ESP/Ltd Viper 301 Umbau

von De$tructeur, 30.12.04.

  1. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 30.12.04   #1
    Nach zwei Jahren glücklichen Spielens meiner Ltd ist mir das schwarze Finish etwas zu langweilig geworden. Ich hab nun überlegt, sie abzuschleifen, aber da man das Holz bisher nicht sieht, kann mich unter dem Lack unter Umständen eine böse Uberraschung erwarten. Ich hab bisher nur ein kleines Stück, etwa 1,5 mm² groß unter dem Tonabnehmerring, sehen können, Mahagoni ist es auf jeden Fall ;). Ich würde dann nach dem Abschleifen ein Oil & Wax Finish aufbringen.

    Was meint ihr? ;)
     
  2. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 30.12.04   #2
  3. De$tructeur

    De$tructeur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 30.12.04   #3
    Du hast nicht zufällig Bilder von ihr? Ich hab das bisher nur bei normalen SGs gesehn.
     
  4. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 30.12.04   #4
    Die von der geilen leider nicht mehr...
     
  5. De$tructeur

    De$tructeur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 31.12.04   #5
  6. De$tructeur

    De$tructeur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 31.12.04   #6
    Die Innenseiten der Hörner müsste ich mit der Hand machen, genauso den Teil wo das Griffbrett anfängt...hm. Also doch lieber nen Fachmann ranlassen.
     
  7. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 31.12.04   #7
    Wuerd ich wohl auch.
    Mal zum schreiner gehen.
    Was machst Du wegen Kopfplatte, da ist ja das binding?
     
  8. De$tructeur

    De$tructeur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 01.01.05   #8
    Kopfplatte und Hals werd ich wohl schwarz lassen (fürs erste). Der Body soll dann komplett abgeschliffen werden, hinten sieht man ja, wo der Hals angeleimt ist, da iss ende.
     
  9. De$tructeur

    De$tructeur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 01.01.05   #9
    Ach ja, guck mal, was ich entdeckt hab:

    [​IMG]

    Ist das ne Ltd Viper Baritone?

    Komisch, dass nur wir beide in diesem Thread posten..ich hätte wohl "No Metallica, No Slipknot, No EMG"in den Titel schreiben sollen, wie bei ebay...
     
  10. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 01.01.05   #10
    Ja, komisch, nur wir zwei....

    Mmmh!? Kein Ahnung, sieht aus wie ne Baritone, aber 2002 gabs glaub ich keine Viper-B und bei 2000 aich nicht und in 2001 funktionierts bei mir nicht ein link.
    Ich denke mal es ist natural finish, sieht aber trotzdem so anders aus wie diese hier:
    http://web.archive.org/web/20020804182749/www.espguitars.com/html/viper301_vsb.html

    Ich koennte mir vorstellen, dass Deine abgeschliffen usw. eher in die Richtung von Deinem geposteten link geht!
    In etwa so:
    [​IMG]
     
  11. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 01.01.05   #11
    ein gewisses risiko, daß es nachher allerdings nicht so aussieht ist jedoch da, das sollte einem klar sein. bei diesem nato-holz welches bei den gitarren aus koreanischer produktion verwendet wird ist es wohl nicht ganz so schlimm wie bei den erle und pappel-verwandten hölzern die für strats und powerstrats verwendet werden bzw. verfärbungen, aber es könnte auch "schief" gehen und nicht sonderlich toll aussehen. einen wertverlust fügt man der gitarre in jedem fall zu wenn man die farbe abschleift - auf der anderen seite ist das bei gitarren der preisklasse wahrscheinlich eh nicht so wichtig.
     
  12. De$tructeur

    De$tructeur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 01.01.05   #12

    Ja, ich weiß schon, dass ich nicht weiß, was genau unter dem Lack ist. Kann ja sein, dass ein Stück sichtbar angeleimt ist oder, dass Macken im Holz mit Holzkitt verschlossen wurden vorm Lackieren.
    Ich hab mir natürlich auch überlegt, sie zu verkaufen und mir gleich eine Gitarre in die Richting Ibanez SZ, die es ja in Oil & Wax gibt, zu kaufen, aber der Wertverlust ist mir mit Lack schon zu groß, immerhin hab ich damals noch 720€ geblecht. Zudem gefällt mir die Viper, und strippedsieht sie hammergeil aus.

    Ich werde wohl nächste Woche zum Schreiner gehn und unverbindlich anfragen. Ich müsste dann ja auch vor dem Abschleifen die Elektrik und die Brücke+Steg und die Potis entfernen, oder?
     
  13. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 01.01.05   #13
    Werner sagt: Ja, besser is das...
     
  14. De$tructeur

    De$tructeur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 03.01.05   #14
    Ich hatte alles aus ihr draußen, Potis, PUs, Brücke, Steg, einfach alles, außer dem Lack.
    Heute morgen um 3 hab ich alles wieder drangebaut und mich umentschieden. Das Abschleifen ist mir zur Zeit ein zu großes Risiko, der werde ich machen, wenn ich die Viper mal als Zweitgitarre verwende, aber nicht, wenn ich sie als Hauptklampfe benutze.
    Dafür werde ich aber die Mechaniken (gegen Locking), Tonabnehmer (gegen SD JB und 59/Jazz mit Chromkappe) und Brücke+Steg (gegen verchromte)tauschen. Außerdem werd ich dann noch so einiges umlöten, sodass ich zwei Vol-Regler hab und die PUs splitten kann.

    Trotzdem ein großes Dankeschön für euere (deine) Hilfe!
     
  15. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 03.01.05   #15
    Bester endentschluss IMO!
    Kann Dir auch noch das 85/60A setup ans Herz legen, wenn Du bei EMG bleiben willst, kommt dem SD JB/59 am naexhsten.
    Das kommt naemlichauch bald in meine Viper!

    Uebrigens, schwarz/chrome viper sieht sehr geil aus!
     
  16. De$tructeur

    De$tructeur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 03.01.05   #16
    Ja, danke!
    Das mit den EMGs hatte ich mir auch schon überlegt, aber mein Elektronikfach ist schon so klein genug, außerdem hab ich bei den EMGs keine Chromkappen :D .

    Brücke und Steg werde ich mir wohl die Tage bei ebay oder Rockinger holen, die Tonabnehmer werde ich eventuell im Februar testen oder schon vorher bei ebay ersteigern.
     
  17. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 12.01.05   #17
    Hier hat jemand ne Kramer per Sandpapier runtergeschliffen!
    Sieht doch sauber aus!
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping