Fatar Studio 88 Plus

von Pajero, 24.01.19.

Sponsored by
Casio
  1. Pajero

    Pajero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.19
    Zuletzt hier:
    25.01.19
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.01.19   #1
    Hallo liebe Musiker und Forenexperten,

    Ich habe eine Mastertastatur (s.o.), die ich überholen und reinigen möchte. Leider ist sie fest in einem Flightcase eingebaut und ich finde keine Möglichkeit, diese zu öffnen.
    Habt Ihr vielleicht einen Tip für mich? Ich wäre Euch sehr dankbar!

    Beste Grüße, Pajero
     
  2. Pajero

    Pajero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.19
    Zuletzt hier:
    25.01.19
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.01.19   #2
    ...Liebe Interessierte; war denn hier niemand vor Euch schon in mal in dieser nicht sehr außergewöhlichen Lage;-)?

    Beste Grüße, Pajero
     
  3. Tom Sofa

    Tom Sofa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.12
    Zuletzt hier:
    25.05.19
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    176
    Kekse:
    1.491
    Erstellt: 25.01.19   #3
    doch schon, sowas passiert. du möchtest also ein flightcase öffnen? mach es einfach so z. b.:
     
  4. Pajero

    Pajero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.19
    Zuletzt hier:
    25.01.19
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.01.19   #4
    Danke, wirklich lustig - Du bist mir ja ein Clown:-)!...Aber mal im Ernst (vielleicht gibt es hier ja auch User, die sich auskennen): es geht darum, eine fest im Flightcase verbaute Tastatur zu Reparatur- und Reinigungszwecken daraus zu entfernen.
    Wie macht Ihr das?

    LG Pajero
     
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    12.065
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.952
    Kekse:
    29.767
    Erstellt: 25.01.19   #5
    Die Doepfers sind ja auch ins Case eingebaut - die Tastatur ist dort von der Unterseite mit dem Case verschraubt - vielleicht ist das beim Fatar ja auch so? Irgendeine Lösung muss es geben, denn vernietet wird die Tastatur wohl kaum sein, und irgendwie muss sie da ja auch reingekommen und befestigt worden sein. Also bleibt nichts anderes übrig als das Case von allen Seiten gründlich zu inspizieren und nach (vielleicht verdeckten/versteckten) Schrauben zu suchen. Es wird ziemlich sicher welche geben.

    Wenn du sie dann gefunden hast, ist nur wichtig, sich erst zu überlegen, was passiert, wenn man sie löst. So eine Hammermechanik ist schwer, und wenn sie rutscht, rutscht sie soweit sie kommt - da reißt man schon mal gerne ein Kabel ab, wenn man nicht aufpasst.
     
  6. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    23.05.19
    Beiträge:
    10.874
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.460
    Kekse:
    50.138
    Erstellt: 11.02.19   #6
    Ich kenne kein Fatar Masterkeyboard, das vom Werk aus in einem Flugzeug ghtcase verbaut ist, also schätze ich, dass es eine Spezialanfertigung ist. Woher soll man da aus der Ferne einen Rat geben können?
    Bin auch der Meinung, dass es irgendwo verschraubt ist, so wie Jens das gerade geschrieben hat. Man baut nichts in ein Flightcaee, indem man es vernietet, das macht keinen Sinn. Manche verdecken aber gerne Schrauben durch Blenden.
     
  7. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    12.065
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.952
    Kekse:
    29.767
    Erstellt: 12.02.19   #7
    Die scheint es durchaus "von der Stange" gegeben zu haben, dazu gibt es ein ganze Reihe Bilder im Netz. Sieht nicht nach Spezialanfertigung aus - aber leider erkennt man auf den Bildern auch nicht, wo die Schrauben sind...
     
Die Seite wird geladen...

mapping