Fat Strat klingt "dumpf"

von Rudeman, 05.02.07.

  1. Rudeman

    Rudeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 05.02.07   #1
    Hi!

    Ich habe mir vor etwa einen Monat eine Fat Strat gekauft. :)
    Bin an und für sich eigentlich sehr zufrieden mit ihr.
    Das einzige Problem ist, dass die beiden Single-Coils irgendwie dumpf klingen.
    Der Humbucker hat einen schönen klaren und lauten Sound. Mir ist klar dass Humbucker immer lauter klingen, aber die Single-Coils sollten auch klar klingen, oder nicht?!?? :confused:

    Hoffe Ihr könnt mir helfen, Danke! :great:
     
  2. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 05.02.07   #2
    auch wenn die frage sehr doof klingt. aber hast du mal mit dem tone poti rumgespielt? wenn man das ganz aufdreht sollte man eigentlich höhen drin haben. normal ist bei einer fat strat ja das die 3 potis hat. da sind 2 für vol. einer für humbucker der andere für die beiden single und der 3te ist das tonepoti von den single. der humbucker hat kein tonepoti.

    PS: sag mal an welche klampfe dann kann man glaube besser helfen.

    PSS: willkommen im musikerboard!!! :)
     
  3. Rudeman

    Rudeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 05.02.07   #3
    Hi!

    Danke erstmal für die schnelle Antwort & das Willkommen! :)

    Ich habe eine Fender Mex Fat Strat. Wie gesagt, eigentlich ziemlich genial das Teil.
    Die Tonhöhe ändert sich eh wenn ich die Potis verstelle. Es fehlen ja auch nicht nur die hohen Frequenzen. Es ist schwer zu erklären, aber ich glaube das Wort "dumpf" trifft es halbwegs.

    Ich habe auch schon versucht den Abstand zw. den Pickups und den Saiten zu verkleinern bzw. zu vergrößern, aber der dumpfe Sound bleibt leider....
     
  4. Rudeman

    Rudeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 06.02.07   #4
    Kann das an den Pickups liegen? Eigentlich habe ich mir gedacht dass die TexMex (oder so ähnlich) gar nicht so schlecht sind? Stimmt das??
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 06.02.07   #5
    TexMex sind da nicht drin, sondern in einigen USA Strats.
     
  6. Rudeman

    Rudeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 06.02.07   #6
    Achso. Aber normalerweise sollten die Pickups in den mexikanischen Fender ja auch nicht so schlecht sein, oder??
     
  7. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 06.02.07   #7
    Halloli,

    in meiner Fender Deluxe Nashville Tele (Made in Mexico) sind definitiv TexMex drin ...

    Hm ...
    Ansonsten ist mir das ein Rätsel.
    Die Pickups meiner Squier Bullet Strat klingen zwar nicht so präsent wie die der Fender Mexico, aber "dumpf" sind selbst die Pickups der 109 Euro Strat nicht ...

    Gruß
    Andreas
     
  8. Rudeman

    Rudeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 06.02.07   #8
    Als E1 Saite hab ich eine 0.9 drauf. Kann die viell. zu dünn sein? Auch nicht wirklich, oder?
     
  9. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 06.02.07   #9
    Vielleicht meinst du mit "dumpf" auch einfach mittenarm? Im Vergleich zu Humbuckern haben Singlecoils meistens weniger Mitten. In den Zwischenpositionen fällt das besonders auf. Kennst du denn eine andere Gitarre mit Singlecoils, deren Sound dir gefällt?
    Vielleicht magst du den Singlecoilsound auch einfach nicht.
     
  10. kammschott

    kammschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    571
    Erstellt: 06.02.07   #10
    meinst du wenn du verzerrt spielst? oder auch ohne zerre?
     
  11. Rudeman

    Rudeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 06.02.07   #11
    Hi!

    Jo, ich hab noch eine ziemlich billige Gitarre zu Hause bei der die SingleCoils um einiges besser klingen. Ich glaube nicht dass der Sound normal ist. Aber ich kann am Abend etwas aufnehmen und ich stells dann hier rein.

    @kammschott auch ohne zerre. leider.

    DANKE nochmal!
     
Die Seite wird geladen...

mapping