FAME Gta 15 Vollröhren Combo günstig aber gut ?

von riff, 09.01.06.

  1. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 09.01.06   #1
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 09.01.06   #2
    persönliche erfahrungen noch nich, aber ich glaub es würd mich dank der recht spartanischen klangreglung nichma anreizen anzutesten ;)

    aber wegen dir mach ichs das nächste ma wenn ich im store bin :D
     
  3. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 09.01.06   #3
    Oh das wär aber nett..ohh:p . Aber ehrlich gesagt hast du Recht.

    Ach wenn du schon da bist kannst du noch ein paar mehr sachen für mich antesten :D :p
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 09.01.06   #4
    aber immer doch, ich setze mich liebend gerne für meine mitmenschen ein ;)
     
  5. br41n1

    br41n1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    3.04.16
    Beiträge:
    25
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #5
    Verspätet aber immerhin^^!!! Ich hab mir das dingen heute im Musicstore angeschafft!!! Der Klang von dem Teil ist Röhrenmässig geil superweich und doch kernig!!! die klangregelung reicht -selbst wenns sich komisch anhört- voll und ganz und laut genug ist der kleine auch!!!! Ich muss sagen er war den Kauf ohne weiteres wert!!!
    Ich hoffe es hilft dir weiter^^
     
  6. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 29.08.06   #6
    aha interesant , spielst du den im proberaum oder bei Gigs oder daheim ?
    Den Gta 40 gibt es ja auch schon für 333,00 €uro was...und der soll mit nem Warp Factor ja auch gut abgehn ...
     
  7. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 29.08.06   #7
    Für meinen Geschmack sind die beiden GTA's absolute Sahneteile. Jeglichen klanglichen Schnickschnack kann man mit Effektgeräten erzeugen. Die Amp-seitigen Effekte nutze ich eh nie, insofern wäre z. B. ein (über den Micro hinausgehender) Roland Cube bei mir rausgeworfenes Geld.
    Für die, die es nicht wissen: die Verstärker sind vom rennomierten russischen Hersteller Yerasov und werden nur von der MusicStore-Hausfirma Fame umgelabelt. Diese Handarbeit kann im Westen wohl niemand mehr (für den Preis) herstellen. Die Nachteile (einfaches Konzept, mörderschwer) sind gleichzeitig auch die Vorteile: wahrscheinlich kann man einen GTA aus dem Fenster werfen und es ist bestenfalls ein Loch in der Strasse, oder anders ausgedrückt: es kann wohl kein Fehler auftreten, den ein durchschnittlich begabter Radio/Fernsehtechniker nicht reparieren könnte.
     
  8. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 29.08.06   #8
    hi,

    taugt das ding von der lautstärke für gigs?

    mfg
     
  9. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 29.08.06   #9
    gibts sowas als head auch?
    bzw. hat der 40er nen boxenausgang?
     
  10. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 29.08.06   #10
    Der 15er wohl nur für ne kleinere Hochzeit, aber es erwartet wohl auch niemand von einem 10"-Lautsprecher, daß er Open-Air tauglich ist. :rolleyes:
    Er hat einen Line-Out, womit du in ein Pult oder einen zweiten Amp gehen kannst.
    Einen Boxenausgang kannst du theoretisch selbst nachrüsten, da das im einfachsten Fall nur eine Klinkenbuchse ist, die den internen Speaker abschaltet. Bei einem Röhrenamp handelst du dir damit allerdings wieder die Gefahr ein, die Endstufe versehentlich ohne Last zu betreiben und da ist die schnell mal beleidgt.
     
