Explorer

  • Ersteller Guitar-Sanchez
  • Erstellt am
Guitar-Sanchez

Guitar-Sanchez

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.10
Registriert
17.03.08
Beiträge
24
Kekse
0
Hallo Leute,

ich spiele auf einer ST und hätte gerne eine Gibson Explorer, aber das Geld reicht leider nicht ;) Deshalb wollte ich fragen was als alternative gibt, muss nicht Gibson sein aber bis 250€, die Form einer Explorer.

Ich habe schon gegoogelt aber finde nichts.

Danke für die Hilfe

G-S
 
Chillyboy

Chillyboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
16.01.09
Beiträge
1.332
Kekse
1.998
Ort
München
hey, alo die einzige explorer die unter 250 euro liegt is wohl ne ESP Ltd EX-50 in schwarz oder silber
sonst wohl nur billige kopien aus fernost
lg niko
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
hey, alo die einzige explorer die unter 250 euro liegt is wohl ne ESP Ltd EX-50 in schwarz oder silber
sonst wohl nur billige kopien aus fernost
lg niko

davon würde ich abraten,
wie schon sehr oft erwähnt die billigen esp ltd's sind nicht grade das gelbe
vom ei.
Ich hab gehört die Kramer Explorer soll gut sein und die
Epi Explorer kriegste für das geld auch gebraucht....
 
Guitar-Sanchez

Guitar-Sanchez

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.10
Registriert
17.03.08
Beiträge
24
Kekse
0
Ok, Danke bis hier her, aber ich meine eine SG bekommt man ja auch unter 200€, gute Kopien. Aber ich stehe mehr auf Explorer oder Les Paul^^

nebenher,

gibt es eine Les Paul mit Flyod Rose? für 250 €?
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
Ok, Danke bis hier her, aber ich meine eine SG bekommt man ja auch unter 200€, gute Kopien. Aber ich stehe mehr auf Explorer oder Les Paul^^

nebenher,

gibt es eine Les Paul mit Flyod Rose? für 250 €?

eine les paul mit floyd rose gibt es hundert prozentig,
sieht nur ziemlich panne aus und unter 500€würde ich keine Lp mit floyd kaufen
denn da muss ein anständiges FR drin sein sonst verstimmt es sich immer
wieder ....
 
P

Punka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.17
Registriert
30.08.06
Beiträge
3.092
Kekse
3.476
Ort
Bielefeld
Ich würd vlt. noch etwas sparen und dann mal bei LTD, Epi und Ibanez (Destroyer heißt er da) gucken.
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
Ich würd vlt. noch etwas sparen und dann mal bei LTD, Epi und Ibanez (Destroyer heißt er da) gucken.

wie gesagt die EPI Gothic explorer soll gut sein,
die LTD's ab EX400 (gebraucht 450€) und
bei ibanez einfach testen bei denen ist immer gute
verarbeitung eig. ;)
 
KingJames

KingJames

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.19
Registriert
11.08.06
Beiträge
104
Kekse
420
Also ich kann dir den Explorer von Bach nur ans Herz legen! Hatte mittlerweile zwei davon, beide von Klang und Bespielbarkeit her top und über die Verarbeitung konnte ich mich nicht beklagen. Ich denke mit deinem Budget wirst du nicht näher an ein Orginal ran kommen. Und die Leute beim deutschen Vertrieb sind wirklich sehr nett, die können dir auch noch andere Bachs bestellen (wenn du z.B. gern einen weissen Explorer hättest, oder mit Floyd etc., siehe Hersteller Vertrieb) Aber schaus dir einfach mal an!

Deutscher Vertrieb (Links auf Bach klicken)
Hersteller Vertrieb
 
Koebes

Koebes

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.21
Registriert
02.03.07
Beiträge
2.528
Kekse
16.327
Eine Les Paul mit Floyd Rose gibt es selbstverfreilich, ist aber absurd teuer. Such mal nach Gibson Axcess, $5292 UVP. Sieht aber alles andere als Panne aus.
 
Fat_Toney

Fat_Toney

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.10
Registriert
19.10.08
Beiträge
212
Kekse
177
Neal Schon hat auch eine Paula mit Floyd; ich finds gar nicht so panne ;)
 
Edlennon

Edlennon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.18
Registriert
19.06.07
Beiträge
454
Kekse
563
Ort
Sonneberg, Germany
Nur liegen diese erwähnten Gibsons wohl "leicht" außerhalb des Budgets...
Sieh dich mal nach gebrauchten Epiphone Les Paul Gothics um, da gabs eine Sonderedition mit Floyd Rose, ich glaub für Musik Produktiv, bin mir da aber nicht sicher.

Aus dieser Serie gabs SGs, LPs, Explorers und Vs.
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
Also ich kann dir den Explorer von Bach nur ans Herz legen! Hatte mittlerweile zwei davon, beide von Klang und Bespielbarkeit her top und über die Verarbeitung konnte ich mich nicht beklagen. Ich denke mit deinem Budget wirst du nicht näher an ein Orginal ran kommen. Und die Leute beim deutschen Vertrieb sind wirklich sehr nett, die können dir auch noch andere Bachs bestellen (wenn du z.B. gern einen weissen Explorer hättest, oder mit Floyd etc., siehe Hersteller Vertrieb) Aber schaus dir einfach mal an!

Deutscher Vertrieb (Links auf Bach klicken)
Hersteller Vertrieb

du sag mal ich hab mir mal die herrsteller page angeschaut,
aber da gibt es echt klasse teile,
aber beim deutschen vertrieb nicht so,
kommen die noch ?
 
KingJames

KingJames

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.19
Registriert
11.08.06
Beiträge
104
Kekse
420
du sag mal ich hab mir mal die herrsteller page angeschaut,
aber da gibt es echt klasse teile,
aber beim deutschen vertrieb nicht so,
kommen die noch ?

Das hab ich mich auch schonmal gefragt, weil mich die weissen Explorer sehr interessiert hatten. Nach einem sehr netten Email Kontakt mit dem deutschen Vertrieb wurde mir dann gesagt, das grundsätzlich alle Modelle des Herstellers verfügbar sind, aber der deutsche Vertrieb logischerweise nicht alles auf Lager haben kann. Man kann sich aber an selbigen wenden und die Wunschgitarre quasi bestellen, was dann 4 bis 6 Wochen dauert bis sie hier ist. Es besteht dann aber eine Abnahmepflicht, also wenn man es sich nach 3 Wochen anders überlegt, muss man die Gitarre trotzdem kaufen, weil sie extra für einen hergestellt wird.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben