ESP LTD EX-400BD = Kopflastige Gitarre ??

von ChrisX77, 17.03.05.

  1. ChrisX77

    ChrisX77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    23.12.09
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 17.03.05   #1
    Ich habe eine ESP LTD EX-400BD. Das soll ja eine Kopflastige Gitarre sein. Aber was in aller Welt heisst Kopflastig ? :confused: :screwy: :eek:

    Was ist den das gegenteil von kopflastig ? Ich meine ich kenne die Begriffe einfach nicht. Ich spiele eine Gitarre nach Gefühl und weiss wirklich nicht was die Begriffe bedeuten!!

    Wer kann mir einen Tip geben ?

    Thanks and keep rockin´
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 17.03.05   #2
    Kopflastig bedeutet, dass sie dir wegkippt, wenn du den Hals loslässt. Wenn eine Gitarre nicht absolut ausbalanciert am Körper hängt, ist sie Kopf- Oder Korpuslastig (wobei letzteres eigentlich nie auftritt). Eine EX ist schon kopflastig, spiel ja selbst die 50er. Natürlich kann man sowas nicht an einem dicken Ledergurt messen, sondern am besten an einem Nylongurt, der nicht bremst.
     
  3. ESP

    ESP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.04.07
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Zwickau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 17.03.05   #3
    hast ne ex400 und weisst nich mal wat kopflastig, is, aber dat is np, ich hab ne 351d (explorer) und die is genau so, also wenn du die linke hand (beim nylongurt) weg tust, dann kippt die gitarre leicht nach unten. aber ansonsten ex RULEs
     
  4. ChrisX77

    ChrisX77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    23.12.09
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 17.03.05   #4
    Hallo,

    danke für die schnellen Antworten !

    Wie gesagt ich spiele Gitarre ohne das ich wusste was der Ausdruck Kopflastig bedeutet ! Sorry ESP ! :D Aber es stört mich auch eigentlich nicht das sie Kopflastig ist. Es beeinträchtigt das spielen in keinster Weise. Du hast recht - EX Rules ! Ist schon ein fetter Klang !

    Nicht vergleichbar mit manch anderen Gitarren die mit EMG81er ausgestattet sind!
     
  5. Grey

    Grey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 17.03.05   #5
    Die EX ist sehr geil auf jeden Fall, aber ihr könnt auch mal drauf achten - die Explorers die hinten Rund sind, sind nicht Kopflastig. Stören tut es natürlich nicht wirklich, nur so als Alternative.
     
  6. jamma el fna

    jamma el fna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #6
    ein schüler von mir hat die Ex-50. Die ist wirklich total kopflastig. Sobald man die Gitarre loslässt, hängt sie mit dem Hals nach unten. Ich finde das schon sehr störend.

    Ich besitze eine EX-350, bei der der Gurtpin versetzt wurde. Vorher war er an der Seite. Jetzt steckt er direkt hinter dem Hals, also da wo bei Bolt-On Hälsen die kleine Chromplatte ist. Das Umsetzten hat es sehr gebracht, und die Gitarre ist perfekt ausbalanciert...
     
  7. ESP

    ESP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.04.07
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Zwickau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 18.03.05   #7
    leider hat nur der hetfield die explorer die hinten rund sind (ich kenn zumindest keinen anderen) und das sind ja sowieso nur customs, also zumindest für uns nich bezahlbar, hetfield bekommt die ja sogut wie kostenlos, nur dafür das er mit esp spielt!!!, die kopflastigkeit meiner ex 351d hält sich noch in grenzen, ich werd mir mal in ledergurt zulegen, damit ich die kopflastigkeit kompflett beheben kann!!!
     
  8. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 18.03.05   #8
    Soweit ich weiss sind auch alle Epiphone und Gibson Modelle hinten Rund, und auch die alten ESP Serien, aber wenn ich das richtig verstanden habe dürfen die in Europa und den USA nicht mehr verkauft werden, die kriegt man nur in Japan. Gibson hat da glaube ich mal geklagt.

    Wer will kann ja versuchen `ner Gibson EXP EMGs zu verpassen, aber ob das Klanglich dann wie bei den ESPs wird kann ich nicht sagen.
     
  9. ESP

    ESP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.04.07
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Zwickau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 18.03.05   #9
    epiphone exp find ich scheisse, zumindest die komische kleine platte an der vorderseite und die matte farbe, gibson exp. kann man nicht bezahlen bei den preisen und alte esp exp. sind EXTREM SELTEn und wenn dann sind die meist extrem teuer oder sind aus scheiss material, aber sonst: ESP RULES
     
Die Seite wird geladen...

mapping