deathangel 666

    deathangel 666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.08   #4
    Ich frage ja bloß auf was dass ich besonders achten sollte!
     
  5. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 10.06.08   #5
    Achte auf überstehende Bünde, Lackfehler, sonstige schlechte Verarbeitung, ob die Gitarre irgendwelche Deadspots hat.

    So, jetzt zum Stil:
    Die Gitarre ist von der Pickup-Bestückung her schon eher für die härtere Fraktion ausgelegt. Soll jetzt nicht heissen, dass man nicht clean spielen kann, aber es klingt definitiv anders als mit Singlecoils. Nicht unbedingt schlechter, aber einfach anders.

    Wenn dein Bruder eine Gitarre haben will, die fast alle Stilrichtungen abdeckt, würde ich eher eine mit HSS oder HSH Pickups nehmen, wie diese
    oder die hier.
     
  6. deathangel 666

    deathangel 666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.08   #6
    OK danke für euren Rat,jetzt hätte ich noch eine Frage was ist ein Deadspots?
     
  7. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 11.06.08   #7
    Bei manchen Gitarren, vor allem bei billigeren, kann es sein, dass der Ton auf einem Bund besonders schnell ausschwingt. Kann wie gesagt bei billigen sein, habe abe auch schon eine Gibson SG Special gespielt, wo das so war.
     
  8. deathangel 666

    deathangel 666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.08   #8
    OK danke für den Tipp
     
Die Seite wird geladen...

mapping