Fame BVH-300 Erfahrungen?

von Firelayer, 12.07.07.

  1. Firelayer

    Firelayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.07   #1
    Hallo, schon viel gelesen in Forums über Fame BVH-300, aber hört sich immer so an: interesante Amp, hab sie aber leider nicht getetstet .........

    Fame BVH-300

    mittlerweile gibt es die Box schon länger, und da ich nach Köln nicht fahren will (ca. 400km) würde ich hoffe das es vieleicht paar Erfahrungen zu dieser Amp gibt?

    Überlege z.B mit dieser Kombination sie einzusetzten:

    Ampeg SVT 4x10 HE (8Ohm)
    Ampeg SVT 15 E (8Ohm)

    und statt Ampeg SVT 2 Pro / SVT 4 Pro z.B eine Fame BVH-300, ich meine
    kann bei Röhrensound da so große unterschiede geben? Kenne auch nicht welche Röhren in Fame verbaut sind um die z.B mit Ampeg zu vergleichen. das jetzt vieleicht viele sagen klar ist Ampeg SVT 2 Pro besser, aber ich meine die kostet auch viel viel mehr. Ich meine Preislich liegen weit von einander entfernt, aber ist die Differenz im Sound auch so enorm?

    Würde die Meinung dazu hören, wer den schon Fame getestet oder vergleichen hatt?
     
  2. User X Y Z

    User X Y Z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    29.07.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 12.07.07   #2
    ???

    Sorry, ich versteh nicht so richtig was du meinst. Willst du jetzt was über Boxen wissen oder über den Fame oder über Ampeg SVT 2/4 Pro?
     
  3. Firelayer

    Firelayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.07   #3
    Hallo, wie schon in der letzten Farge erwähnt. Will wissen wer schon Fame testen konnte und sogar mit Ampeg, siehe oben vergleichen hatt.
     
  4. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 12.07.07   #4
    frag mal bei lampeg an!
    der hat das teil meines wissen schon n paar mal getestet.

    mfg
    FtH
     
  5. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 13.07.07   #5
    *Hust*
    Ja ich hatte bisher schon des öfteren die Möglichkeit sowohl Boxen als auch das Topteil anzutesten.
    Das Topteil hat nicht einmal annähernd den Sound eines Ampegs! Der Fame rotzt nicht so rum wie ein SVT Cl oder ein V4BH (den SVT II kenn ich nicht). Die Röhren sind meines Wissens nach KT 88 aber das kann ich nicht 100%ig sagen!
    Mir gefällt der Sound schon ganz gut nur kommt er bei weitem nicht in die verzerrungen rein wie ein Ampeg, der Sound bleibt lange clean erst wenn man den Amp komplett aufreißt kommt ein bisschen "Ampeg Feeling" auf. Achja und der Amp muss sehr weit aufgedreht werden bis man überhaupt was hört, also die Klangreglung finde ich jetzt nicht so besonders ist halt extrem spartanisch...
     
  6. Firelayer

    Firelayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.07   #6

    Hllo, ja genau die Antwort wollte ich hören. Werde mir nach langen überlegen den Ampeg SVT 3 Pro kaufen, zwar kein Röhre-Amp aber die kann sich sowieso keiner leisten bei den Ampeg Preisen ^^

    Danke mal für die Infos.

    Gruss Firelayer.
     
  7. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.07.07   #7
    Ich will aber noch andere Amps ins Rennen werfen!
    http://www.musik-service.de/traynor-yba-200-all-tube-bass-head-prx395754545de.aspx
    http://www.musik-service.de/peavey-vb-2-prx395759199de.aspx

    Den Peavey kenne ich nicht aber soweit ich weiss hat der Sound & Drumland den auch... Und über den Traynor findest du auch ein paar Infos im Board und es gibt ein paar Leute die den haben! Weil auch ein SVT 3 Pro kommt nicht an den "Ampeg" Sound ran, also finde ich, aber sowas ist ja eh rein subjektiv. Ansonsten wird der V4Bh von Ampeg immermal wieder bei e(vil)bay angeboten und auch hier im Flohmarkt ist der ab und zu zu finden!
     
Die Seite wird geladen...

mapping