  11. br41n1

    br41n1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    3.04.16
    Beiträge:
    25
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #11
    Hi agein!!! Also ich kann jedem die GTA's nur ans Herz legen... Ich benutze den 15er wohl hauptsächlich fü recording jedoch könnte ich mir vorstellen das man auch per abnahme mit nem micro sehr gute resultate bei nem auftritt von kleiner bis mittlerer größe erzielen kann...
    Zu der doch sehr spartanischen klangregelung bleibt mir nur zu sagen das sie zwar auf den ersten blick etwas zu spartanisch wirkt -vor allem wenn mann eine ausgefeilte steuerung gewohnt ist- doch sie reicht schlicht und ergreifend komplett aus (ohne mist)
    Ganz nebenbei ist der 15er eine "direkte" kopie des Fender Hot Rod Pro (direkt ist wohl etwas übertrieben aber sie sind technisch nahezu identisch - sagte man mir im musicstore..war mir aber auch egal das ding klingt einfach edel)
    Ich hoffe ich konnte helfen...

    P.S.: wenn man die röhren voll anzerrt -> fangen ab der hälfte des volume Potis an zu zerren <- kommen da richtig saftige rocksounds raus! SUPERHEFTIG für so nen "Spaßwürfel"^^
    Mit nem guten Overdrive kann man ihn aber auch bei niedrigen Lautstärken richtig fett zum schreien bringen (nur nebenbei)

    Nochwas... Das Ding ist lauter als man es von nem 15 Watt Amp erwarten würde!!!
    Naja genug gelobt... geschmäcker sind verschieden.. meinen rock- und metal verwöhnten geschmack hat das ding vollends getroffen.. :evil:
     
  12. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 30.08.06   #12
    Ich vermute mal, du meinst, als man es von einem 15W-Transistoramp erwarten würde?
    Das wäre normal, den Grund findest du u.a. hier unter dem Punkt 'Technik'.
     
  13. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 30.08.06   #13
    Würd mich schon sehr interesieren das Teil ..aber für's Wohnzimmer sicherlich zu laut oder ? Was benutzt du für ein Overdrive oder meintest du das jetzt nur so ? Muss ich den Amp dann nicht aufreißen um mein vollen Röhrensound zu haben wenn ich ein Pedal davor habe oder wie meinst das ?

    Kann man die Röhren auch selber wechseln wie beim epiphone valve ...bzw ohne einmessen...?
     
  14. d0mIn0

    d0mIn0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 30.08.06   #14
    Ich habe auch eine Frage bezüglich der Lautstärke: Wäre es möglich damit noch eine Bandprobe machen oder wäre er viel zu leise?
     
  15. br41n1

    br41n1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    3.04.16
    Beiträge:
    25
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #15
    lautstärke ist azch fürs wohnzimmer okay und für die bandprobe auch...
    ich benutze den tube screamer von ibanez!!!! mit dem ding bekommst du super sahnigen overdrive bei miedrigen lautstärken hin...

    Danke für den "Lautstärken"-threat nette sache ohne mist^^
     
  16. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 30.08.06   #16
     
  17. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 30.08.06   #17
    Na ja wie es im Testbericht steht und auf der MS seite ...reicht er für "kleine" Gig's , ...Bandproben...aus ...denke schon ...ansonsten der GTA 40 ...vom Preis her ja auch noch ok .
     
  18. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 30.08.06   #18
    hmm ich bin auch schwer am überlegen, ob ich mir dieses teil als puristisches, klassisches gegenstück zu meinem engl screamer holen soll!
    groß falschmachen kann man dabei ja nix...
    was sind denn schon 222€ :rolleyes:
    dafür muss man gerade mal 3 tage arbeiten...

    was ist denn nun darauf geworden? ist ja schon etwas mehr als ne woche her ;)
     
  19. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 30.08.06   #19
     
  20. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 30.08.06   #20
    ich gebe dir da recht. ein Vollröhre entfaltet bei mehr Volumen einen schöneren Klang ( druck etc..) Jedoch hab ich bei geringerer Lautstärke auch einen geilen Klang der im vergleich zu vielen Transistoren weit vorraus ist. Da und jetzt kommts meine Vorstufen röhren ja auch noch Arbeiten!

    es ist schwachsinn zu sagen das es schwachsinn ist ^^...
    Wieso kaufen sich leute 6 Gitarren.. ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping