Fake Epiphone Zakk Wylde?

  • Ersteller Voodoo22
  • Erstellt am
V

Voodoo22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.19
Registriert
14.11.03
Beiträge
409
Kekse
0
Ort
Austria
Hallo,

Ich weiß, dass es solch ein Fall schonmal gegeben hat. Damals war auch ein Link auf ein Ebay - Angebot wo es sich angeblich um fakes von China gehandelt hat.
Und noch länger her waren auch mal die "Cardboards-epis" ... aber ein anderes Thema.

Also hier wird eine Nagelneue Epi LP ZW um 320,- geboten. Normaler Neupreis liegt ja bei ca. 600,-. Ein Kollege ist daran interessiert und hat mich um infos gebeten. Ich hab ihm angeraten er soll sich die Seriennummer geben lassen.
Der Händler ist aus Italien und meinte, dass er sie direkt aus China bekommt und daher keine Seriennummer weitergeben kann.

Klingt doch nach fake? Was meint ihr dazu? Unten noch der Link...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...14373&_sacat=See-All-Categories&_fvi=1&_rdc=1
 
Jonnyx

Jonnyx

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.18
Registriert
20.01.08
Beiträge
139
Kekse
0
Ort
Dresden
is zu 99,9% n Fake!

wenn du dir mal die Bewertungen des Verkäufers anschaust siehst du 3 Negative Bewertungen UND ALLE DREI negative Bewertungen sind von Usern, die diese Gitarre gekauft haben und schreiben, dass es ein Fake ist!

Davon abgesehn dachte ich immer, dass Zakk nur EMG 81 + EMG 85 spielt....
 
petereanima

petereanima

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.16
Registriert
03.07.06
Beiträge
1.818
Kekse
5.602
Ort
Sodom XXIIXXX
plus er bestätigts ja quasi selbst nochmal, als "rechtfertigung":

"IS WROTE IT COME FROM CHINA - IS LOW COST GUITAR WITH ORIGINAL EPIPHONE PARTS !!"
 
James Root

James Root

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
10.09.04
Beiträge
1.247
Kekse
6.123
Ort
Nürnberg
Hi!

Für mich schaut das stark nach Fake aus! Ich bin jetzt nicht der Epi Experte, aber hab selber eine originale ZW und kann etwas vergleichen.

1. Rhythm/Treble Einlegscheibe am Switch
2. die Grover Mechaniken schauen nicht echt aus
3. "Inspected in the USA?!" "limited Edition?!"
4. man müsste mal die Seriennummer auschecken

Auf einem oberen Bild sind andere Potiknöpfe als in der Slideshow.
Soweit ich mich erinnern kann, sind ursprünglich auch 2 HZ4 verbaut, die ein goldenes Logo haben.

Möglicherweise hat er das oben beschrieben, mein italienisch ist nich so gut :p

Hoffe geholfen zu haben!
 
S

Slash 360

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.13
Registriert
02.03.08
Beiträge
641
Kekse
479
Ich denke auch, das in der Originalen die 81/85 drinnen sind!

Das Ding ist höchstwahrscheinlich ein Fake.
 
Metalfreak 93

Metalfreak 93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
25.09.08
Beiträge
939
Kekse
5.076
Ort
Stuttgart
Ich würd auch sagen dass das Ding absolut nen Fake is, weil die Orginal Epiphone Zakk Wylde hat ganz sicher keinen lackierten Hals.
 
V

Voodoo22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.19
Registriert
14.11.03
Beiträge
409
Kekse
0
Ort
Austria
Passt... Vielen Dank für die schnellen Antworten!
Ich dachte mirs ja schon, aber wollte nochmal die Bestätigung haben...

Auf euch ist Verlass!
 
SuperCharger753

SuperCharger753

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.20
Registriert
16.03.09
Beiträge
824
Kekse
2.769
Ort
wien
sollte nicht die halsstababdeck-kappe original nur im 2 schrauben befestigt sein?
 
HonkMB

HonkMB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.18
Registriert
12.11.07
Beiträge
423
Kekse
5.145
sollte nicht die halsstababdeck-kappe original nur im 2 schrauben befestigt sein?

nein, ist bei epis immer mit drei schrauben befestigt. nur die echten gibbies haben zwei schrauben.
(EDIT: die epi-elitist-serie hat auch zwei schrauben, aber alles darunter drei !)

ein weiterer hinweis darauf, wie man eine gefakete gibson/epiphone finden kann:

zwei imaginäre linien durch die neck-potis und durch die bridge-potis verlaufen bei einem original immer parallel zum hals. das tun sie bei diesem exemplar nicht.

dscn5467e70t.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
fabiank22

fabiank22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.17
Registriert
29.09.08
Beiträge
102
Kekse
541
Okay machens wir mal mit Bildern, weils so Spaß macht:

803022_800.jpg


715089_800.jpg


803032_800.jpg


Nichts gegen Chinakopien, aber solche billigen Details wie etwa die Potis hätte man ruhig richtig machen können, die haben sogar auf meiner Johnson SG gestimmt. Finger Weg!
 
C

caponski

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.14
Registriert
24.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
hi leute

erst ma hallo an alle hier im foorum bin grad neu angemolden, ich bin der, der die ebay auktion gefunden hat. danke voodoo22 für deinen post hier.

ich hab das gebot abgegeben und die auktion gewonnen. nu meine frage welche nachteile habe ich alls voller noob und anfänger wenn ich diese gitarre als erste e- gitarre meines lebens kaufe.

ich kann eig. gar nichts und möchte gerne anfangene- gitarre zu lernen, ich wollte einfach nicht gleich 400 - 600 euro ausgeben.

ist es möglich das diese gittare fürn anfänger ok ist?

oder ist die einfach nur voll schrott.

kann ich mich aus der auktion zurückziehen oder nicht.

danke vorab für eure hilfe.

der verkäufer hat mehrfach beteuert das die gitarre a ein original ist mit original epi teilen.
 
Klartext

Klartext

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.20
Registriert
16.07.06
Beiträge
6.258
Kekse
28.837
Ort
Steelport
Du kannst es versuchen, das Risiko trägst ganz allein du, vor allem weil es verboten ist Produkt-Fälschungen nach DE zu importieren. Die Chancen stehen also gut das du das Teil zwar bezahlst, es aber nie bei dir ankommt, weil es der Zoll vorher abfängt.

Natürlich kannst du vom Kauf/der Ersteigerung zurücktreten, da es sich offensichtlich um eine Fälschung handelt.

Gruß Robi
 
Mountainbikemike

Mountainbikemike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Registriert
28.01.09
Beiträge
3.417
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
hi leute

erst ma hallo an alle hier im foorum bin grad neu angemolden, ich bin der, der die ebay auktion gefunden hat. danke voodoo22 für deinen post hier.

ich hab das gebot abgegeben und die auktion gewonnen. nu meine frage welche nachteile habe ich alls voller noob und anfänger wenn ich diese gitarre als erste e- gitarre meines lebens kaufe.

ich kann eig. gar nichts und möchte gerne anfangene- gitarre zu lernen, ich wollte einfach nicht gleich 400 - 600 euro ausgeben.

ist es möglich das diese gittare fürn anfänger ok ist?

oder ist die einfach nur voll schrott.

kann ich mich aus der auktion zurückziehen oder nicht.

danke vorab für eure hilfe.

der verkäufer hat mehrfach beteuert das die gitarre a ein original ist mit original epi teilen.

wenn du noch nicht bezahlt hast würde ich sie nicht nehmen denn er kann dir keine Schlechte bewertung geben.
Und Garantie gibt der dir bestimmt auch nicht denn wer zahlt den Transport nach Italien.
 
Zuletzt bearbeitet:
SuperCharger753

SuperCharger753

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.20
Registriert
16.03.09
Beiträge
824
Kekse
2.769
Ort
wien
wenn du noch nicht bezahlt hast trete von kauf zurück,und melde das eventuell bei ebay.

falls du die gitarre schon bezahlt hast und sie am weg zu dir ist dann kann dir von uns hier wohl keiner sagen wie sie zum spielen ist.kann sein das sie super gut geht oder es kanns ein das sie schlecht geht, das kann man leider nie wissen wenn man eine gitarre nicht angespielt hat.
 
C

caponski

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.14
Registriert
24.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
hi an alle

so:

habe dem typen nun per mail den rücktritt aus der auktion bekanntgegeben.

das müsste reichen oder?

dennoch habe ich hier etwas anderes gefunden.

bitte schaut mal bei ebay diese auktionen an und sagt mir ob das auch ne unsichere sache ist
einfach in der suchleiste bei ebay eingeben.

110367109614
110367195899
220382111402

danke für eure antwort
 
HonkMB

HonkMB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.18
Registriert
12.11.07
Beiträge
423
Kekse
5.145
hi an alle

so:

habe dem typen nun per mail den rücktritt aus der auktion bekanntgegeben.

das müsste reichen oder?

dennoch habe ich hier etwas anderes gefunden.

bitte schaut mal bei ebay diese auktionen an und sagt mir ob das auch ne unsichere sache ist
einfach in der suchleiste bei ebay eingeben.

110367109614
110367195899
220382111402

danke für eure antwort

also, ich denke, dass zumindest die ersten beiden auch fakes sind (EDIT: unterlegscheibe am 3-way-switch, position der potis, lackierter hals. ausserdem fehlen bei der camo-lackierung nen paar farben. hier ein bild vom original:
http://en.woodbrass.com/images/woodbrass/EPI+ENCZCMGH1.JPG).


bei der dritten bin ich mir nicht so sicher.

aber warum möchtest du immer bei so dubiosen verkäufern aus dem ausland
bestellen ? bei mir werden alle verkäufer mit 0 bewertungen angezeigt, was
ich nicht gerade besonders vertrauenserweckend finde.

dann bestell dir lieber ne epi-standard bei seriösen händlern im inland.
da hast du mehr von, als wenn du dir ne custom irgendwo bei ebay im ausland
schiesst, die fake ist oder womöglich eh nie ankommt.
 
Mountainbikemike

Mountainbikemike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Registriert
28.01.09
Beiträge
3.417
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
Dann lese mal das kleingedruckte "Versandversicherung wird nicht angeboten" das heißt die Gitarre kann auch kaputt oder gar nicht ankommen,und wenn irgendwas Garantietechnisch ist dann wirds kompliziert....lass die Finger weg,kauf sie in Deutschland
 
W

wary

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
30.10.03
Beiträge
5.594
Kekse
22.802
Du köttest auch einfach mir 400 Euro überweisen, ich würfel einmal für dich, und wenn ne 1,2 oder 3 kommt schicke ich dir ne nette Gitarre zu:rolleyes:

Würdest Du das machen? Nein? Siehste!

Warum willst Du unbedingt bei 0-Bewertungsusern aus dem Ausland kaufen? Ich dachte Du hast eh wenig Geld, und das willst du auch noch für solche Spirenzchen riskieren? Ob was ankommt weis man nicht, und was dann ankommt schon garnicht. Ich habe mir jetzt deine Links nicht angeschaut, und kann und will hier auch nichts zu den jeweiligen konkreten Angeboten und Verkäufern sagen.

Such dir entweder jemand mit Ahnung und geh auf Schnäppchenjagd auf dem Gebrauchtmarkt, oder kauf in einem "richtigen" Musikgeschäft.
 
V

Voodoo22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.19
Registriert
14.11.03
Beiträge
409
Kekse
0
Ort
Austria
Meine Rede!
Dubiose Auslandsgeschichten... sind 100% wieder fake!
Die Verkäufer haben 0 Bewertungen, und wie schon erwähnt wird keine Versandsversicherung angeboten. Zumal die Preise einfach voll unrealistisch sind!

Mein Tipp, kauf dir eine Epi-Standard oder so ne billig-Paula wie sie überall findest. Dir gehts ja eh nur um die Optik da du selber sagst dass du noch keine Ahnung vom E-Gitarre spielen hast. Und glaub mir, du merkst am Anfang den Unterschied nicht ob die Gitarre 300,- 600,- oder 1000,- gekostet hat...

http://www.musik-service.de/epiphone-les-paul-standard-ebony-prx395434042de.aspx
http://www.musik-service.de/spade-lp-standard-set-neck-black-prx395753014de.aspx
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben