eurolite scene setter 24/48 problem

von Walli89, 16.08.08.

  1. Walli89

    Walli89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.08
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.08   #1
    hallo zusammen

    ich mache gerade in einer schule praktikum und soll mich dort um die lichtanlage wärend eines theaterprojektes kümmern.
    in der schule haben die das eurolite scene setter 24/48 pult. jetzt habe ich das problem, das ich dort zwar scenen speichern aber nicht mehr abrufen kann. habe mich genau an die anleitung gehalten aber ich bekomme die nicht mehr abgerufen. mir scheint als wäre der speicher defekt oder irgend etwas.

    die lehrer waren schon lange unglücklich über diese anlage weil sich dort keiner mit auskennt. meine idee war es nun denen arbeit ab zunehmen und einen pc mit usb3dmx und freestyler zu installieren. meine frage ist nun: kann ich den midi ausgang des pultes an den midi anschluss des pcs hängen und dann das eurolite pult als fernsteuerung benutzen?


    vielen dank schon einmal für die antworten
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 16.08.08   #2
    Willkommen im Forum :)

    Eurolite ist die Billigstserie des Anbieters www.steinigke.de aus China :rolleyes::o

    Evtl ist die interne Pufferbatterie leer. (Meist Knopfzellen wie Varta CR 2032)

    Evtl. einsenden zum Vertrieb
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 16.08.08   #3
    Midi Out in Midi in des PC müßte man probieren über die Interface Schnittstelle. Soll das dann als sound to light Signal genutzt werden über *wav Dateien oder Musikinstrumente ?
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 16.08.08   #4
    Ich denke eher er will das Pult als Faderunit für Freestyler verwenden...
     
  5. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 16.08.08   #5
    nochmal ein paar Problemlösevorschläge:

    -FadeTime REegler ganz hoch?
    -richtige Bank ausgewählt?
    -Master B Fader ganz runtergezogen (auf 10 bzw. 100%)
    -Im Chase <> Scenes Modus (sonst "Mode Select" drücken bis die rote, obere LED leuchtet)
    -Halte mal die Taste "Home" gedrückt, und drücke dabei nacheinander alle Flashtasten von Preset B deutlich! .
     
  6. Walli89

    Walli89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.08
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.08   #6
    genau das hatte ich vor

    @ lightman007
    das mit den flashtasten werde ich ausprobieren!
    die anderen sachen habe ich bereits probiert.

    vielen dank für die bisherigen antworten
     
  7. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 17.08.08   #7
    jo, ansonsten : eben eurolite :D
     
  8. Walli89

    Walli89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.08
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.08   #8
    würde das denn funktionieren als fernsteuerung für freestyle zu benutzen?

    geht sowas über den midi ausgang?
     
  9. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 17.08.08   #9
    Meines Wissens nach bietet Freestyler nichtmal die Funktion ein Pult als Faderunit zu benutzen.
     
  10. Walli89

    Walli89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.08
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.08   #10
    gibt es denn eine software die das kann? (egal ob freeware oder sonstiges) und ginge es dann mit diesem pult?
     
  11. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 17.08.08   #11
    Ich habs schon mit der 19"-Einheit von SWEETLIGHT gesehen.
    Da wurde das selbe Pult (nur mit anderem Label) verwendet.
     
  12. Walli89

    Walli89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.08
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.08   #12
    ok...

    ich würde dieser schule gerne einen kostenvoranschlag machen.

    ich würde das bestehende equipment gerne irgendwie mit einbauen.

    die haben da 2 dimmerpacks a 6 scheinwerfer
    und dieses eurolite teil
    ich würde gerne (möglichst kostengünstig, weil die schule nicht viel geld hat) eine pc steuerung kaufen und wenn möglich dann das eurolite einbinden.

    also ich benötige:
    usb dmx wandler
    software (die das eurolite als faderunit nutzen kan)
     
  13. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 18.08.08   #13
    Bei grade mal 12 Scheinwerfern würde ich nicht unbedingt auf Softwarelösungen setzen.
    Wenns unbedingt sein muss kommts drauf an obs von einer Person die sich mit der Software
    auseinandersetzt bedient werden soll, oder ob jeder "Depp" damit umgehen können muss.
    Den Controller mit einbinden wird nicht ganz günstig... wie bereits erwähnt habe ich das ganze schon
    mit der Sweetlight 19" Einheit gesehen.
    Mit der Sweetlight-Box sollte es der Beschreibung nach aber auch funktionieren.
    Die Geräte funktionieren nur mit der beiliegenden Sweetlight-Software welche du dir
    hier kostenlos herunterladen kannst (läuft aber nur mit Sweetlight-Interfaces).
    Wenn der Controller nicht unbedingt mit eingebunden werden muss reicht auch das Sweetlight-Cable.
     
  14. Walli89

    Walli89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.08
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.08   #14
    also die lichtanlage soll von schülern bedient werden. also brauche ich eine ganz einfache lösung. meinetwegen auch ein anderes pult. wichtig ist halt nur, das man scenen speichern kann aber das kann ja mittlerweile eh jedes pult.
     
  15. firefighter92

    firefighter92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Aurich
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    141
    Erstellt: 18.08.08   #15
    vielleicht wäre der GLP Light Operator 24 was für euch... funktioniert denk ich mal auch relativ einfach und kostet nicht allzu viel!

    mfg
     
  16. 3VD

    3VD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.08   #16
    das versteh ich jetzt nicht.

    wenn man mit dem vorhandenen pult schon nicht klar kommt (vvtl. weil es einen fehler hat der sicher zu beseitigen wäre) einen pc dazustellen? wie soll es dann für einen laien einfacher werden??????

    besser mal den fehler am vorhandenen einkreisen. vieleicht doch nur ein bedienproblem?

    beim scene setter muss man vor dem programieren das gerät erst freischalten!!

    seite 11 der anleitung:

    Programmiermodus entsperren
    Bevor Sie programmieren können, müssen Sie den Programmiermodus entsperren.
    Halten Sie die Record-Taste.
    Drücken Sie im Bereich Preset A die Flash-Tasten 1, 6, 6, 8.
    Lassen Sie die Record-Taste los.
    Die rote LED oberhalb der Record-Taste leuchtet und der Programmiermodus ist freigeschaltet.


    es ist ein akku für die speicherung drin. wenn dieser kaputt ist verliert das gerät nach erst nach ausschalten den speicher.
     
  17. Walli89

    Walli89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.08
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.08   #17
    das problem ist halt dass die noch nicht mal mit dem pult klar gekommen sind, das da vorher war. ich versuche denen jetzt schon seit 2 wochen zu erklären wie sie das auch ohne speicher bedienen können und schaffen das nicht. (nicht einmal die lehrer) ich brauche also eine variante, mit der die schüler klarkommen. aus diesem grund gucke ich gerade nach verschiedenen möglichkeiten.
     
  18. 3VD

    3VD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.08   #18
    hast du beim speichern das pult jetzt auch entsperrt?

    speichert es überhaupt nicht oder vergisst es nur nach dem ausschalten das gespeicherte. dann wäre der akku zu tauschen.
    wenn es garnicht speicher der operator ;). nein dann nochmal die bedienung durchgehen.
    kann dir dabei vieleicht helfen.
     
  19. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 20.08.08   #19
    wenn selbst lehrer damit nicht klarkommen, sind die so strohblöde (sorry, aber stimmt doch) das die mit nem PC erst recht nicht klar kommen.
    ist doch nur Fader hochschieben, master hochscheben, und vllt noch fade time.
     
  20. firefighter92

    firefighter92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Aurich
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    141
    Erstellt: 20.08.08   #20
    ist eigentlich auch nicht schwer, aber wenn sie DAS nicht mal kapieren, wie solln die dann mit Speicher arbeiten?? dann kriegen die das wohl eher mit Preset A/B hin...
     
Die Seite wird geladen...

mapping