Neuanschaffung

von Drummer1987, 29.07.08.

  1. Drummer1987

    Drummer1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.07.08   #1
    Hey Leute,
    habe evtl vor in absehbarer Zeit ein wenig Licht für kleine Kneipenauftritte zu kaufen.
    Habe da folgendes rausgesucht, habt ihr da Tips zu kaufen oder lieber Finger von lassen?

    http://cgi.ebay.de/Komplette-2000-W...ryZ12921QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    http://cgi.ebay.de/1200Watt-Komplet...ryZ12921QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    http://cgi.ebay.de/1200-Watt-komple...ryZ12921QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    http://cgi.ebay.de/Komplettset-Stat...ryZ12921QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    die Anschaffungskosten wären okay, ist nur die Frage ob es das richtige wäre für uns.
    Will halt nicht gnaz im dunkeln auf der Bühne stehen, aber auch nicht im Kneipenlicht.
     
  2. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 29.07.08   #2
    abend!

    Grundsätzlich bist du schonmal auf dem richtigen Weg.
    PAR Kannen schaden nie.
    Allerdings wäre es gut zu wissen wie groß die Kneipe bzw die Fläche ist, die beleuchtet werden soll :gerat:

    Halte dich aber bitte eher von Ebay fern und versuch es mal hiermit ->http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Licht/mit-PAR-Scheinwerfern/_Bundle_-PAR-CAN-SET-III-PAR-64-Polish-Long-Brenner/art-LIG0002656-000
    hiermit -> http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Licht/4-Kanal/Botex-DDP-405-Dimmer-Pack-4-Kanal/art-LIG0003736-000
    hiermit -> http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Licht/DMX-Controller/_Bundle_-GLP-Light-Operator-24-Case-/art-LIG045
    und hiermit -> http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/lightmaXX-DMX-Kabel-10m-3-pol.-XLR-110-Ohm/art-LIG0000388-000
    Damit sollte erstmal eine solide Basis geschaffen sein :great:

    MfG DJ-Jan

    P.S. Zu deine verlinkten Sets... die werden nach unten hin immer schlechter...
     
  3. Drummer1987

    Drummer1987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.07.08   #3
    Es ist nicht auf eine bestimmte Kneipe zugeschnitten.
    Halt die typischen Kneipengigs, gehen wir von einer Bühnengröße von 4 mal 4 oder 5 mal 5m aus.
    Wenn man solche Maße überhaupt bekommt.
    Hätte halt gerne ein Set, wo Ständer vllt 4 oder mehr Kannen dran sind.
    Farbfilter kosten ja nicht die Welt + Steuergerät für Licht.
    Ich weiß es is nicht grad günstig.

    2 Links sind nicht eingefügt
     
  4. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 29.07.08   #4

    Hab ich schnell nochmal verbessert.
    Also erstrecht wenn das ganze auch Roadtauglich sein soll würd ich dir von den Ebay Sets abhalten und dir lieber die Teile einzeln kaufen so wie du sie haben möchtest.

    Jetzt ist nun die Frage ob du direkt normal auf DMX Steuerung gehen willst oder ob die eventuell auch eine ANaloge Steuerung reicht (Die aber dann schwer auszubauen ist)

    zB so ein Set klick

    (Bitte jetzt nicht sofort das Set kaufen, da es nicht gerade seht gut ist und nur als Beispiel dient)
     
  5. Drummer1987

    Drummer1987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.07.08   #5
    Der Preis wäre mir für den Anfang ein wenig zu happig.
    Es wäre machbar das jemandem zu erklären wie mans bedient, habe sowas selber schonma gemacht,
    bei ner befreundeten Band auf nem Schützenfest da hingen so ca 40-60 Kannen an der Decke.
    Wenn wir halt keinen Licht/Tonmann mitnehmen können zwecks Verhinderung etc müssten wir es selber irgendwie steuern können.

    Mir kommt gerade die IDee, das man bei verschiedenen Licht/Tontechnikverleihen anfragen kann ob die evtl nicht mehr so aktuelle verkaufen.
     
  6. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 29.07.08   #6
    das müsstet ihr schon eher Chaser pogrammieren oder wirklich ganz simpel einen Controller mit "Lauflichtfunktion" haben wenn ihr wirklich nicht die ganze zeit da hinter sitzen wollt.
    Allerdings ist es eigentlich auch schnell und leicht zu erzklären wie sowas funktioniert.
    ich wollte eigentlich garnicht erst soweit gehen, aber wäre denn sowas eher in deiner Vorstellung?
    klick
     
  7. Drummer1987

    Drummer1987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.07.08   #7
    Sowas sieht schon schön aus, sprengt aber zur Zeit noch unseren finanziellen Rahmen..
    Selbst ich hatte das mit dem 40-60 Kannen in 3 min verstanden.
     
  8. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 29.07.08   #8

    okay dann verrat mir doch mal was du bereit bist auszugeben.

    Dann kann man ja mal weiter schauen.
     
  9. Drummer1987

    Drummer1987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.07.08   #9
    ca 250€
     
  10. Dudais

    Dudais Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Würzburg / München
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 30.07.08   #10
    Servus

    wie schaut's denn bei dir aus, du wirst ja bestimmt eine PA haben. Hast du da dann nicht auch schon zwei Stative um deine Hochtöner aufzustellen oder zwei Distanzstangen?
    Dann könntest du nämlich einfach mit Clampen da vier Scheinwerfer dran festklemmen und du hättest dir schonmal die ganzen Kosten für die Lichthardware gespart.
     
  11. Drummer1987

    Drummer1987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 30.07.08   #11
    Bei uns sind die Hochtöner in der PA Box mit drin.
    Unsere Sängerin hat die arrangiert, kenne die Anlage leider so überhaupt nicht.
    Im Proberaum steht die auf 2 selbstgebauten kleinen Tischen.
    Stative suchen wir noch nach.
    Unsere Anlage ist von Zeck
     
  12. Rulez

    Rulez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.08
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.08   #12
    Also, ich hab mir vor einem Jahr ein Komplettset von Envirell auf Ebay bestellt und bin damit vollstens zufrieden. Damals waren da noch 8 PAR-64 inkl. Stative Kabel und einfacher Steuerung bei. Auch Leuchtuittel und Farbfolien waren im Set. Das ganze benutze ich oft und gerne, es ist super. Das alles gab es für rund 350€. Billiger hab ich es damals nicht gefunden.
     
  13. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 30.07.08   #13
    billiger wird es auch schwer.

    für die von dir angegebene fläche von max. 20m², empfehlen sich 4 oder 8 Par56, 300W.
    wenn ihr später mal ereitern wollt, wäre das von DJ-Jan zuletzt verlinkte Set denke ich am besten geeignet. Denkt an Folgekosten, vorallem würde ich mir direkt qualitativ hochwertige (GE, Osram, Phillips, aber kein OMNILUX) Ersatzleuchtmittel mitbestellen.
     
  14. Jona$

    Jona$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Uhldingen-Mühlhofen (Bodensee) - Da wo die Pfahlba
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    259
    Erstellt: 30.07.08   #14
Die Seite wird geladen...

mapping