Fame Baphomet Blonde 5

von pingufreak, 06.01.06.

  1. pingufreak

    pingufreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #1
    Hi

    Hat der obige Bass ein Batterie-Clip oder ist der Schacht geschraubt? Wie sieht es bei der NTB-Version aus?

    Viele Grüße,

    Martin
     
  2. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 07.01.06   #2
    Also bei meinem Baphomet IV ist der geschraubt.
     
  3. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 07.01.06   #3
    Am besten einfach mal beim Musicstore anrufen oder ne Email schreiben.

    Die werden dir sagen können wie das bei den aktuell vorrätigen Modellen aussieht
     
  4. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 08.01.06   #4
    jo, denn das scheint nicht immer gleich zu sein

    als ich meinen MM 500 gekauft habe, war ein Modell mit Schrauben und ein Modell mit Klappe im Laden ...
    vermutlich ist das mit der Klappe das Neuere
     
  5. pingufreak

    pingufreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #5
    Hi,

    habe jetzt den Baphomet 5 Blonde. Der hat ne Batterie-Klappe/-Clip. Bilder sind im Anhang.

    Habe den Bass diese Woche rund 60h gespielt und finde den vom Handling her sehr passend :). Ein echt toller Bass! Die Fame Bässe sehen den Mayones Bässen sehr ähnlich ;).

    Was mir noch aufgefallen ist (wusste ich nicht, bzw. ich dachte, dass es nur in der Spezialanfertigung wäre...), der Bass lässt sich Passiv schalten, indem der Volume-Poti gezogen wird (siehe Bilder).

    Negatives kann ich über diesen Bass nicht berichten ;).

    Die Fame-Produkte werden in der Tat ziemlich oft geändert!

    Viele Grüße

    pingufreak
     

    Anhänge:

  6. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 15.01.06   #6
    mach mal lieber n bild vom ganzen bass! :)
     
  7. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 16.01.06   #7
    Die kommen auch aus dem gleichen Hause :)
     
  8. der db

    der db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #8
    pingufreak du glücklicher
    ich muss mich wohl noch bis ende april gedulden bis ich mir den leisten kann( 5 str.)
    kanns kaum abwarten....
     
  9. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 16.01.06   #9
    Böö so ein Batteriefach will ich auch... sieht praktisch aus!
     
  10. gaborbass

    gaborbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    14.04.12
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 16.01.06   #10
    ja , son teil is wirklich fett... ich habs leider auch nich.. muss jedesmal aufschrauben und zwei batterien wechseln...^^, hab auch nur noch 3 statt 6 schrauben drin ;) , damits schneller geht
     
  11. MikeAmBass

    MikeAmBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #11
    wuah, ich kann es echt gar nicht mehr erwarten.. am 31. fahr ich in den store um mir den baphomet V zu kaufen.... dann auch hoffentlich mit dem sehr eleganten batteriefach :D

    übrigens mal nen hinweis nebenbei: ich hatte ma aus interesse ne anfrage gestartet, wieviel denn beleuchtet led dot inlays bei diesem bass kosten würden und erfuhr den preis von 888 euro, was mir natülrich zu hoch ist, aber ich wollts mal nebenbei erwähnen.

    gruß

    mike
     
  12. der db

    der db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.06   #12
    werde mir ihn am 31.3 kaufen. bzw. erst ma antesten. aba man hört ja nur positives. hat jmd schon schlechte erfahrungen mit diesem bass?
     
  13. der db

    der db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #13
    so jetzt hab ich ihn auch. frage zu dem osuh pull poti:
    wo muss ich da ziehn? ( weiß es klingt doof, aba hab kein bock da gleich was abzureißen)
    es gibt ja an dem einen poti sozusagen 2 einstellmöglichkeiten
     
  14. MikeAmBass

    MikeAmBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #14
    hi,

    das ding hat 3 potis (push-pull, der pickupregler und der 2 band eq). und der ganz linke (also von oben geschaut wenn man den bass umhat) ist so nen push pull poti. da musste einfach ma drufdrücken oder etwas dran ziehen. allzuviel kraft brauchste da nich.

    übrigens scheinen diese GHS saiten echt nich der bringer zu sein. nach weniger als einem monat ist mir die E-Saite an der kante an der bridge auseinander gegangen...
    hab nu tolle warwick black label druf.

    gruß

    mike
     
  15. der db

    der db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #15
    jepp funzt einwandfrei!
    danke für die info!
     
Die Seite wird geladen...

mapping