Exef Midi-Mapper 120€ wert?

von derMichael, 04.06.07.

  1. derMichael

    derMichael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    9.05.16
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 04.06.07   #1
    Ja,erklärt sich von selbst. Hätte die Möglichkeit einen für 12ß € zu kriegen, ist das ein guter Preis, bzw ein gutes Gerät?
    Gruß Michael
     
  2. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 04.06.07   #2
  3. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 04.06.07   #3
    Welche Version des Midi Mappers ist das denn? Grundsätzlich ist das ein gutes Gerät und eigentlich wären auch für die kleinste Version 120,- € in Ordnung. Du solltest Dir aber im Klaren darüber sein, daß der als Ausgang eine XLR-Buchse hat. Du müßtest Dir dann gegebenenfalls ein Kabel von XLR auf DIN löten.
     
  4. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 08.06.07   #4

    ...das ist aber der der microswitcher, nicht der mapper.
    habe selbst 2 stck. [einen mal verkauft, einer seit langem in gebrauch], sehr gutes, solides
    und durch die switchingfunktionen äußerst flexibles teil.

    der clou ist die "bombproof"-qualität, da braucht es schon eine ganze elefantenherde, um es einzurücken. es ist nicht gerade leicht, dafür ist die qualität der taster etc. sehr gut.
    bei evtl. fragen kann man sich jederzeit an den apservice wenden - was ja auch nicht gerade negativ ist. das angesprochene kabel [xlr 3-polig] ist auch dort zu bekommen [oder eben selbst löten/lassen].

    ich kann das gerät nur empfehlen - wenn du die wahl hast, nimm eins mit dem grossen display :great:

    ach so, der preis geht absolut in ordnung.
     
  5. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.06.07   #5
  6. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 09.06.07   #6

    noch ergänzend: das erste hat das kindergarten-display [auf den man jetzt nicht allzu viel erkennen kann], das zweite ist ein plus mit 2 zusätzlich schaltbaren & programmierbaren loops. sehr fein!
     
Die Seite wird geladen...

mapping