Esp Ltd Viper 400 Stbc

von K?bel, 29.03.06.

  1. K?bel

    K?bel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #1
    hallo leute,

    kennt ihr die esp viper 400??
    wäre die zu empfehlen???
    stärken/schwächen???
    sound???
    verarbeitung???

    hier ist der link https://www.thomann.de/de/esp_ltd_viper_400_fm_stbc_egitarre.htm

    sollte schin in die richtung sum 41, blink, lostprophets, beatsteaks, teilweise auch metal und grundlegene rock-sachen gehen....hardrock...etc

    danke erstmal!

    Kübel
     
  2. Lombardo

    Lombardo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.03.06   #2
    geile gitarre...werde sie mir in den osterferien kaufen:great:
    benutz mal die sufu
    da gibbat genug infos zur viper
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 29.03.06   #3
    Die SuFu gibt einiges her zu der 400er Serie.

    Allgemein astreine Gitarren, ob sie dir zusagt musst dunatürlich ausprobieren.
     
  4. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 29.03.06   #4
    schreib mal den user .:Bulli:. an. Der hat sie heute reinbekommen. Zum Thema Verarbeitung etc. kann der dir bestimmt was sagen.
     
  5. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.06   #5
    danke gandalf! mach ich!
     
  6. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 30.03.06   #6
    sie is stark kopflastig
     
  7. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.06   #7
    das heisst sehr leicht, vom korpus her...`???
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 30.03.06   #8
    Nein, das heisst das der Kopf schwerer ist und sie deshalb dazu neigt am Gurt vorne über zu kippen.
     
  9. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.06   #9
    oder so rum... ;)
     
  10. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 31.03.06   #10
    um meinen Senf dazu zu geben....

    Ich hab die besagte Gitarre selbst schon angespielt

    UND BESITZE SELBER (also nicht nur bla bla)

    Die Viper 1000 Delüx (lustiges wort:p ) und eine ESP VIPER STANDARD (URBANCAMO :cool: )

    Ich kann dir sagen,man macht keinen Fehler wenn man diese Gitarre (eigentlich egal welche ESP oder LTD) ohne Antesten kauft...da stimmt die Qualität immer!

    Ich für meinen Teil werd bei Esp bleiben...(hatte mal eine EX 250...auch nicht schlecht und super günstig... vergleichbar mit ex260)

    ALSO: KAUF DIE SHICE!!!!!IST GEILO..... :twisted:
     
  11. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #11
    wo ii der unterschied zw. ESP und LTD???
    is das dasselbe verhältnis wie Gibson und Epiphone?
     
  12. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 02.04.06   #12
    Lies mal Dogdaysunrises FAQ zu ESP/ltd.

    Nebenbei hilft auch die SuFu, da schon oft besprochen.
     
  13. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #13
    Hab die Viper 400 gestern live gehört.. Hat mich echt von socken gehauen das teil...

    Wobei ich der Meinung bin das es vll nicht die richtige für "leichte rockige - richtung metal" klampfe ist sondern eher für die dunklere richtung. Also währe es vll auch für dich das richtige eine Ibanez SZ zu kaufen. Meine SZ ist vor paar Tagen angekommen und kann nur sagen: FETT !
     
  14. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 03.04.06   #14
    naja...:confused:

    Das ist eine Sache der Ampeinstellung dann....mit dieser Gitarre kanst du alles spielen...(also singlecoil-sound ist nicht drin)
    Ich ich find sie clean sehr "GLOCKIG" :rolleyes:
     
  15. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 30.04.06   #15
    Hmm...du findest sie Clean sehr "glockig"...ich finde sie Clean sehr...öhm...verzerrt.^^
    Ich kriege keinen vernünftigen Clean-Sound aus meiner Viper raus. :(
     
  16. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 30.04.06   #16
    Das kann theoretisch 2 (wahrscheinliche) Gründe haben:

    1. Die Battarie der PUs ist fast leer. Dann wird der Sound sehr unschön verzerrt.
    2. Was ich eher vermute: Die EMGs haben einen sehr hohen Output. Wenn dein Amp an sich schon nicht besonders clean, also schon bei rel. schwachem Signalpegel anfängt zu zerren, kann es vorkommen, dass selbst bei Gain auf 0 der Sound schon angezerrt ist.
    Da würde es helfen ein wenig mit dem Volume-Poti der Gitarre zu spielen. Dadurch wird ja der Output reduziert.
    Oder aber du kaufst dir nen neuen Amp oder PUs mit weniger Output. ;)
     
  17. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 02.05.06   #17
    Naja..mein Amp ist schon ziemlich clean (Fender FM 212R).
    Ich hab den Tone-Poti jetzt nur bis zur hälfte aufgedreht und den Volume-Poti etwas runtergedreht. So kommts schon etwas eher in Richtung Clean :D

    Trotzdem danke für den Tipp :great:
     
  18. 7even

    7even Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 02.05.06   #18
    Hab die Viper am Donnerstag bekommen...
    Bis jetzt leider nur auf meinem 15 Watt Amp gespielt und auf nem 30 Watt Marshall..
    Nur beim Händler auf nem Vox 100 Watt.
    Ich sag ma so... die hat soviel power, des Ding zerfetzt meinen 15er und der 30iger hat gewackelt als ob der kurz vorm explodieren wäre...
    Clean Sounds hab ich bis jetzt nur an nem Mischpult hingekriegt, ich glaub des liegt an der Watt Leistung des Amps je mehr Watt desto mehr Zerre ( iwi stimmt des, die wird von Amp zu Amp immer mehr zur Kettensäge) und bessere Clean Sounds, ich glaub bei nem 100 Watt Röhren Amp dürfte des Clean Problem gelöst sein, EMGler machen generell eigentlich nen sau geilen Clean Sound!

    Mfg Mr.ESP
     
  19. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 03.05.06   #19
    Das Problem mit der VErzerrung hatte ich auch als ich sie beim Musik Schmidt anspielte und habe mich darum bewusst gegen sie entschieden, bespielbar war sie aber optimal. Ob sie aber für deine Musikrichtung wirklich das Optimum ist wage ich zu bezweifeln.
     
  20. 7even

    7even Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 03.05.06   #20
    Des liegt aber sicher net an der Viper, dass die Sounds so Verzerrt rüber kommen.. sondern eher an den EMGs, die sind haben halt nen dicken Output und brauchen nen Starken Amp :D
    Nebenbei: Dann hattest du wohl meine Viper schonma in der Hand :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping