Extrem billige Gitarre(-n)

von Killcycle, 07.07.05.

  1. Killcycle

    Killcycle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.07.05   #1
    Hi Freakz!

    Mir ist klar dass praktisch alle Gitarren unter 150-200€ schlecht (beschissen) sind, aber warum schaut DIE so gut aus ? Ist damit wirklich 0 % Spass garantiert ?
    Ein Kumbel von mir sucht irgendwas billiges, was trotzdem Spass macht .. gibts was für ~100€? :screwy:
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 07.07.05   #2
    Hmm, mit ner gebrauchten Yamaha Pacifia kanner glücklich werden, wirste zwar nicht für 100€ bekommen, aber noch dicke unter 200 bei ebay. ne gebrauchte Pacifia ist sicher preis/Leistungsmäßig nicht zu schlagen.

    Ansonsten ist die Affinity-Serie von Squier recht passabel, würd ich aber aufpassen da die Qualistreuung da wohl auch recht hoch ist, also da Augen auf beim gebrauchtkauf. Gebraucht kriegt man die aber schon unter 100€.

    Solang er nicht vor hat ernsthaft zu spielen reicht die affinity sicher aus, ansonsten schwankt die Qualität bei den keipers schon sehr, vor allem muss da viel Einstellarbeit geleistet werden was man schon können sollte. So totalmies sollen die garnicht sein und man kannse mit Einstelen in akzeptable Einsteigerinstrumente verwandeln, aber sowas wie Qualität ist da nicht zu erwarten. Wobei das bei vielen Squier Affinitys auch so ist, davon mal abgesehen, daher gebraucht unbedingt vorher anschauen...
     
  3. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 08.07.05   #3
    sie macht bestimmt nicht "0 % spaß". wenn man keine vergleichsmöglichkeiten und noch keine erfahrung hat wird man auch mit dieser gitarre zufrieden sein. das ding ist aber das man mit der zeit immer mehr wichtige faktoren der gitarre kennenlernt, da hat man beispielsweise mal die klampfe des bandkollegen in der hand und merkt erst was gute bespielbarkeit eigentlich ist. ohne vergleich denkst du natürlich sie wär normal so wie sie ist. aber mit der zeit entwickeln sich auch spezielle soundvorstellungen während am anfang höchstwahrscheinlich noch gitarre = gitarre ist. zu der frage warum die (in deinen augen) so geil aussieht und trotzdem nicht so doll ist: du kannst auch ein auto mit einem kaputten motor richtig geil anmalen und trotzdem fährt es nicht. und nein, nicht alle im bereich von 150-200 euro sind beschissen. beispiel yamaha pacifica. liegt glaub ich bei 200 euro und ist ein sehr beliebtes einsteigerinstrument weil man so schnell nicht wechseln möchte. gerade gebraucht kannst du mit dem geld durchaus was anständiges anfangen.
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.07.05   #4
    für 100 euro kriegste ne gebrauchte yamaha erg-121 bei ebay. die macht richtig spass.
     
  5. Taleteller

    Taleteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.06
    Beiträge:
    52
    Ort:
    bei Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 08.07.05   #5
    Moin Killcycle,

    das würde ich eigentlich so nicht unterschreiben... gerade bei 200€ gibt es z.B. die Pacifica 112, die sehr beliebt als Einsteigerinstrument ist.

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Yamaha_PAC112.htm

    Als ich eine Einsteigergitarre suchte, sagte mir ein Freund, dass die Yamaha RGX121 Z auch nicht schlecht sei, ich habe sie aber selber nicht angespielt, weil ich etwas mit HSS-Setup gesucht habe:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Yamaha_RGX121_Z.htm

    Also um 200€ gibt es schon einiges vernünftiges (auch von anderen Herstellern, ich habe nur mal die 2 Yamahas als Beispiel angeführt).

    Gruss Taleteller
     
  6. Pajo

    Pajo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    25.06.12
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 08.07.05   #6
    Jo !
    Ichbekomme diese Gitarre morgen (Neu) für 149 € :D
     
  7. Taleteller

    Taleteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.06
    Beiträge:
    52
    Ort:
    bei Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 08.07.05   #7
    Hi Fanatic,

    nur so aus Neugier: woher? :D

    Gruss Taleteller
     
  8. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 09.07.05   #8
    guck mal nach SX bei ebay. hab mir grad die tele geholt, ist wirklich in ordnugn für den preis!
     
  9. Killcycle

    Killcycle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 11.07.05   #9
    Wir haben jetz ne Pacifia gekauft! Für 170 € ist sie wirklich super und hört sich an meinem Triple XxX auch sehr gut an !

    Danke @ all!
     
  10. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 12.07.05   #10
    Die Keiper Gitarren sind genauso ein Schrott, wie die Stagg Gitarren, die ne Zeit lang in Massen bei Ebay angeboten wurden !!! Macht euch nicht unglücklich mit diesen Dingern. .... Meine Meinung dazu !!! .....
     
  11. Fred67

    Fred67 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 30.07.05   #11
    Wer hat so ein Ding mal wirklich in der Hand gehabt???
    Ich les in allen möglichen Foren immer wieder ein ziemliches Geschmotze auf die Keiper Gitarren, aber wenn man mal die Beiträge genauer anschaut, hat scheinbar noch keiner so eine Gitarre in der Hand gehabt. Wenn man den Käufern aus den Ebay Bewertungen glaubt, können die eigentlich nicht so furchtbar sein. Und China stellt nicht so schlecht her, aber sehr billig. Also wer kann mal wirklich einen Erfahrungsbericht geben?
    Fred
     
  12. PaleDeath

    PaleDeath Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    2.10.08
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.05   #12
    Von dem Aussehen einer Gitarre auf ihre Eigenschaften zu schließen ist das Dämlichste (schuldigung), was ich hier bisher gelesen habe. Ich hoffe, ich habe da falsch bei Dir zwischen den Zeilen gelesen, Killcycle.
    Ich würde Dir auch zu einer Yamaha ERG 121 raten. Damit habe ich angefangen, und sie hat mir lange gut gedient. Für den Preis (im Einsteigerset mit Amp, etc kostet sie um die 250, entsprechend günstig wirst Du sie bei Ebay finden - ich habe meine, in sehr gutem Zustand, für 130 verkauft) lässt sie sich gut spielen und klingt auch wirklich in Ordnung.
     
  13. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 30.07.05   #13
    Ich ?
    Also ich habe mir eine Keiper E-Gitarre mit "Floyd Rose" (war kein licensed war nen schlechter FR nachbau) gekauft und war nicht begeistert von dem Teil.
    Ich will hier jetzt keine Mängelliste aufschreiben, aber an der Klampfe passte mir wirklich gar nichts. (Tremolohebel hat sich bei Bewegung selber rausgeschraubt, nicht stimmstabil etc.)
    Und warum denn negative Bewertungen abgeben wenn auch die Rücknahme ohne Probleme klappt oder einem die Gitarre wirklich gefällt ?

    Die Keiper Akkustik mit 3 Band EG war richtig gut...bei dem Preis (88 Euro) gibts sowieso nix zu meckern.

    Die Leute von Musicseller24 sind auch ganz nett, das sind paar Kilometer ich fahre den Kram bei denen abholen wenn ich was hole.

    Ich würde als Anfänger eine ERG 121 holen, damit hat man spaß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping