Fast fret für phosphor bronze

  • Ersteller das tob
  • Erstellt am
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
bringt das was?
mir gehts primär um die lebendauer.
weil sie halt nach 2-3 wochen einfach zu dumpf werden.
oder gar nur für bronze.
ich frag das,weil ich nicht sicher bin,obs da ne chemische reaktion geben könnte.
 
F

FMKE

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.12
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
154
Kekse
46
Ort
Hamburg
Ich würd sagen, nimm nen Stück Saite und nen Tuch o.ä., was Du in den Fastfretzeug tränkst. Da wickelst Du dann die Saiten ein und wartest ne Woche (oder mehr oder weniger, je nachdem wie sicher du gehen willst). Das ganze sollte natürlich dabei nciht austrocknene, aber es sollte trotzdem Lusft dabei sein. Am besten wärs, wenn du die Saite vorher noch mal richtig ordentlich begrabbelbn würdest, damit auch der ganze Kram von deinen Händen drauf ist.
Dann lässt Du die Saite liegen.
Wenn sie nach dem Ablaufen der Zeit immer noch so aussieht wie vorher, kannst du davon ausgehen, dass nichts passiert is, wenn sie anders aussieht, dann wird wohl was passiert sein..

Oder Du riskierst es und machst es einfach drauf, denn ich denke nicht, dass da was passieren wird! Aber pass auf, die Saiten werden dadurch höllisch rutschig, was ich persönlich gar nicht mag.
 
Ray

Ray

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
das tob schrieb:
bringt das was?
mir gehts primär um die lebendauer.
weil sie halt nach 2-3 wochen einfach zu dumpf werden.
oder gar nur für bronze.
ich frag das,weil ich nicht sicher bin,obs da ne chemische reaktion geben könnte.

Also mein GHS Fastfret ist ausdrücklich für alle Saitenarten, insfoern wirste wohl nix kaputt machen. Ich schmier das auch schon länger auf alle meine Acoustics.

Allerdings primär wegen dem FAST, nicht wegen irgendwelcher Schutzfunktionen. Ich spiel lieber einen normalen Bronze Wound mit Fast Fret als einen seifigen Elixir-Satz. Rein persönliches Empfinden :)
 
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
@ray
ich spiel die elixir genau aus dem grund.
die halten 4 wochen, ohne abzusterben.
wenn ich d´addario aufzieh,schmeckts nich mehr nach 2 wochen.
@FMKE
lass das.
 
Ray

Ray

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
das tob schrieb:
@ray
ich spiel die elixir genau aus dem grund.
die halten 4 wochen, ohne abzusterben.

Auf meiner besten Klampfe sind dei im Moment auch drauf. Sind auch sehr gut, obwohls die Nanoweb sind.

Aber mit dem Gefühl hab ich so meine Probleme. Ich brauch einerseits den Druck und die Reibung, die nackte Saiten erzeugen. Gleichzeitig solls aber rutschen, wenns rutschen soll. Deshalb Roundwound plus Fast Fret.

Was die Lebensdauer angeht: Klar, nichts geht über Ganzkörperkondomsaiten. :)
 
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
alles klar.
dann werd ichs mal ausprobieren.
ich nehm mal einen billigen martin satz.
wenns wieder zu rasch zu ende geht,halt wieder mit :) kondom
 
F

FMKE

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.12
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
154
Kekse
46
Ort
Hamburg
Auch wenns OT ist, aber:

Was habe ich gemacht? Mein Post war nicht veralbernd gemeint. Ich hatte nunmal keine Packung hier liegen, also schien mir das naheliegendste, Dir zu raten, das einfach mal auszuprobieren..
 
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
oh,sorry.
dachte du willst mich vera....
ich kenn das zeug halt nicht.
so leicht entstehen missverständnisse. :?
 
F

FMKE

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.12
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
154
Kekse
46
Ort
Hamburg
..Ich werds überleben..
:)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben