Eurolite Scene Setter 24 - Moving Head Ansteuerung

  • Ersteller Steff158
  • Erstellt am
S
Steff158
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
15.08.22
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo Zusammen,

bin grade vollkommen ratlos - vielleicht kann mir jemand Helfen (und wenn es nur um den "Durchblick" geht :)

Ich habe mir 4 Moving Head gekauft (benötigen pro Gerät jeweils 18 Kanäle) - bei den Geräten war ein Eurolite Scene Setter 24 dabei. Zwar alt aber funktioniert wohl...
Habe gedacht ich könnte die "mal eben" programmieren, nur ich komme nicht weiter.

Frage hierzu: Wenn die MHs 18 Kanäle brauchen sollte ich diese doch über das Pult ansteuern können oder?
Ich habe nur noch nicht kapiert wie ich nun die MHs adressieren muss. Ich kann im Pult keine Startadresse zuweisen (zumindest finde ich nichts) - also müssten die MHs dann auf 001 adressiert werden oder wie?
Es wäre dann scheinbar nicht möglich 2 der Heads zb. auf die Startadressen 100 und 2 auf Startadresse 120 zu setzen?

Mit der Anleitung komme ich so gut wie gar nicht weiter. So wie ich es sehe kann ich bei so vielen Kanälen mit dem Pult dann alle nur auf eine Startadresse setzen oder wie`?

Vielleicht kann mir einer von Euch weiterhelfen. Zur Zeit verstehe ich den Sinn dieses Pults nicht. Zumindest laut Beschreibung soll es ja nicht nur für Lauflicht sondern auch für Scanner und MovingHeads zu nutzen sein.

Danke :)
 
chris_kah
chris_kah
HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
18.06.07
Beiträge
7.276
Kekse
88.009
Ort
Tübingen
Nach Anleitung gibt das Gerät die DMX Kanäle 1 .. 24 aus und keine anderen.
Das ist für einen Satz bunter Scheinwerfer oder Dimmer gedacht.

Natürlich könntest du einen Moving Head damit steuern mit Startadresse 1
Nur weitere nicht, außer du hast alle auf Startadresse 1 und alle machen das Gleiche.
 
S
Steff158
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
15.08.22
Beiträge
3
Kekse
0
Ah Okay,,, Dank Dir.
Dann lag ich ja nicht so verkehrt. Verstehe nur nicht wie der Vorbesitzer es gemacht hat. Er meint er hätte die damit gesteuert.

Kann dann ja nicht aufregend gewesen sein,
 
MatzeRockt
MatzeRockt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.22
Registriert
23.10.12
Beiträge
125
Kekse
94
Natürlich könntest du einen Moving Head damit steuern mit Startadresse 1
Nur weitere nicht, außer du hast alle auf Startadresse 1 und alle machen das Gleiche.
Wenn du dann bei 2 MHs noch am Gerät selber PAN und TILT invertierst hast du zumindest schon mal spiegelsymmetrische Bewegungen - die aber mitm Scene-Setter zu programmieren - au weia.
 
S
Steff158
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
15.08.22
Beiträge
3
Kekse
0
Es war auch noch ein GLP Showdesigner SD2 mit bei... aber das hab ich gleich alles verworfen. Dafür habe ich einfach keine Geduld und auch nicht genug Bier zuhause, bis es programmiert ist.
 
L
lini
HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau
HCA
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
16.11.03
Beiträge
2.680
Kekse
3.275
Ort
95032 Hof
Der wäre dafür aber deutlich besser geeignet als das Eurolite.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
omnimusicus
omnimusicus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
06.11.09
Beiträge
1.396
Kekse
21.907
Ort
Ulm
... Dafür habe ich einfach keine Geduld und auch nicht genug Bier zuhause, bis es programmiert ist

Falls noch etwas Bier übrig sein sollte ...

Ich habe zufällig ab und an mit dem "Scene Setter" von ADJ zu tun. Das ist im Grunde das selbe Gerät und ich würde spontan annehmen, daß auch die Firmware zumindest sehr ähnlich ist.

Grundsätzlich sind die Kanäle 1 - 24 vorbelegt und können nicht geändert werden.
Bei "meinem" Scene setter ist es aber möglich, jedem Fader weitere DMX-Kanäle zwischen 25 - 512 zuzuweisen.
Das ist zwar frickelig, aber damit kann ich mehrere Scheinwerfer betreiben, indem ich mir die jeweils nötigen Kanäle oberhalb von 24 zusammenschustere.
In meinem Fall geht es nicht um Moving heads, aber um Scheinwerfer mit auch immerhin 7 Kanälen, wovon ich meist nur 4 brauche. Mit etwas Frickelei kann ich somit alle meine Scheinwerfer einzeln ansteuern. Es klingt mir so, als hätte es der Vorbesitzer auch so gemacht.
Vielleicht hilft die Anleitung von ADJ weiter, wenn die Eurolite-Anleitung zu knapp ist.
 
Ottivan
Ottivan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.22
Registriert
16.08.12
Beiträge
26
Kekse
0
Hi,
interessant wäre auch noch zu wissen, ob die Waggeleimer auch mit einer kleineren Kanalbelegung gesteuert werden könnten.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben