Eurolite 4E-Steuerung vs. Botex

von imka, 09.05.06.

  1. imka

    imka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 09.05.06   #1
  2. buetgi

    buetgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Hallo Imka,

    das eine sind par64, das andere par56 Was sich auch in Preis und der Gesamtleistung niederschlägt, sonst aber ziemlich ähnlich

    Für was benötigst du das denn?
    Je nach dem, wenn du irgentwann mal erweitern willst, z.B. mit nem Lichtpult arbeiten möchtest, würde ich dir raten nen Dimmer mit Lauflichtsteuerung und DMX-Anschluss zu nehmen hier wäre eine möglichkeit, zu dir ich dir raten würde sowas wie die Showtec T4 Bar.

    Gruß Marcel
     
  3. imka

    imka Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 09.05.06   #3
  4. buetgi

    buetgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.05.06   #4
    Wo wollt ihr das denn einsetzen? Kleine Bühne/Partykeller? Dann würden erstmal 56Pars reichen.

    Deshalb sollte das D-Pack auch nen DMX-Anschluss haben. :great:

    Das ist vom Prinzip her das selbe, nur ersetzt die T4-Bar die Querlatte oben drüber, und bei dem haste das noch zusätzlich. Is ein praktischkeits grund, sonst eigentlich dasselbe. :)

    Gruß
    Marcel
     
  5. imka

    imka Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 09.05.06   #5
    asooo. dann nehm ich aber wenn lieder nen kleines Dimmerpack. Das is um einiges billiger. Und an ein Stativ kann man dann auch noch mal evtl. andere Sachen dranhängen.

    Das ganze is für kleine Bühnen/Kneipen/Partykeller gedacht.
    Also danke für deine Hilfe!!:great:
     
  6. burner

    burner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 09.05.06   #6
    ich empfehle die T4 bar
    alleine schon wegen eigener lichtsteuerung in der bar und die kabelei ist nicht so übel sieht besser aus
     
  7. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 09.05.06   #7
    plug&play, grad für kleine sachen nicht übel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping