Eure Meinung zu Peavey Bässen

von Eike H., 09.09.07.

  1. Eike H.

    Eike H. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    55
    Erstellt: 09.09.07   #1
    Hi!
    Ich wollte einfach mal wissen was ihr generell von Peavey-Bässen haltet. ;)
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 09.09.07   #2
    Okay - der Zodiac sieht außerdem ziemlich gut aus! Wieso? Interessiert Dich ein bestimmtes Peavey-Modell? Dann frag doch direkt danach..
     
  3. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 09.09.07   #3
  4. Lightshow

    Lightshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    133
    Erstellt: 09.09.07   #4
    jop, meim kumpel spielt den Tiger und ich benutze den Oft und man kann echt zufrieden sein, wenn man nicht zu viel Ansprüche hat:rolleyes:
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 09.09.07   #5
    Eike würde ich mal zu 99% anders einsortieren.... ;)
     
  6. Eike H.

    Eike H. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    55
    Erstellt: 09.09.07   #6
    Und wie ist die Saitenlage bei dem Millenium? Wie ich gehört habe kommt der Bass ja schliesslich aus China!?


    ganz nebenbei: Nicht sie , sondern ER !
     
  7. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 09.09.07   #7
    einstellbar <.<

    china bässe heißt nicht schlechte bässe, siehe OLP
     
  8. Klotz_der_Barbar

    Klotz_der_Barbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    448
    Erstellt: 09.09.07   #8
    ich denek auch das was peavy macht im allgemeinem unterschäzt wird und die nen sauberes preis-/leistungsverhältnes haben...
    sie haben hlt keine so riesen große auswahl...
     
  9. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 09.09.07   #9
    ne freund von mir hat den grind bass 5 saiter und der is echt spitze. prima optik, gut verarbeitet und ne wirklich klasse preis/leistungs verhältniss
     
  10. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 10.09.07   #10
    Ich liebe meinen alten T40, neuere Modelle kenne ich leider nicht. Mein Grundgefühl bei Peavey ist meistens ein recht positives weil ich von denen (bei Amps und Boxen jetzt) noch nicht wirklich schlechtes erlebt habe
     
  11. Donnerhans

    Donnerhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.07   #11
    Hab eine Peavey Millenium P-Bass Kopie, sound ist eigentlich ganz gut, habe rund 140€ ohne zubehör fürn Bass gezahlt und ich würds wieder machen. Von der klangvielfalt her ist er zwar nicht so besonders, aber ich würde sagen ein sehr guter Bass für sub-150€. Allerdings sollte man vorm kauf die Buchse und die Potis prüfen, meine Buchse ist einmal fast rausgefallen und einer der Toneregler hat sich nach einer kurzen zeit gelockert
     
  12. J.K.

    J.K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.09.07   #12
    Also ich habe mir vor knapp zwei Jahren als ersten Fünfsaiter einen Peavey Dynabass zugelegt.

    Hatte mir bewusst einen preiswerten Fünfsaiter gekauft, weil ich erst mal sehen wollte, wie ich damit zurecht komme.

    Der Dynabass liegt quasi eine Stufe über dem Millenium. Hat z. B. Humbucker statt Single-Coils. Ansonsten dürften die wohl, was die Qualität angeht, ungefähr auf einer Stufe liegen.

    Was ich an dem Teil zu bemängeln habe:

    Die Bunddrähte sind teilweise unten herum nicht richtig abgerundet und richtige Fingerreisser. Kann mich daran erinnern, dass das schon mal häufiger auch von anderen bei Peavey-Bässen bemängelt wurde. Darauf würde ich beim Kauf eines Peavey schon mal unbedingt achten.

    Zweitens könnte die Stimmstabilität der Mechaniken etwas besser sein. Hält sich aber noch im Rahmen und ich denke, das ist in der Preisklasse ganz o. K.

    Positiv möchte ich auf jeden Fall die fette H-Saite hervorheben. Deshalb hatte ich mich überhaupt für den Peavey entschieden, weil da alle anderen Fünfsaiter in der Preisklasse deutliche Schwächen hatten.;)

    Gruß
    J.K.
     
  13. AREA

    AREA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.378
    Erstellt: 11.09.07   #13
    Den neuen Zodiac finde ich vom Preis-Leistungsverhältnis wirklich Klasse, ansonsten sind die USA Cirrus Bässe aus dem Peavey Custom Shop Spitze...

    Der Cirrus BXP ist da leider nur ein unzureichendes Plagiat seiner selbst und auch die Millenium BXP Bässe fand ich nicht wirklich toll. Da kam, zumindest bei mir, keinerlei Spielspaß auf.
     
  14. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    468
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 11.09.07   #14
    Kann mich J.K. anschließen. Hatte auch den Dynabass ne Zeit lang, ist mir leider aufgrund eigener Dummheit kaputt gegangen. War aber ein klasse Gerät! Das mit den Bundstäben war bei mir nicht so. Da war echt nichts zu bemängeln.

    lg,
    bene
     
  15. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 11.09.07   #15
    Eigentlich n recht interessantes Topic. Die Zodiac Bässe sehen ganz dufte aus, find ich. Würd mich mal interessieren darüber was zu lesen. :)
     
  16. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 11.09.07   #16
    Ich übrigends auch. Hier hatte doch irgendwer mal so ein Teil gewonnen....?!? Wo bleibt denn da das Review ;)
     
  17. sanderbasser

    sanderbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    226
    Ort:
    sand am main(ehmalig)
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    210
    Erstellt: 11.09.07   #17
    also ich bin richtig ein Fan von meinem Peavey Grind geworden und gegen den Millenium BXP kann man auch nicht wirklich viel sagen bei dem Preis! Klar ist die Millenium Reihe keine Qualitative High End arbeit aber ich fand im Vergleich mit anderen Modellen der selben Preisklasse ist er meiner Meinung nach immer noch eine gute Wahl. Es sind anständige Hölzer verarbeitet hat fürden Preis eine ausergewöhnliche Lackierung (geschmacksache) die bei näherem Hinschauen schon etwas künstlich wirkt aber sonst kann man sich nocht viel beschweren.
     
  18. cirrus5player

    cirrus5player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    10.10.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    LDK
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #18
    Ich spiele einen Peavey Cirrus Costum 5 Saiter. Das Teil werde ich nie wieder hergeben :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping