ESP/LTD Viper 400

von Addi82, 18.11.06.

  1. Addi82

    Addi82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.11.06   #1
    Hallo zusammen,
    ich bin ganz frisch hier im Forum und habe eine Frage:
    Ich plane, mir einmal wieder eine neue Gitarre zu kaufen und bin jetzt sehr an einer LTD Viper 400 als Zweitklampfe interessiert. Wie sehen da Eure Erfahrungen aus? Anspielen war bisher nicht möglich, da momentan so gut wie kein Händler eine solche Gitarre auf Lager hat, allerdings hat mir der Händler meines Vertrauens eine beim Importeur zurücklegen lassen, sodass ich zumindest auf die katastrophalen Wartezeiten bei ESP/LTD verzichten könnte. Die letzten 10 Jahre habe ich jede Gitarre angespielt die ich kaufen wollte, aber diesmal bin ich fast gewillt sie "blind" zu bestellen. Es wäre cool wenn Ihr mir helfen könntet!
    Danke an alle schonmal im Voraus!
     
  2. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 18.11.06   #2
  3. Addi82

    Addi82 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.11.06   #3
    Danke erstmal!
    Ja, Suchfunktion klingt gut, hätte ich drauf kommen können, aber man lernt ja dazu ;)
     
  4. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 18.11.06   #4
    Weißt du, dass es davon 2 Versionen gibt? Eine mit Seymour Duncans JB/PAF und eine mit EMG81? Das wär bei deiner Entscheidung zu berücksichtigen... ;)
     
  5. Addi82

    Addi82 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.11.06   #5
    Hi Slash,
    ja das weiß ich ;) Sorry, hätte ich schreiben sollen: es ist die Viper mit EMG 81 / 85 in See Thru Black Cherry.
     
  6. Addi82

    Addi82 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.11.06   #6
    Sorry, möchte hier niemanden stressen, aber hat niemand Erfahrung mit besagter Gitarre? Die existierenden Threads habe ich gelesen, aber so viel weiter gebracht haben sie mich nicht. Zu Konstruktionen, Materialien, Pick-Ups etc. konnte ich in den Jahren die ich aktiv spiele schon einiges an Erfahrung sammeln.
    Mich würde daher eher die Verarbeitung (Bünde, Lack, Elektrik etc) der Viper interessieren. Es soll zwar "nur" eine Backup Gitarre werden, aber trotzdem wüsste ich mein Geld gerne in guten (Hersteller-) Händen ;-)

    Viele Grüße

    Addi
     
  7. Chimi80

    Chimi80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.06   #7
    hola! ich habe mir grade auch eine zurück legen lassen! und zwar eine vb400 bariton mit aktiven pickups.... ich hoffe sie ist bis freitag in meinen händen ;)

    mfg micha
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 20.11.06   #8
    mir gefällt der hals nicht und ihre kopflastigkeit.
     
  9. Addi82

    Addi82 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 21.11.06   #9
    @ edeltoaster: An Kopflastigkeit bin ich gewöhnt ;) aber inwiefern gefällt Dir der Hals nicht? Ich hab schon einige Gitarren besessen, mag aber Ibanez Wizard Hälse und ähnliche Bauarten persönlich eher nicht. Von den bei ESP angegebenen Maßen schien der Viper Hals zu den von mir bevorzugten zu gehören, also was spricht Deiner Meinung nach gegen den Hals?
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.11.06   #10
    fand ihn vom handgefühl her recht klobig!irgendwo hab ich gelesen er hätte (zumindest bei der richtigen esp viper) eine thin u-form wie z.b. auch meine horizon;das trifft für die ltd mit sicherheit nicht zu!
     
  11. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 21.11.06   #11
    Die artgleichen LTD's haben normalerweise die gleiche Halsform wie die ESP's und das wäre bei der Viper ThinU.
     
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.11.06   #12
    ist aber definitiv nicht der selbe hals
     
  13. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 21.11.06   #13
    Hattest Du schon beide nebeneinander in der Hand?
     
  14. wastel

    wastel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 21.11.06   #14
    hey addi82

    ich habe die ltd viper400 mit den emgs nunschon fasst ein jahr!
    ich bin total zufrieden mit ihr, sustain ohne ende, ich bin einfach nur glücklich, in meinen augen ahbe ich damit meine traumklampfe gefunden, jedoch einen kleinen fehler hat sie, sie ist kopflasstig, aber mit einem ledergurt ist das problem behoben, die schalter und knöpfig sidn auch total hochwertig.....ich kann sie nur jedem empfehlen....was fürne musikrichtung spielt du denn?
     
  15. Addi82

    Addi82 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 21.11.06   #15
    @ wastel:

    Na das klingt doch gut ;) An Kopflastigkeit habe ich mich im Laufe der Jahre schon durch einige Gitarren gewöhnt und es auch ein entsprechender Gurt vorhanden, trotzdem danke für den Tipp! Ich spiele hauptsächlich Punk, Hardcore und ab und zu etwas Ska-Punk, aber insgesamt so in der Richtung...
     
Die Seite wird geladen...

mapping