Fame Studio Reverb?

von Nachti, 27.08.06.

  1. Nachti

    Nachti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #1
    Hi,
    lohnt sich der Fame Studio Reverb wenn man ein Effektgeraet davor haengt. Ich habe jetzt schon oefters gelesen das der Volumen Regler im Clean Bereich eher ein Gain regler sein soll?
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 27.08.06   #2
    Benutz doch bitte die SUFU!!!!!!!!. Da findest du sogar ein Review vom Studio Reverb.
     
  3. Nachti

    Nachti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #3
    ja,
    hab ich schon alles durchgelesen, keine Sorge!
    Nur genau bei dieser gestellten Frage bin ich mir noch nicht ganz schluessig.
    und anstatt mir zu schreiben ich soll die SUFU benutzen, kann man doch auch ne kurze und eindeutige Antwort geben, oder?
     
  4. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 28.08.06   #4
    PM an den Ersteller des Reviews? Wäre eine der Möglichkeiten
     
  5. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 28.08.06   #5
    ich benutze keine effekte, aber der volume-regler im clean ist in der tat ein gain regler...
    also wie sich der clean kanal mit zerrpedalen macht, weiß ich net.

    gruß,

    scoop!
     
  6. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.08.06   #6
    Jawohl, kann das bestätigen. Aber ich persönlich war mit dem Zerrsound des Amps an sich sehr zufrieden, habe damit sogar ohne Effektgeräte diverse Hardcore/Punk Musik ("amerikanische" Machart) machen können und nie Probleme gehabt.
     
  7. Nachti

    Nachti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.06   #7
    also eher nicht kaufen wenn man clean sound braucht und das in einer buehnentauglichen Lautstaerke?
     
  8. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.08.06   #8
    Naja, man kann ja mit dem Volumenpoti noch etwas machen, aber wenn du wirklich ein glasklares Clean haben willst würd ich mich eher noch etwas auf dem Amp-Markt umsehen, da gibts sicherlich geeignetere Amps. Ich fand n bischen "Rotz" war auch im Clean eigentlich immer dabei...
     
  9. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 28.08.06   #9
    jap. glasklar ist der clean-sound so gut wie nie... find ich sehr cool, aber für dich isser dann wohl eher nix. da frag nochmal wen, der nen valveking hat. der soll ja clean sehr klar sein...
     
  10. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 29.08.06   #10
    Stimmt.
    Zumindest die 100er Version kann man so weit aufreissen, bis man fast taub wird, der zerrt kaum. Denke der 50er steht dem kaum nach.
    In adäquater Lautstärke wirste kaum ne Zerre haben.
    Der Kanal ist auch sehr "charakterlos" , gibt Effekte also sehr originalgetreu wieder.
    Ausprobieren, ist natürlich kein Fender Clean.
     
Die Seite wird geladen...

mapping